Am 9. Juni kommt der Yeezy 2 , eine Kooperation von Nike mit Stil-Ikone Kanye West . Natürlich nur in ausgewählte Stores und als limitierte Edition. Über den Preis ist noch nichts bekannt, allerdings veröffentliche Nike jetzt erste Bilder und Infos, die die Ohren schlackern lassen.

Angelehnt ist das Modell natürlich zunächst an den Nike Air Yeezy . Allerdings ist der Yeezy II ein Remix aus verschiedenen Nike -Modellen mit ausgewählten Materialien. Die Sohle ist teilweise vom Nike Air Tech Challenge II Tennisschuh, die Silhouette erinnert an den Cross Training Sneaker , zusätzlich gibt es eine Vorfuß-Schnalle. Er ist insgesamt schmaler gehalten als sein Vorgänger, laut Nike ist er an Kanye s Fuß angepasst. Der Schaft ist etwas tiefer, für mehr Beweglichkeit. Materialien sind Leder, Nylon und Nubuk, die Unterschiede liegen aber vor allem in der Verarbeitung: Das Leder ist in Anakonda-Optik umgearbeitet, der Reptilien-Look wird durch den Zackenrücken des Schuhs vollendet.

Ein sehr ausgefallenes Teil. Nicht jedermanns Sache, ziemlich abgespaced, aber Normalsterblichen ist er ja ohnehin erst mal vorenthalten. Macht sich sicher schön in einer Vitrine. Einen besonderen Schuh macht vor allem die Liebe zum Detail aus, und mit Details haben sich Herr West und die Herren und Damen von Nike nicht zurückgehalten.

Natürlich gibt es auch erschwingliche ausgefallene Nike s, wie zum Beispiel den Nike Dunk High in Bordeauxrot aus Textil und Leder, den dir Steeven von RAGZLIVE im Video zeigt:

Schon geteilt? Nein? Dann jetzt teilen:

Deine Meinung dazu?

randomness