Jay-Z hat auf Twitter auf diverse Tweets von Fans und Miley Cyrus  reagiert. Dabei zeigte er Humor mit den Schlagworten "my laugh" und "facts only". 

 

 

 

Auch zu musikalischen Dingen gab er Auskunft: 

 

Ein Fan schrieb, dass er für verrückt gehalten werde, weil er weder Kanye noch Jay-Z was abgewinnen könne. Hova sieht da die Verrücktheit anders verteilt: 

 

Seine Vorliebe für Geld kam dabei nicht zu kurz: 

Über die Kritiker seines Albums, die MCHG teilweise anders beurteilen als Fans, hat Mr. Carter eine einfache Antwort: 

MCHG wird anscheinend nicht das letzte Album Jay-Z s: 

 

Auf diesen Track freut sich Jay-Z besonders live: 

 

Außerdem arbeitet Hova an sechs Künstwerken zum Album: 

Ein bisschen Spaß in Richtung Miley Cyrus hatte der Rap-Mogul auch über: 

Über die Zusammenarbeit mit Nas äußerte sich Jay-Z positiv und kündigte an, Material dazu zu veröffentlichen: 

Die Gerüchte um Watching The Throne 2 kurbelte er ebenfalls an: 

 

Ein Fan urteilte, dass Jay-Z Lines von Biggie gestohlen habe: 

Ob Jay-Z auch was bereut? 

 

Dass er auch in Deutsch bewandert ist, zeigt er hier: 

Zum Abschluss verabschiedete er sich: 

Schon geteilt? Nein? Dann jetzt teilen:

Deine Meinung dazu?

randomness