Am 26. Februar 2013 erscheint Ill Bill s neues Album The Grimy Awards . Im Vorfeld zum Release wurden nun die Tracklist sowie das Cover veröffentlicht.

Tracklist:
1. What Does It All Mean? [prod. by Ill Bill ]
2. Paul Baloff [prod. by MoSS ]
3. I Don’t Know How Long It’s Gonna Last
4. Acceptance Speech (feat. A-Trak ) [prod. by Junior Makhno ]
5. Truth [prod. by Pete Rock ]
6. Exploding Octopus [prod. by Ill Bill ]
7. Forty Deuce Hebrew (feat. HR of Bad Brains ) [prod. by Ill Bill ]
8. How To Survive The Apocalypse [prod. by Psycho Les ]
9. Vio-Lence (feat. Shabazz The Disciple & Lil Fame of M.O.P. ) [prod. by DJ Skizz ]
10. Acid Reflux [prod. by Large Professor ]
11. L’Amour East (feat. Meyhem Lauren & Q-Unique ) [prod. by Ayatollah ]
12. Power (feat. OC & Cormega ) [prod. by DJ Muggs ]
13. When I Die (feat. Tia Thomas ) [prod. by Pete Rock ]
14. Severed Heads (feat & prod. by El-P )
15. 120% Darkside Justice (feat. Jedi Mind Tricks ) [prod. by C-Lance ]
16. Canarsie High [prod. by Large Professor ]
17.  World Premier [prod. by DJ Premier ]

Mit Severed Heads Of State ft. El-P feierte das erste Video aus dem Album bereits im Oktober Premiere:

Zudem wurde der von Pete Rock produzierte Track Truth geleaket:

Erstmals angekündigt wurde das Album vor mehr als einem Jahr . Sein letztes Album Hour of Reprisal kam 2008. Mit Heavy Metal Kings erschien 2011 ein Kollabo-Album mit Vinnie Paz ; das Nachfolgeprojekt soll noch dieses Jahr veröffentlicht werden.

Schon geteilt? Nein? Dann jetzt teilen:

Deine Meinung dazu?