Ice Cube erklärt, wie Dr. Dre den "Godfather of Gangsta-Rap" formte | Hiphop.de

Ice Cube erklärt, wie Dr. Dre den "Godfather of Gangsta-Rap" formte

Eazy-E gilt als eine der Ikonen des Gangsta-Raps. Ice Cube bezeichnet ihn in der HBO-Doku The Defiant Ones sogar als "Godfather of Gangsta-Rap". Vor allem Dr. Dre habe ihn zu der Legende gemacht, für die ihn heute viele halten.

Nicht nur Ice Cube beschreibt es in der Doku so, sondern auch DJ Yella bestätigt diese Sichtweise. Eazy-E habe das Rappen nur gelernt, weil Dr. Dre so geduldig mit ihm gewesen sei. Er habe ihm Line für Line und Wort für Wort beigebracht, wie gerappt wird. Dass Dr. Dre Eazy-E zu einem Megastar formte, sei vor allem auf die Künste Dres zurückzuführen.

Die Ausführungen der Künstler beweisen wieder einmal, dass Talent alleine nicht reicht. Fleiß und Glück sind ebenso Grundvoraussetzungen wie die Zusammenarbeit mit einem Mentor. Eazy-E hatte das alles und ist dadurch ein großartiger Künstler geworden.

Den Clip aus der Doku The Defiant Ones kannst du dir hier reinziehen:

Ice Cube Explains How Dr. Dre Made Eazy-E Into A Rapper [VIDEO] - hiphopearly

The HBO documentary The Defiant One has been providing bits and pieces of the N.W.A. origin story. One of the pieces is the arduous way that Dr. Dre -- with bars from The D.O.C. and MC Ren -- made Eazy-E into a rapper.

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!