Fler hat Yung Hurn nach einem Feature gefragt und eine Absage kassiert

Fler arbeitet zurzeit fleißig an seinem neuen Album Flizzy – und hat offenbar bereits genaue Vorstellungen von möglichen Feature-Gästen für die Platte. Auf Twitter äußerte der Maskulin-Chef heute, dass er den Österreicher Yung Hurn um eine Zusammenarbeit gebeten habe.

Irgendwie scheint der aber entweder keine Zeit oder einfach keine Lust zu haben. "Er hat abgelehnt", heißt es in Flers Tweet nämlich weiter.

Flizzy scheint's nicht zu stören. "trotzdembestermann" meint er einfach zu der Story und nimmt damit allen, die zur Schadenfreude neigen, den Wind aus den Segeln.

FLER on Twitter

hab yung hurn nach feauter gefragt und er hat abgelehnt.... #hardknocklife #trotzdembestermann

Kürzlich erhielten übrigens auch Savas und Sido eine Absage für ihr Kollaboalbum Royal Bunker. Hier nachlesen:

Kool Savas & Sido: Absage vom Wunsch-Feature für "Royal Bunker"

Sido und Savas haben den Kreis für ihre Kollaboalbum Royal Bunker klein gehalten. Mit Marteria und Lakmann gibt es nur zwei Rap-Features, Nico Santos ist der einzige Sänger auf der Platte. Einen weiteren Kollegen hätten die beiden Rap-Größen dennoch gerne an Bord gehabt: Casper.

Jetzt bestellen

Epic
Datum: 2017-06-30
Verkaufsrang: 39763
Jetzt bestellen ab EUR 13,64

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Fler lass die kinder in ruhe. du hast deine karotten

gusch

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fler verrät die Features auf "Flizzy"

Fler verrät die Features auf "Flizzy"

Von Clark Senger am 16.12.2017 - 14:40

Fler hat nicht mal ein Jahr nach "Epic" mit Jalil eine neue Soloplatte in der Pipeline. "Flizzy" erscheint am 9. Februar und nimmt immer weiter Gestalt an – nachdem der Berliner schon den ein oder anderen Gastmusiker über Twitter in die Öffentlichkeit geschossen hat, verrät er bei #waslos, wer nun in der finalen Version am Start ist.

Zu den üblichen Verdächtigen wie Jalil (2x) und Remoe gesellen sich G-Hot aka Shen und zum ersten Mal auch Farid Bang, Azad und Sinan-G. Ein Highlight könnte außerdem der gemeinsame Song mit dem Amerikaner Lil Pump werden, der gerade mit "Gucci Gang" einen massiven Hit am Start hat. Aber Fler weiß, wie das mit den US-Rappern laufen kann, und genießt die Angelegenheit noch mit Vorsicht.

Namika, die noch in einer früheren Tracklist zu finden war, hätte er gecancelt, erklärt Fler. Und Mortel, der ja aktuell zum engeren Kreis zählt, sei bislang auch noch nicht eingeplant.

Update: Fler hat eine neue Tracklist veröffentlicht, bei der auch Nimo und Prinz Pi am Start sind.

Flizzy on Twitter

Tracklist Flizzy Premium! #flizzy

Flers Jahresrückblick 2017: Deutschraps Entwicklung mit RIN, Bausa, 187 uvm. (Interview) #waslos

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ AWARDS 2017 VOTING: http://bit.ly/HHdeAwardsVoting ► MEHR ZU FLER: http://hiphop.de/fler Thumbnail: Memo Filiz - instagram.com/memofiliz "FLIZZY" vorbestellen: ► Lmt. Box-Set: http://amzn.to/2ABte3g ► iTunes: http://apple.co/2BhIwtE AKTUELLE SONGS: ► "Gang für immer" mit Jalil & Remoe: https://youtu.be/6OpK41HM6W4 ► "Tag eins" mit Remoe: https://youtu.be/NajsLogNL1A 2017 neigt sich dem Ende zu, es wird Zeit für eine abschließende Realtalk-Session mit Fler.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (4 Kommentare)
Register Now!