Wieso sich Kay One jetzt mit einigen hochrangigen Politikern getroffen hat | Hiphop.de

Wieso sich Kay One jetzt mit einigen hochrangigen Politikern getroffen hat

Mehrere Fotos von Kay One sorgen zurzeit für Gesprächsstoff, denn der Rapper zeigt sich darauf mit einigen hochrangigen Politikern. Unter anderem traf Kay auf Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt sowie Staatssekretärin Dorothee Bär. Hinter Kays Besuch in Berlin steckt offenbar eine tragische Geschichte: Der Tod seines Freundes Manuel Wahl.

Dieser kam Anfang des Jahres bei einem Verkehrunfall ums Leben. "Das hat mich echt zum Nachdenken gebracht. Sein Tod soll nicht umsonst gewesen sein: Deshalb engagiere ich mich ab sofort für mehr Verkehrssicherheit in Deutschland", erklärt Kay in einem Facebook-Post. 

Was genau das bedeutet? Kay erläutert: "Es werden große Dinge auf euch zukommen, die mit der Verkehrssicherheit und Aufklärung für die jungen Fahrer zu tun haben werden." Offensichtlich hat der Rapper ausführlich mit Alexander Dobrindt über mögliche Verbesserungen gesprochen.

Er selbst wolle in Zukunft aber kein Politiker werden, fügt Kay hinzu. "Ich will meinen Bekanntheitsgrad einfach für etwas wirklich Gutes und sehr wichtiges ausnutzen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!"

Kay One

Freunde, Ich war heute in Berlin beim Ministerium mit meinem Freund Wolfgang Bosbach. Der Grund: Viele von euch haben ja mitbekommen, dass einer meiner besten Freunde (Manu Wahl) vor nicht allzu...

Kay One

Grüße aus dem Ministerium in Berlin Vielen Dank für eure Gastfreundschaft : Wolfgang Bosbach, Staatssekretärin Dorothee Bär und der Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. #neueProjekte...

Kay One

Dieser Moment, wenn die Staatssekretärin Dorothee Bär unser Selfie postet ! ☺️ Freue mich mega auf diese große Zusammenarbeit!! Grüße nach Berlin !! Manu Bruder, Ich hab dir versprochen dass dich...

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?