Die ersten Deutschrap-Reaktionen zur Bundestagswahl 2017

Schluss mit der Großen Koalition, die AfD als drittstärkste Kraft – das sind offenbar die großen Nachrichten bei der Bundestagswahl 2017. Natürlich sind die Ergebnisse jetzt das große Thema im Internet. In den sozialen Medien gibt es die ersten Reaktionen und auch einige Rapper geben ihre Meinung ab.

Auch bei dieser ultrafreshen Zensur erkennt man: Prinz Pi hält es simpel.

Es gibt aber auch ausführlichere Gedanken:

alan degeneres on Twitter

Ich lebe in einem Land, in dem die drittstärkste Partei rechts ist.

alan degeneres on Twitter

So ein Gefühl hatte ich seit langem nicht mehr im Magen. Ich habe mit einem ähnlichen Ergebnis gerechnet, aber auf was anderes gehofft.

alan degeneres on Twitter

„Wir werden uns unser Land und unser Volk zurückholen" klingt in meinen Ohren genau wie die Frage nach dem totalen Krieg.

alan degeneres on Twitter

Frage mich tatsächlich, wie viele von den 13,4% rechte Idioten sind und wie viele einfach nur Idioten...

Prinz Pi on Twitter

Nicht wählen zu gehen, ist auch eine Wahl. Und zwar eine verdammt Unkluge.

Word up, 3Plusss!

3Plusss on Twitter

keiner meiner freunde ist in diesen 13,4 prozent drin & darauf bin ich stolzer als auf nationalität und meine deutsche privilegien IHR HUNDE

Rooq on Twitter

Bei aller Trauer ist es glaub ich wichtig sich vor Augen zu halten das 86.5% der Wählenden NICHT rechtspopulistisch gewählt haben. #BTW17

Das haben sie schon, das tun sie und sie werden es weiter tun:

Frauenarzt on Twitter

Jetzt können sie auch mal zeigen was sie nicht drauf haben.

Fatoni on Twitter

Ist dann wohl doch nicht so lustig... https://t.co/AEVleGHhYu

LGoony on Twitter

mein statement:

Disarstar

„Man darf ja wohl noch stolz auf sein Land sein?!" Ne diggi, aller spätestens jetzt nicht mehr.

Gemein wie 1510 on Twitter

Egal was man vom Wahlergebnis hält, Ami Reaction Youtuber würden mit dem Kopf dazu nicken und "Yeah it's dope I like it" sagen

Und einmal Non-Rap, aber sehr gut:

NEO MAGAZIN ROYALE on Twitter

Die AfD zieht in den Bundestag ein. Große Freude unter den Abgeordneten: Endlich mehr Rechte als Pflichten! #btw2017

To be continued ...

Vor den ersten Ergebnissen klangen die Kommentare so:

Deutschraps Social-Media-Beiträge zur Bundestagswahl 2017

Die Bundestagswahl läuft noch bis 18 Uhr und gefühlt die ganze Rapszene ruft dieses Mal dazu auf, in den Wahllokalen sein Kreuz zu machen.

Jetzt bestellen

Gottkomplex
Datum: 2016-11-11
Verkaufsrang:
Jetzt bestellen ab EUR 10,59

Kommentare

Haha ihr lebt in einem Jahr indem die stärkste Partei seit Jahren rechts ist. typisch uninformierte

stärkste, drittstärkste und viertstärkste sind rechts. aber die drittstärkste sind auch noch primitive populistische Rechte.

sagte der uninformierte

Das Neo Magazin Royale ist kein Deutschrap ;)

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Haftbefehl, Migos, RIN & mehr: Openair Frauenfeld bestätigt weitere Acts für 2018

Haftbefehl, Migos, RIN & mehr: Openair Frauenfeld bestätigt weitere Acts für 2018

Von Karo Hellmich am 29.01.2018 - 15:01

Das diesjährige Openair Frauenfeld kann mal wieder mit einem Line Up der Extraklasse aufwarten: Nachdem heute Morgen bereits Eminem als Headliner bestätigt wurde, stehen nun viele weitere Acts für das OAF 2018 fest, das in diesem Jahr vom 5. bis 7. Juli steigt.

Mit dabei sind die Migos, die mit Sicherheit für den absoluten Turnup sorgen werden. Auch Azzlackz-Chef Haftbefehl macht sich auf den Weg in die Schweiz und hat dann vielleicht schon neue Musik im Gepäck. RIN, der letztes Jahr bereits für den totalen Abriss auf dem Openair Frauenfeld sorgte, wurde heute ebenfalls als Act bestätigt.

Bis zum Kollabieren: RINs Frauenfeld-Gig war die absolute Härte

Die Bezeichnung "Turnup" hat in den letzten Jahren oft ihre Rolle übertrieben, aber es gibt immer wieder Konzerte, die die Daseinsberechtigung dieses geflügelten Wortes untermauern. Am vergangenen Wochenende haben zahlreiche Rap-Anhänger im deutschsprachigen Raum vielleicht ihren Abriss des Jahres zelebriert: Das Splash!

Aus dem Deutschrap-Kosmos sind zudem Genetikk, Ahzumjot und Dardan am Start. Außerdem können sich die OAF-Besucher auf Shows von Lil Uzi Vert, Russ, Bas, Lil Xan und Physical Shock freuen. Alle neu bestätigten Künstler im Überblick:

  • Eminem
  • Migos
  • Haftbefehl
  • RIN
  • Lil Uzi Vert
  • Genetikk
  • Russ
  • Ahzumjot
  • Dardan
  • Lil Xan
  • Bas
  • Physical Shock

Alle bisher bestätigten Künstler findest du hier:

Erste Acts fürs Openair Frauenfeld 2018: Wiz Khalifa, J. Cole, Savas x Sido & viele mehr

Auch wenn halb Deutschland gerade im Schnee versinkt und Weihnachten vor der Tür steht: Die nächste Festival-Saison kommt - und wirft bereits ihren Schatten voraus. Das Openair Frauenfeld, das im nächsten Jahr vom 5. bis 7. Juli stattfindet, hat nun die ersten Acts für 2018 bekanntgegeben.

Tickets für das Openair Frauenfeld 2018 gibt's außerdem hier:

Openair Frauenfeld 2018

Das grösste Hip-Hop Festival Europas geht in eine neue Saison! Unter anderem dabei: J. Cole | Wiz Khalifa | Savas & Sido | Skepta & viele mehr!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (3 Kommentare)