Erst Marteria und Bushido, jetzt MoTrip: Nächster Account gehackt

Deutschsprachige Rapper fürchten aktuell um den Zugang zu ihren Social Media-Accounts:

Erst gestern wurde Marterias Twitter-Account gehackt, heute war Bushido dran und jetzt trifft es auch noch MoTrip.

Auf dessen Instagram-Account prangen jetzt zwei unmissverständliche Bilder sowie der Hinweis "hacked by virus007 und anti proxy"

Shoutouts geben die beiden Verantwortlichen auch noch, und zwar an "hanso und 4C1D".

Offenbar handelt es sich also um dieselben Menschen, die auch Bushidos Account gehackt haben.

Hier findest du die Artikel zu der Misere bei Marteria und Bushido:

Marterias Twitter-Account wurde offenbar gehackt

Marteria hat seit Neuestem etwas mit dem Google-CEO und dem Chef von Uber gemeinsam: Sein Twitter-Account wurde offenbar gehackt.Zumindest sieht es ganz danach aus, denn seit Kurzem heißt der Account unter @marteria Jacob Sartorious und das Profilbild zeigt definitiv nicht Marteria. Auch der oben angeheftete Tweet spricht eine deutliche Sprache.

Bushidos Instagram wurde gehackt

Wer sich via Instagram derzeit über Bushido informieren will, der wird über dessen üblichen Usernamen @bush1do vorerst nicht mehr fündig werden. Offenbar wurde Bushidos Account gehackt und wird momentan unter dem Namen virus007hanso weitergeführt. Ganz so schwer soll es wohl nicht gewesen sein an das Passwort zu gelangen.

Kommentare

Immer noch irrelevant HipHop.
Ich bin ja fast dazu geneigt, die Hacker darum zu bitten, die Passwörter einiger Leute von der Seite hier zu knacken, damit wir als Leser endlich von so unnötigen Neuigkeiten verschont werden, aber da dies eine Anstiftung zur Straftat wäre, spare ich mir das...

Krass

Vamos ala playa

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Umfrage: Wie gefällt dir das neue Animus-Album "Beastmode 3"?

Von Karo Hellmich am 03.02.2018 - 10:00

Seit gestern ist das neue Animus-Album "Beastmode 3" auf dem Markt. Ganze 19 Tracks liefert das Azad-Signing auf seinem aktuellen Werk ab. Als Feature-Gäste sind neben Animus' Labelboss auch MoTrip, Gentleman, Calo, Gosby und Shadow 030 dabei.

Einen Eindruck von "Beastmode 3" verschaffte Animus vor Release bereits mit diversen Videosingles, unter anderem "Der stärkste Mensch" mit MoTrip sowie "Zwei Schüsse" mit Azad und Gentleman.

ANIMUS feat. AZAD & GENTLEMAN - ZWEI SCHÜSSE (OFFICIAL VIDEO) PROD. BY GOREX

VIEL SPASS MIT DER 2. SINGLE AUS DEM AM 26.01.18 ERSCHEINENDEN ALBUM.

Jetzt wollen wir von dir wissen, wie dir Animus' neues Werk gefällt. Konnte dich "Beastmode 3" überzeugen? Hier kannst du dir das Release nochmal in voller Länge anhören und unten anschließend bewerten.

Über alle aktuellen Releases kannst du dich außerdem hier informieren:

Releases

Hiphop/Rap Releases - Wir sind Hiphop.de!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)
Register Now!