Eminems Album-Release: Produzent trollt die Fans | Hiphop.de

Eminems Album-Release: Produzent trollt die Fans

Vergangene Woche hatte Mr. Porter noch verkündet, dass Eminem mit der Arbeit an seinem Album fertig sei. Nun hat er sich erneut zu Wort gemeldet und verkündet: War alles ein Witz.

Tatsächlich ist das Album scheinbar noch nicht fertig. Tatsächlich habe der Produzent die Leute einfach trollen wollen, da er genervt gewesen sei von den ständigen Fragen der Online-Community. Auch für die Zukunft verspricht er, dass Leute, die ständig Fragen nach dem Stand des Albums stellen, damit rechnen können von ihm getrollt zu werden. Er sei nicht der Typ, der solche Informationen verbreite. 

Es scheint also so, dass Eminem-Fans also noch Geduld haben müssen. Dennoch sind die Erwartungen weiterhin hoch. Schließlich bleibt Porter dabei, dass er das Album für besonders gelungen hält. Die gesamte Story samt Update gibt es hier:

Produzent bestätigt: Eminems Album ist im Kasten

Das ist genau das, was jeder Eminem-Fan hören möchte. Das herbeigesehnte neue Album von Slim Shady ist fertig aufgenommen. Das behauptet auch nicht irgendwer, sondern Mr. Porter, der quasi seit Tag eins mit Eminem zusammenarbeitet.

Denaun Porter Jokes That Eminem's Next Album Is Finished (UPDATE)

UPDATED 11:09 p.m. ET: Denaun was just "trolling the trollers." Complex reached out to Denaun Porter, who said that his statement that Eminem was "done" with his new album was simply him joking with interneters who kept asking him about status of the long-awaited project.

Wenn aber in naher Zukunft neue Musik von Eminem erscheint, dann kannst du hier beweisen, wie gut du dich mit Eminem, seiner Biographie und seinem Werk auskennst:

Teste dein Wissen: Bist du Eminem-Experte?

(null)

Jetzt bestellen

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Eminem – Untouchable [Audio]

Eminem – Untouchable [Audio]

Von Aria Nejati am 08.12.2017 - 06:12

Augen und Ohren auf: Eminem droppt seine zweite Single zum kommenden Album Revival. Entgegen der ersten Auskopplung ist er dieses Mal zur Freude vieler Fans solo und ohne Unterstützung einer Pop-Sängerin unterwegs. Mit irrsinnig technischer Detailarbeit lässt Eminem ordentlich Dampf zur ewigen Problematik des amerikanischen Alltags ab. Unter anderem werden Colin Kaepernick, Freddie Grey und Rodney King benannt. Am nächsten Freitag soll das gesamte Album mit Featuregästen wie Ed Sheeran und Pink auf den Markt kommen. Spätestens dann lässt sich ein vorübergehendes Fazit darüber ziehen, ob Eminems Comeback einmal mehr geglückt ist oder nicht.

Eminems "Revival"-Tracklist mit allen Features ist online

Die Rapwelt wartet gespannt auf das neue Eminem-Album Revival, das am 15. Dezember erscheint. Nach der Single Walk On Water und wenigen Infos zu Produzenten gibt es jetzt mit der Tracklist einen weiteren Anhaltspunkt, in welche Richtung das neunte Studioalbum des Detroiters (inklusive Infinite) gehen könnte.

Eminem kann nur verlieren

Es ist ein undankbares Omen. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten liebt seine unwahrscheinlichen Geschichten. Wenn es jemand aus dem Dreck ins Rampenlicht schafft, ist es der amerikanische Traum, den die Leute lieben. Aber was dann? Was passiert, wenn das Rampenlicht ausgeht und der Vorhang schließt? Scarface hat verloren. Michael Jackson hat verloren.


Eminem - Untouchable (Audio)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (6 Kommentare)
Register Now!