Eminem-Fans im Detektivfilm: Angebliches "Revival"-Release herausgefunden | Hiphop.de

Eminem-Fans im Detektivfilm: Angebliches "Revival"-Release herausgefunden

Nachdem die Gerüchte, Eminems neues Album Revival würde am 17. November erscheinen, sich offenkundig als falsch erwiesen, könnte es trotzdem noch mit einem Release Date in diesem Kalenderjahr klappen. Fans sind auf dem Detektivfilm hängengeblieben, sammeln Indizien und teilen ihre Ergebnisse mit dem Internet. Vermeintliches Datum für die Wiederbelebung: 8. Dezember.

Bereits Anfang der Woche machten unbestätigte Gerüchte die Runde, Universal würde seinen Release-Plan etwas umstellen und den größten Artists (wie Eminem) eine priorisierte Behandlung einräumen. Was die Stans da draußen herausgefunden haben, würde diese Vermutungen supporten.

Ein Fan sei in einer nicht konkret genannten Filiale der Discounter-Kette Target über ein Etikett gestolpert, das im Regal die Deluxe-Version des neuen Eminem-Albums ankündige. Ein Mitarbeiter von Target, der gleichzeitig engagierter Reddit-User ist, gibt an, danach die Inventarnummer überprüft und eine Bestätigung erhalten zu haben: Das Album sei bereits im System und erscheine in physischer Form am 15. Dezember. Das würde mit Hinblick aufs digitale Release eine Woche zuvor Sinn ergeben, um sichergehen zu können, dass durch fehlerhafte oder zu frühe Auslieferung Leaks verhindert werden können.

Die angeblichen Beweisstücke A und B via Hiphop-N-More:

Natürlich kann man solche Schilder und Anzeigen auf Displays im Jahr 2017 faken und natürlich kann es da draußen Leute geben, die das ziemlich witzig finden. Daher genießen wir die Geschichte vorerst im Konjunktiv. Das Label und Eminem selbst halten sich bislang schön bedeckt zu Revival – vielleicht im Wissen, dass die Fans von ganz alleine für den Buzz sorgen.

Worauf man sich definitiv einstellen kann, sind mindestens drei Beats von Def Jam-Gründer und Produzentenlegende Rick Rubin, der auch als Executive Producer von Revival in Erscheinung treten wird. Dr. Dre soll mindestens beim Mixen einiger Songs geholfen haben.

Bis es eine offizielle Bestätigung gibt, müssen wir uns also damit begnügen und nach Belieben die Comeback-Single Walk On Water mit Beyoncé pumpen:

Eminem - Walk On Water (Audio) ft. Beyoncé

Eminem's new track "Walk on Water" ft. Beyoncé is available everywhere: http://shady.sr/WOWEminem For more visit: http://eminem.com http://facebook.com/eminem http://twitter.com/eminem http://instagram.com/eminem http://eminem.tumblr.com http://shadyrecords.com http://facebook.com/shadyrecords http://twitter.com/shadyrecords http://instagram.com/shadyrecords http://trustshady.tumblr.com Music video by Eminem performing Walk On Water. (C) 2017 Aftermath Records http://vevo.ly/gA7xKt

Jetzt bestellen

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

ist doch egal wann der müll rauskommt

Egal ist Opa Otto...
Egal ist 'ne Schwiegermutter...
Egal bist Du...

Aber nicht Eminem, du *****...

nimm deine medikamente, der bus kommt gleich!

Ich freu mich schon drauf#Shady's back

Scheide drauf

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Eminems Revival: Wer es nicht auf das Album geschafft hat

Eminems Revival: Wer es nicht auf das Album geschafft hat

Von Yma Nowak am 10.12.2017 - 15:25

Am 15. Dezember erscheint nach langem Hin und Her Eminems sehnsüchtig erwartetes Album Revival. Die bereits veröffentlichte Tracklist  verzeichnet Namen der ganz Großen, darunter BeyoncéEd Sheeran und Alicia Keys.

Doch die aufgezählten Featuregäste sind nicht die Einzigen, die sich zusammen mit Eminem an Aufnahmen für sein neuntes Studioalbum gesetzt haben. Fest steht, dass sieben verschiedene Künstler mit von der Revival-Partie sind. Jetzt meldeten sich jedoch die ersten enttäuschten Stimmen der Musiker-Kollegen, die es nicht auf das Album geschafft haben. Anderson .Paak ist einer der Kandidaten, die leider leer ausgegangen sind. 

Nachdem ihm ein Fan auf Twitter schrieb, dass er Teil des Albums hätte sein sollen, antwortete .Paak aka. ANDY enttäuscht: "Wir haben eine Zusammenarbeit gestartet, aber ..."

ANDY on Twitter

We did a joint but
https://t.co/tdUGqigmhd

.Paak ist nicht der Einzige, der auf der Album-Strecke bleibt. Auch 2 Chainz äußerte sich öffentlich dazu, dass sein Part rausgeschmissen wurde. Dieser war eigentlich auf Chloraseptic mit dem einzigen verbleibenden Rap-Feature PHresher zu hören. Ein Screenshot von Genius, den er bei Instagram postete, zeigt ein Bild von sich und Eminem. Die Bildunterschrift verrät, dass der 2 Chainz-Part PHresher um den Verstand gebracht hätte. Dazu äußerte sich der Trap-Artist dankbar für die Gelegenheit und kündigt neue Musik an. 

Grateful for the opportunity ,new music on the way !

71.4k Likes, 863 Comments - 2 Chainz Aka Tity Boi (@hairweavekiller) on Instagram: "Grateful for the opportunity ,new music on the way !"

Vielleicht bekommen wir sogar die Gelegenheit, die originalen Beiträge der beiden zu hören. Wünschenswert wäre es allemal. 

Hier kannst du dir ansehen, wer es stattdessen noch auf das Album geschafft hat:

Eminems "Revival"-Tracklist mit allen Features ist online

Die Rapwelt wartet gespannt auf das neue Eminem-Album Revival, das am 15. Dezember erscheint. Nach der Single Walk On Water und wenigen Infos zu Produzenten gibt es jetzt mit der Tracklist einen weiteren Anhaltspunkt, in welche Richtung das neunte Studioalbum des Detroiters (inklusive Infinite) gehen könnte.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (2 Kommentare)
Register Now!