Marteria und Maeckes waren mit Viva Con Agua in Uganda, um dort zu sehen, was aus den Festival- und Konzert-Bechersammlungen wird. Paul Ripke war mit an  Bord und filmte den Aufenthalt. 

.

Viva Con Agua baut in Afrika mit den Spenden Trinkwasserbrunnen. In der Videobeschreibung verrät Paul noch mehr Details: 

"Nebenbei wurde noch eine Kampala Allstars Auswahl mit 5:3 weggefegt, ein Song "BLU UGA" produziert, das erste Viva con Agua Afrikafestival gerockt und mit den Menschen in den Projektgebieten getanzt und gesungen! Die gesamte Dokumentation der Reise könnt ihr in 2 Teilen auf ZDF Kultur sehen am Donnerstag, den 11. Juli 2013 (Teil: 20.15 Uhr & Teil: 21.15 Uhr)
Den Song und das Video gibt es am 14.05.2013"

Schon geteilt? Nein? Dann jetzt teilen:

Deine Meinung dazu?