Das war 2009. Ein Jahr voller Musik, großer Alben und neuer Stars. Ein Jahr voller Labelschließungen, Beefs, Gewalt und missverstandener Rapper. Alles wie immer also? Bilanzieren lässt sich, dass sich am kommerziellen Abwärtstrend nichts geändert hat. Kreativ ging es aber bergauf. In allen Genres begann man zu experimentieren und auch Rapper spielten fleißig mit. Andere besannen sich dagegen auf klassischen Rap, der Trend kam Arm in Arm mit seiner Gegenbewegung. Während Raekwon die Cuban Linx wieder auferstehen ließ, Fler und Bushido Carlo, Cokxxx, Nutten , Eko Fresh seine erste EP und Jay-Z das Blueprint , sang Kid Cudi von Sonne, Mond und Sternen, Frauenarzt trieb es an den Ballermann und Lil Wayne griff zur Gitarre. Musikalisch stimmte 2009, oder nicht? Neben den Labelschließungen stößt ansonsten all die Gewalt von und um Rapper übel auf. Aber lies selbst...

Januar

Zum Beginn des Jahres machten wir uns Gedanken, was das Jahr 2009 bringen könnte. Weniger Labelschließungen? Gute Alben? Wie wir das Jahr sahen, bevor es richtig anfing, erfährst du im Ausblick auf 2009 . Der Januar brachte dann Licht und Schatten. Der Notorious B.I.G. Film No dream is too big wurde zum Erfolg ( "Notorious B.I.G. - No dream is too big" spielt Millionen ein ), die Souls of Mischief kündigten neue Werke an, Lil Wayne begann mit Kevin Rudolf seine Gitarren-Phase und auch von Massiv , Peter Fox und Marteria erschien Musik, die bis heute erwähnenswert ist. Deichkind erklärten exklusiv im Interview , dass die Band doch nicht bei Stefan Raabs Bundesvision Songcontest teilnehmen wolle. Dr. Dre , der eventuell selbst noch glaubte Detox 2009 zu releasen, verlor seinen Sohn ( Dr. Dre: Sohn starb an Überdosis ). Zwischen Aggro Berlin begann es zu krieseln ( Fler: Differenzen mit Aggro Berlin? ). Eine Geschichte die sich noch verschärfen sollte...


Headlines :
HipHop 2009 – Change gonna come - Der Hiphop-Ausblick auf 2009
"Notorious B.I.G. - No dream is too big" spielt Millionen ein
Dr.Dre: Sohn starb an Überdosis
Die legendären Souls of Mischief kündigen ihr Comeback an
Fler: Differenzen mit Aggro Berlin?
Koch Records ist nun E1 Music
Deichkind: Rückzug vom Bundesvision-Songcontest (Video-Interview)  

Audios & Videos :
Azad - Azphalt Inferno (Snippet)
Laas Unltd. - 2.0 Action Rap (Snippet)
Lil Wayne ft. Kevin Rudolf - Hot Revolver
Massiv - Meine Zeit ("Meine Zeit")
Exile - The Sound is God ("Radio")
Peter Fox - Schwarz zu blau ("Stadtaffe")
Marteria - Zum König geboren
Kool Savas feat. Kaas, Sizzlac - Brainwash ("John Bello Story Vol.2")

Seiten

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Neuigkeiten aus Hollywood: "JBG"-Film soll dieses Jahr erscheinen

Neuigkeiten aus Hollywood: "JBG"-Film soll dieses Jahr erscheinen

Von Clark Senger am 13.02.2018 - 17:35

Kollegah hätte sich keinen passenderen Ort aussuchen können, um Neuigkeiten zum "JBG"-Film anzuteasern. In L.A., wo Boss und Banger sich grade gemeinsam von der Tour erholen, hat er sich beim Spaziergang über den Walk Of Fame zu einigen Lines hinreißen lassen. Mindestens drei dieser Zeilen, die Kolle in seiner Insta-Story geteilt hat, spielen eindeutig auf den Film an, für den bereits ein Termin im Dezember 2017 geplant war.

Boss und Banger bringen bald den Gangstershit ins Kino / wie Quentin Tarantino

Boss und Banger werden dies' Jahr ein Star auf der Leinwand / wie Barbra Streisand

Und es ist offenbar davon auszugehen, dass es kein allzu friedlicher Film wird. Wäre bei "JBG" auch niemand von ausgegangen.

Boss und Banger können gut rappen / und hinterlassen bald im Movie Blutflecken / wie Hugh Jackman

Kollegah droppt Lines auf dem Walk Of Fame (wie zitternde Junkies) | : @kollegahderbossofficial

985 Likes, 21 Comments - HIPHOP.DE (@hiphopde) on Instagram: "Kollegah droppt Lines auf dem Walk Of Fame (wie zitternde Junkies) | : @kollegahderbossofficial"

Das Mammutprojekt zum Abschluss der Trilogie war Stand 2016 für den 28. Dezember 2017 geplant, aber musste dann wegen Zeitmangels erst mal auf Eis gelegt werden. Die volle Konzentration sollte dem Album gewidmet werden. Nun sind "JBG 3" und die Tour abgehakt.

Sollte der gemeinsame Aufenthalt in L.A. nicht ausschließlich der Erholung dienen, könnte das Duo womöglich schon die Vorbereitungen für den Streifen vorantreiben. In Hollywood soll man da nicht unbedingt an der schlechtesten Adresse sein. Und auch wenn das eine Nummer zu groß gedacht sein könnte, haben die beiden offenbar das neue Projekt im Kopf.

Wie es um den JBG-Film steht, der Ende Dezember erscheinen sollte

Bereits vor über einem Jahr erfuhren die Fans, dass Farid Bang und Kollegah im Zuge der JBG3-Produktionen auch einen Kinofilm angehen wollten, der Ende 2017 erscheinen sollte.

Uns erwartet wohl eine Mischung aus Comedy und Action. Kein Biopic und auch kein Hiphop-Film. Das Drehbuch wollten Kollegah und Farid Bang nach glücklosen Versuchen ihrer Vorgänger selbst in die Hand nehmen. Ob man mit mehr als seichter Unterhaltung rechnen kann, darf allerdings bezweifelt werden. Wie bei der Musik wird es Kollegah und Farid Bang hauptsächlich um kurzweiliges Entertainment und eine pompöse Inszenierung gehen. Budget sollte genug vorhanden sein, um diese Linie konsequent durchzuziehen. Was denkst du: Kann der "JBG"-Film ein Highlight 2018 werden?

Hollywood clubbing.

38.4k Likes, 179 Comments - KOLLEGAH (@kollegahderbossofficial) on Instagram: "Hollywood clubbing."


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (2 Kommentare)
Register Now!