Dat Adam spendieren für 2017 noch mehr Gigs ihrer "Space Camp"-Tour | Hiphop.de

Dat Adam spendieren für 2017 noch mehr Gigs ihrer "Space Camp"-Tour

Die Jungs von Dat Adam scheinen zurzeit über den Wolken zu schweben – und das nicht nur musikalisch. Ihre Cloud Rap-Interpretation, die sie selbst "Cyber Rap" nennen, klingt elektronisch, futuristisch, abgespaced. Mit ihrem Überraschungsalbum Hydra 3D schwebten sie auf Platz 5 der Deutschen Albumcharts und das ohne Vorverkauf, mit eigenem Label und ohne riesige Promo-Action.

Im November düste das Trio bestehend aus Taddl, Ardy und Mary durch einige deutsche Clubs, um seine Musik auch live auf eine erneute Probe zu stellen. Die ersten Shows in München, Frankfurt, Köln und Dortmund waren innerhalb weniger Tage restlos ausverkauft. Da liegt es nahe, im kommenden Jahr nochmal ein paar Termine draufzulegen.

Am 28. März wird das Space Camp in Berlin erneut starten und den Future Sound in 15 Clubs im deutschsprachigen Raum bringen. Diesmal geht es sogar bis nach Wien, Luxemburg und Zürich. In der Schweiz endet die Club-Tour dann auch am 20. April. Dat Adam unterstützten bereits Cro auf Open Air-Gigs, traten bei den VideoDays 2015 als Headliner auf und sammelten im November schon Club-Erfahrung.

Willst du noch mehr über die Jungs erfahren? Dann sieh dir unsere Interviews mit dem Trio an (hier abchecken). Außerdem kannst du dir ihr Debütalbum Hydra 3D anhören (hier geht's zum Stream). Danach dann ab zum Tickets sichern:

DAT ADAM SPACE CAMP

„SPACE CAMP 2017" lautet das Motto von DAT ADAM, unter dem die Cyber-Rapper live zu erleben sind!


Foto:

Mit freundlicher Genehmigung von Chimperator Live

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?