Da kommt was auf uns zu: Manuellsen und MoTrip zusammen im Studio

Manuellsen steht mit seinem neuen Album in den Startlöchern: Bereits seit geraumer Zeit teilt er Hörproben und liefert Einblicke in die Arbeit im Studio. Dort erhielt er nun offenbar Besuch von MoTrip.

Sowohl Manuellsen als auch MoTrip teilten Fotos vom Treffen in den sozialen Netzwerken. "Im Studio mit M PUNKT!!!", hieß es da auf MoTrips Instagram-Profil.

Man kann davon ausgehen, dass die beiden nicht nur zusammen gechillt, sondern auch gemeinsam Musik produziert haben.

Ebenfalls gestern teilte Manuellsen außerdem eine neue Hörprobe, die von der gleichen Session stammen dürfte. Im Video ist unter anderem Animus zu sehen. 

Genaue Infos zur neuen Platte gibt's zwar noch nicht, offenbar müssen sich die Fans aber nicht mehr allzu lange gedulden.

Im Studio mit M PUNKT!!! @manuellsen_official

6,313 Likes, 45 Comments - MoTrip (@motrip747) on Instagram: "Im Studio mit M PUNKT!!! @manuellsen_official"

@motrip747 der sympathischste rapper hier ...

@motrip747 der sympathischste rapper hier, wiedermal viel spass gehabt #derxxxx #königimschatten

Hadi El-Dor

Die ein oder andere Mutter wird dran glauben müssen... #bald #albumnr10

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

NRW-Verbot: YouTuber verfilmt erneut eine Story um Manuellsen, Bushido & Arafat [Video]

NRW-Verbot: YouTuber verfilmt erneut eine Story um Manuellsen, Bushido & Arafat [Video]

Von Karo Hellmich am 18.02.2018 - 13:31

Manuellsens Interviews sind legendär und die bildlichen Schilderungen des Rappers eignen sich bestens als Drehbuch – das hat auch der YouTuber Nimi erkannt. Letztes Jahr verfilmte er bereits Manuellsens und Bushidos Treffen in Arafats Café (hier angucken), jetzt legt er mit einem neuen Video nach. Und das setzt genau da an, wo Teil 1 aufgehört hat. 

In der #waslos-Folge von 2015 erzählt Manuellsen, wie der ausgehandelte Frieden zwischen ihm und Bushido aufgrund seines Streits mit Fler zu bröckeln beginnt. Stichwort NRW-Verbot. 

Teil 1 der Verfilmung sowie die originale #waslos-Folge kannst du hier ansehen:

MANUELLSEN BEI ARAFAT IM CAFE - DAS TREFFEN I NiMi I

Abonniert meinen Kanal! http://bit.ly/2uzGAZZ Folgt Mir auf: ►Instagram: http://bit.ly/2u704V0 ►Facebook: http://bit.ly/2vz2fP7 ►Snapchat: Nimi3000 Danke an die Classic Bar Darmstädter Str. 45 63303 Dreieich Original Interview:https://www.youtube.com/watch?v=LCNHIw5ATvk&t=866s MANUELLSEN BEI ARAFAT IM CAFE - DAS TREFFEN I NiMi I

Bushido, Shindy & Arafat Abou-Chaker: Manuellsen redet Tacheles über Rassismus, Beef uvm. #waslos

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ Alle Folgen #waslos: http://bit.ly/waslosrooz ► Besuch Manuellsen auf Hiphop.de: http://hiphop.de/manuellsen ► Zum Interview von Arafat Abou-Chaker: http://hiphop.de/node/281756/ ► "Killemall" auf Amazon: http://amzn.to/1Mfg2zM ► MP3-Download: http://amzn.to/1SrMzRQ Manuellsen reagierte überrascht auf Rooz' letztes Interview mit Arafat Abou-Chaker. Dort äußerte sich dieser über Manuellsens Anschuldigungen, dass Bushido Manuellsen rassistisch beleidigt habe.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)