Die Bekanntgabe des Zusammenschlusses von CTE World und Atlantic Records ist Young Jeezy s erste Amtshandlung als Senior Vice President of A&R bei Atlantic . Offenbar war sein neuer, wohlgemerkt zusätzlicher Job nicht die einzige geschäftliche Veränderung im Zusammenhang mit Atlantic , auch sein Label CTE  konnte seine Position stärken. 

Zuletzt hat Jeezy  das Mixtape  It's Tha World released und heute kam außerdem das Video zum Track El Jefe .

Erst kürzlich hatte Freddie Gibbs die einvernehmliche Trennung von ihm und  CTE öffentlich gemacht. Ob diese im Zusammenhang mit dem Atlantic -Deal stehen, ist nicht bekannt. 

Quasi zeitgleich wurde ein Videointerview von Rick Ross  mit der Radiostation  99 Jamz veröffentlicht, in dem Rick Ross erklärt, dass auch sein Label  MMG künftig von  Warner Bros. Records zu  Atlantic wechseln wird. Wie das firmenintern nach den Spannungen zwischen Rick Ross und Young Jeezy auf den BET Awards im Oktober laufen wird, bleibt abzuwarten.

Schon geteilt? Nein? Dann jetzt teilen:

Deine Meinung dazu?

randomness