Seit Dezember ist Crada s Instrumental-Album Motion Music Vol. 1 im Handel erhältlich. Die LP beinhaltet 15 exklusive Beats und erscheint über Motion Music / Starting Lineup Records . Sie kann sowohl über Amazon als auch über iTunes geordert werden.

Wie der Amazon-Beschreibung zu entnehmen ist, handelt es sich bei den Beats um Produktionen , "die vielleicht immer die Geheimfavoriten des Komponisten waren, aber dennoch übersehen worden sind " und Crada s " persönliche Lieblings-Produktionen ". 

Als Produzent und Ghostwriter war Crada unter anderem schon für Drake , Alicia Keys , Kid Cudi , Tinie Tempah , The Lox , Talib Kweli , La Fouine , Kid Cudi , Young Buck und Termanology aktiv. Auch für deutsche Rapper wie beispielsweise Die Orsons , Samy Deluxe oder Curse hat er Instrumentals produziert.

Nach den Produktionen für Kid Cudi und Drake gab Crada uns ein exklusives Interview . Zudem wurde Crada auch in unserem Artikel Produzenten in Deutschland namentlich genannt, in dem wir uns mit der Frage beschäftigten, warum deutsche Produzenten öffentlich wenig Beachtung bekommen. Bei den Hiphop.de -Awards 2011 landete Crada übrigens auf Platz zehn.

Schon geteilt? Nein? Dann jetzt teilen:

Deine Meinung dazu?

randomness