Wenn es nach Lil Wayne geht, soll der Streit zwischen Drake , der bei Weezy s Label Young Money Entertainment unter Vertrag steht, und Chris Brown so schnell wie möglich beigelegt werden.

Laut TMZ fürchten Lil Wayne und die Cash Money Vertreter , dass der Beef zwischen Drake und Chris Brown schlechte Auswirkungen auf ihr Geschäft haben könnte. Wie TMZ weiter berichtet, äußerte eine Person aus dem Hause Cash Money , dass es vorrangig darum gehe, Geld zu machen.

50 Cent äußerte sich ebenfalls zu dem andauernden Streit zwischen Drake und Chris Brown , der in einem New Yorker Club eskalierte, als sich die beiden Kontrahenten gegenseitig mit Flaschen beschmissen . Für 50 stellt der Streit zwischen den beiden Musikern, der sich vermutlich um Chris Brown s Ex-Freundin Rihanna drehte , keine ernstzunehmende Sache dar. Da er nicht wisse, wie gut sich beide als Kämpfer schlagen würden, ginge es letztlich nur um die Musik. 50 Cent mutmaßte darüber, um was es bei dem Streit wirklich ginge:

"Geht es darum, gegenüber jemanden despektierlich zu sein, nur weil derjenige ist, wer er ist oder geht es wirklich um das Mädchen?"

Wer weiß - vielleicht wird der Streit ja doch noch musikalisch ausgetragen?! 

Schon geteilt? Nein? Dann jetzt teilen:

Deine Meinung dazu?