Fard steigt mit Invictus am Freitag auf Platz 11 der Media Control Album Charts ein. Damit verpasst F. Nazizi nur knapp die Top 10. Im Vergleich zum Vorgängeralbum Alter Ego verbesserte sich der Charteinstieg um satte 55 Plätze. Hiphop.de gratuliert.

In den Top 25 finden sich auch Bushido und Sido mit 23 wieder. Auf dem verschwörerisch anmutenden Platz 23 landet das Album in dieser Woche.

Kollegah s Bossaura schafft es in der fünften Woche noch auf Platz 100.

Wie gestern bereits via Twitter und Facebook verkündet, konnte Kool Savas mit Aura in den ersten Tagen sehr gute Plätze in den Trendcharts erreichen. Ob es am Ende gar für die Pole Position reicht, bleibt abzuwarten. Wir hätten gegen eine weitere Nummer Eins in diesem Jahr, in dem Falle durch den selbsternannten King of Rap , nichts einzuwenden und drücken fleißig die Daumen. Auf welchem Platz Kool Savas landen wird, erfährt man erst in der kommenden Woche.

Vor einigen Wochen fragten wir nach dem Album, auf das sich die meisten Hiphop-Fans freuen ( News: Was ist dein Album des Herbstes ). Die oben aufgeführten Künstler standen dabei zur Wahl. Das Ergebnis samt Einordnung findest du hier .