Bundestagswahl: Wen Kool Savas Sonntag wählen will | Hiphop.de

Bundestagswahl: Wen Kool Savas Sonntag wählen will

Das Wahlgeheimnis gilt für alle: Niemand muss verraten, wo er bei der Bundestagswahl 2017 seine Kreuze setzt. Aber wenn Kool Savas bereitwillig auf eine Frage danach antwortet, finden wir das natürlich interessant. Wie der Rapper angibt, denke er darüber nach, die Partei Die Linke zu wählen – er wisse es aber noch nicht.

Zusätzlich erklärt Kool Savas, dass "alles ein Kompromiss" wäre. Bei vielen Rappern können wir uns schon denken, was sie wählen, manche machen auch kein Geheimnis daraus. Dass jemand so deutlich Stellung bezieht – wenn auch mit Vorbehalt – kommt dann aber doch eher selten vor.

Kool Savas on Twitter

@jopaiin Alles wäre ein Kompromiss

Kool Savas macht aus seinen politischen Ansichten allerdings normalerweise generell keinen Hehl:

Nach hitzigen Diskussionen um seine Tweets: Kool Savas mit neuem Statement

Nachdem Kool Savas heute Morgen eine Aussage von FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner bei Twitter kritisch kommentierte, 16bars die Tweets bei Facebook postete und Savas' deutlichen Gegenwind zu spüren bekam, äußerte er sich nun erneut...

Kürzlich hat sich Massiv ebenfalls zu einer Art politischem Statement hinreißen lassen:

Massiv macht Stimmung gegen die AfD und sorgt für wilde Diskussionen

Massiv hat ein Video veröffentlicht, in dem zu sehen ist, wie sich die Rednerin auf einer Veranstaltung der rechtsradikalen AfD ihr Kostüm auszieht, das offenbar eine Burka darstellen soll. Darunter...

Bundestagswahl 2017

Alles zum Thema Bundestagswahl 2017 bei Hiphop.de -

Kool Savas, Sido - Royal Bunker

Royal Bunker [Explicit] Datum: 2017-09-29 Verkaufsrang: 45 Jetzt bestellen ab EUR 10,69

Jetzt bestellen

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Trendcharts: Bausa vor dem großen Wurf – Luciano auf Kurs

Trendcharts: Bausa vor dem großen Wurf – Luciano auf Kurs

Von Jonas Lindemann am 22.11.2017 - 22:38

Bausa könnte an diesem Freitag einen Rekord einstellen. Das zeigen die heute veröffentlichten Midweek-Charts.

In denen steht Bausa mit seinem Song Was du Liebe nennst nach wie vor auf Platz eins. Sollte er bis Freitag diese Position halten können, wäre er nach Tic Tac Toe (1997) und Sido (2015) der erst dritte Deutschrap-Artist, der sich sieben Wochen an der Spitze der Single-Charts hält.

Auch in den Albumcharts dürfte es erneut zu einer erfolgreichen Platzierung in Sachen deutschem Rap kommen. Lucianos neue LP Eiskalt peilt aktuell den fünften Rang an.

Check hier die gesamten Midweek-Charts sowie Lucianos Track mit Gzuz ab:

Midweek Single Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Single Top 100 mit Musikvideos und mehr

Midweek Album Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Album Top 100 mit Musikvideos und mehr

Luciano ft. Gzuz - Die Straße ein Teil [Audio]

Lucianos Album Eiskalt erscheint bereits am Freitag. Über Nacht releaste er nun den neuen Track...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)
Register Now!