"Best Dressed"-Liste 2016: Deutschrapper in den Top 5

"Ich bin selbst in Jogginghose overdressed",  rappt Shindy auf Megalomanie.

Dass der 27-Jährige ein ausgeprägtes Faible für (teure) Kleidung hat, ist kein Geheimnis. Die GQ hat das ebenfalls mitbekommen und in ihrer diesjährigen "Best Dressed"-Liste entsprechend gewürdigt. Dort landet Shindy auf einem bemerkenswerten vierten Platz. "Der Mann bleibt sich auch im Erfolg treu: Moschino-Jogginghosen, Givenchy-Shirts, Yeezys. Streetstyle, aber absolut de luxe", heißt es in der Begründung.

Auf Rang 1 steht Justizminister Heiko Maas, der somit laut GQ der bestgekleidete Mann Deutschlands ist. Den letzten Platz belegt eine Person, die die deutsche Rapszene zuletzt spaltete: Jan Böhmermann.

Im Herbst vergangenen Jahres hatte die GQ reichlich Zeit, Shindys Style unter die Lupe zu nehmen. In der Oktober-Ausgabe des renommierten Männermagazins erschien ein ausführliches Portrait über ihn.

Hier findest du die Übersicht der GQ.

Kommentare

Shindy sieht aus wie ein Pausenclown, aber gut, wenn die Journalistenhipster von der GQ das sagen...

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Angeblicher Bruch zwischen Bushido und Arafat Abou-Chaker

Angeblicher Bruch zwischen Bushido und Arafat Abou-Chaker

Von HHRedaktion am 28.01.2018 - 20:01

Zwischen Bushido und seinem langjährigen Geschäftspartner Arafat Abou-Chaker soll es angeblich zum Bruch gekommen sein. Das berichtet die BILD-Zeitung unter Berufung auf Insider-Informationen. Es herrsche schon lange Funkstille und die Trennung sei "beschlossene Sache". 

"Bushido hatte zuletzt immer wieder damit gehadert, dass er von anderen Rappern in aller Öffentlichkeit beleidigt wurde und sein lange als unberührbar geltendes Image Schaden nahm. Er forderte eine Reaktion von Arafat und seiner Großfamilie, unter deren Schutz er jahrelang stand", wird der Informant zitiert.

Als Arafat nicht reagiert habe, sei es zum Streit gekommen. Auch Bushidos abgesagte Tour sei eine Folge der neuesten Umstände gewesen. Weiter heißt es, dass beide Seiten um einen stillen Übergang bemüht seien und Bushido sich schon einem neuen Partner zugewandt habe.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (16 Kommentare)