.......
Bass Sultan Hengzt macht seinen Jahresumsatz aus 2016 öffentlich

Bass Sultan Hengzt lässt die Zahlen sprechen. Auf Twitter machte er heute seinen angeblichen Umsatz aus dem vergangenen Jahr öffentlich.

Der beziffere sich auf stolze 430.000 Euro. Wie ein solcher Betrag zustande kommt? "Ackern Dicka ackern [sic]", lautet Hengzts simple Antwort in den Kommentaren. Auf die Frage eines Fans nach dem letztlichen Gewinn reagierte er humorvoll: "Bruda muss los [sic]."

Bass Sultan Hengzt betreibt neben dem Musik-Business eine eigene Modelinie sowie eine Party-Reihe im Berliner Club The Pearl.

BASS SULTAN HENGZT on Twitter

Da ich ja bekannt dafür bin jeden Trend mitzumachen... Jahresumsatz 2016: 430.000 € #Realtalk

Auch Ufo361 twitterte vor einigen Tagen seinen Jahresumsatz 2016:

Was Ufo361 im letzten Jahr an Umsatz gemacht hat

Für Ufo361 bleibt das vergangene Jahr karrieretechnisch in guter Erinnerung. Mit Ich bin ein Berliner und Ich bin 2 Berliner kreierte er einen bis dato nie da gewesenen Hype um seine Person, was sich auch in den Finanzen widerspiegelt.Wie Ufo soeben twitterte, habe er im vergangenen Jahr 160.000 Euro Umsatz gemacht.

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

umsatz ≠ gewinn ;)

Deine Meinung dazu?