Ausnahmezustand: Autogrammstunde von Nimo muss abgebrochen werden | Hiphop.de

Ausnahmezustand: Autogrammstunde von Nimo muss abgebrochen werden

Dass Autogrammstunden deutscher Rapper auf Grund zu hohen Andrangs abgebrochen werden müssen, scheint keine Ausnahme mehr zu sein. Nach einigen Vorfällen in jüngerer Vergangenheit betraf das heute Nimo und dessen Supporter.

Nimo lud heute zur Autogramstunde in Köln ein und veröffentlichte soeben bei Facebook ein Video, das die unglaublichen Massen an Menschen zeigt. Dazu schrieb er, dass er das Ganze auf Anweisung der Polizei habe abbrechen müssen, da Panik ausgebrochen sei und teilweise Menschen umgekippt seien. Diesen wünschen wir gute Besserung.

Schau dir hier das Video an:

Nimo

Köln - wir mussten die Autogrammstunde leider abbrechen da Panik ausgebrochen ist und Menschen teilweise umgekippt sind. Es tut mir wirklich Leid aber die Polizei hat uns dazu gezwungen abzubrechen!...

Jetzt bestellen

K¡K¡ [Explicit]
Datum: 2017-06-17
Verkaufsrang: 1035
Jetzt bestellen ab EUR 10,89

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

menschen sind solche tiere

Boa waren da viele Menschen !

liegt wohl an der haarfarbe !

Es waren 90% schul kinder. Mir wäre das peinlich ....

Deine Meinung dazu?