Animus über sein Verhältnis zu Kay One und Al-Gears Diss

Nachdem Animus und Kay One kürzlich klar machten, dass man kein Problem miteinander habe, erklärt Animus in der neuen #waslos-Folge noch einmal, wie sich sein Verhältnis zu Kay und auch Al-Gear entwickelte. Dabei geht es unter anderem um eine Partynacht vor einigen Jahren und ein Treffen vor wenigen Monaten.

Animus habe Kay One kurz nach dessen Trennung von Ersguterjunge 2012 in einem Stuttgarter Club getroffen und sich mit ihm auf freundschaftlicher Basis unterhalten. Als Animus den Club im Laufe des Abends verlassen wollte, sei Kay zu ihm gekommen und habe ihn gebeten, noch etwas zu bleiben, da einige Hater sich mehr oder weniger Kay vorgeknüpft hätten. Animus sei dann quasi als "Leibwächter" aus Freundschaft noch länger geblieben.

Gerade wegen dieses Abends sei Animus etwas enttäuscht gewesen, als es im letzten Jahr zu dem Diss seitens Al-Gear kam. "Al-Gear kenne ich ja nicht. [...] Aber Kay steht halt neben dran, das ist sein Song", so Animus.

Nun habe man sich zufällig im Studio von Gorex getroffen, wo sowohl Kay One als auch Manuellsen aufnehmen, mit dem Animus kürzlich den Song In meiner Welt veröffentlichte: "Und dann kam er halt von sich aus zu mir und meinte: 'Animus, können wir kurz reden? Ey, es tut mir leid. Du hast mir damals geholfen. [...] Und du sollst wissen, das war 'ne ****** Aktion.' Er hat wirklich sich, ohne, dass ich irgendwas sagen musste, wirklich so entschuldigt, dass ich es ihm geglaubt habe."

Animus sei nicht nachtragend und habe als Gast bei Gorex ohnehin nichts von Kay fordern und "Welle" machen wollen. Deshalb sei mit Kay und auch Al-Gear alles cool. "Und als er dann Kamikaze gepostet hat, das war dann kurze Zeit später, fand ich das einfach eine nette Geste und ich hab' mich auch bedankt. Weil am Ende des Tages: Raptechnisch gesehen, ist er ein krasser Rapper, dagegen kann auch keiner was sagen und wenn er mir Props gibt für meinen Rap, dann ist das auch eine coole Sache", zieht Animus sein Fazit.

Ab Minute 23:32 spricht Animus über das Thema:

Bestelle dir hier Beastmode II von Animus:


Beastmode II (LTD. Boxset)
Datum: 2016-04-29
Verkaufsrang: 88563
Jetzt bestellen ab EUR 29,90

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fard: Diskografie, Battle gegen Laas & Kay?, Punchlines, "Alter Ego", Mobb Deep uvm. – On Point

Fard: Diskografie, Battle gegen Laas & Kay?, Punchlines, "Alter Ego", Mobb Deep uvm. – On Point

Von HHRedaktion am 17.02.2018 - 19:24

Fard bringt am 2. März den zweiten Teil seines Albums "Alter Ego" aus dem Jahr 2010. Grund genug, mal einen Blick in die Vergangenheit auf Fards bisherige Diskografie zu werfen. Im Interview mit Aria schwelgt F. Nazizi in Erinnerungen an alte Zeiten und seine Anfänge zur "Omertà"-Ära, spricht über seine prägenden Auftritte bei "Feuer über Deutschland" und darüber, ob er heute immernoch Lust hätte, etablierte Rapper zu battlen.


Fard: Diskografie, Battle gegen Laas & Kay?, Punchlines, "Alter Ego", Mobb Deep uvm. – On Point

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!