Tipp: Hol Dir jetzt die kostenlose Hiphop.de APP (iOS/Android)!
Jetzt NEU: Hol Dir jetzt die kostenlose Deutschrap.de APP! (iOS/Android)

Alle Mann von Azad , Julian Williams aka J-Luv und Teddy-O ist auf Hiphop.de zum EM-Song 2012 gewählt worden . Wir haben mit ihnen über den Song, die Europameisterschaft und das zweite Thema von Alle Mann , Integration, gesprochen. Am Rande geht es auch um den EM-Song von Kay One und Shindy sowie den Integrationspreis für Bushido .

Wer trägt den Pokal nach Hause?
Azad : Deutschland! Ich stehe hinter Deutschland, wie ich es immer bei so großen Turnieren mache. Spanien ist ein sehr gefährlicher Gegner, aber die hauen wir weg!

Wie kam es zu eurem gemeinsamen Song Alle Mann ?
Teddy-O: Anhand des Trailers von einem Sportartikelhersteller mit Allen Iverson , Jadakiss und Trackmasters . Ich kam auf die Idee, dass man im Rahmen der EM auch so etwas machen könnte. Die Hälfte der Spieler der deutschen Nationalmannschaft ist nicht deutschstämmig und wir drei haben auch einen Migrationshintergrund. Dadurch haben wir die Möglichkeit gesehen, das deutsche Nationalteam zu supporten und gleichzeitig das Thema Integration anzusprechen.
J-Luv: Azad und Ich kennen uns schon seit 12 Jahren und Teddy kenne ich seit 1997. Für mich war es cool: Teddy macht mit und bei Azad ist sowieso klar, dass ich wie ein Soldat hinter ihm stehe.

Der Titel Alle Mann ist mit seiner Doppeldeutigkeit schön gewählt.
Azad : Genau diese Doppeldeutigkeit gefiel mir. Einmal steht  Alle Mann eben für Deutschland, wegen Alemannia und dann noch für "lasst uns alle Mann gemeinsam nach vorne gehen".

Was gibt es zum Remix zu sagen?
Azad : Dabei sind Amar , Ercandize , Hanybal , Harris , Julian Williams , Jeyz , KC Rebell, Kitty Kat, MoTrip, PA Sports, Silla, Solo und Tone. Sorry an die Künstler, die wir noch auf der Liste hatten, bei denen es zeitlich aber nicht geklappt hat. Zum Beispiel Jonesmann und Manuellsen . Wir hätten gerne noch weitere Künstler dabei gehabt. Dean hat den Beat abgeliefert. Jedesmal wenn der Beat auf der Premierenfeier lief, dachte ich, ich höre einen wahnsinnigen Dr. Dre -Beat und dann fiel mir auf, dass es ja unser Beat ist.

Wie gefällt euch der EM-Song von Kay One und Shindy?
Azad: Unsere Nummer hat Tiefgang und er hat einen Partysong zum Abgehen gemacht. Die Songs haben beide ihre Berechtigung. Mein Ding ist es nicht, was man sich auch denken kann, anhand der Musik die ich selber mache. Aber der Song ist gut gemacht und wird seinen Zweck erfüllen. Es ist perfekt, dass es zwei Nummern gibt. Eine für die Party und eine für die Ruhe vor dem Sturm und die Motivation der Mannschaft. Alle Mann ist außerdem nicht nur ein EM-Song, sondern beschäftigt sich auch stark mit dem Thema Integration.
J-Luv: Ich hab auf Facebook mitbekommen, dass es hieß man sollte den offiziellen EM-Song von Kay One supporten und nicht das Liebeslied von Azad . Ich glaube, das ist auch ein Funkspruch an Kay One : Wir können alle unser Ding machen, hier gibt es keinen Beef.
Teddy-O: Die zwei Songs zu vergleichen ist echt schwierig, weil sie so unterschiedlich sind. Außerdem sollte es sowieso niemandem verboten sein, ins Studio zu gehen und einem EM-Song zu machen.
Azad: Obwohl es manchen doch verboten werden sollte! (lacht)
J-Luv: Gestern kamen Leute nach einem Auftritt zu mir und erzählten, dass man erst nach dem zweiten oder dritten Mal versteht worum es in unserem Lied überhaupt geht.
Azad : Was? Das sind ja Spätzünder.
J-Luv: Die Leute sind eben Mainstream gewohnt und manche sagen sogar, der Song wäre ihnen zu ehrlich und zu ernst.
Azad: Bisher waren ja alle EM- und WM-Songs eher in die Partyrichtung und ich denke, es ist auch mal cool in diesem Rahmen eine Nummer zu machen, die ein bisschen mehr Hintergrund hat und über die man nachdenken kann.

Auf die Ohren!

Deine Meinung dazu?