"Ich bin froh, noch am Leben zu sein": Wie Kool Savas heute dem Tod von der Schippe sprang

"Ich feier heute meinen zweiten Geburtstag. Und zwar bin ich soeben den hässlichen Klauen des Todes entrungen." Für Kool Savas startete der Tag offenbar weniger gut. In einem Instagram-Video ließ er seine Follower an einer kürzlich gemachten unschönen Erfahrung teilhaben und sorgte damit auf Twitter für jede Menge Gesprächsstoff zum Thema hellseherische Fähigkeiten und Kreuzfahrten. Aber schön der Reihe nach.

Was war passiert? Laut Savas' Aussage sei er in einem "Billigflieger" von Antalya nach Berlin unterwegs gewesen, als der Pilot kurz vor der Landung einige riskante Manöver startete: "Wenige Sekunden vor der Landung zog der Pilot (...) die Maschine unvermittelt hoch und machte irgendwelche Stunts. Die Stewardessen blickten hektisch umher, wussten sich selber auch nicht mehr zu helfen und der Rest der Passagiere begann zu beten. (...) Ich bin froh, noch am Leben zu sein."

Was nach einem schlechten Film klingt, wurde für Kool Savas offenbar zur Realität. Kein Wunder, dass er gleich darauf seine Erfahrungen auf Twitter mitteilte. Unter anderem riet Fler ihm daraufhin zu "großen Reisen" mit dem Kreuzfahrtschiff Queen Mary 2 und DJ Desue verlangte direkt nach einem Grund für das Verhalten des Piloten. 

Nicht nur, dass Savas in Zukunft "den Großteil der Strecken auch wieder mit dem Auto zurücklegen" möchte, offenbar hat er bei sich auch hellseherische Fähigkeiten bemerkt, da er scheinbar bereits zuvor ein weniger gutes Gefühl anlässlich des Fluges hatte.

Bei Sido sehen diese Fähigkeiten allerdings etwas anders aus:

Wir zumindest sind froh, dass Savas offenbar mit einem Schrecken davon gekommen ist und er Deutschrap nach wie vor erhalten bleibt!

Happy Birthday Essahdamus! #Sunexpressindentod

Ein von Kool Savas (@koolsavasofficial) gepostetes Video am

Kommentare

Scheiss Situation und korrekt das nichts passiert ist..nur frag ich mich warum jemand der Kohle ohne Ende hat mit'nem Billigflieger fliegt,statt mit einer normalen Maschine die keine Faxen macht und sicherer ist
Autos für 100 tausend EURO fahren aber zu geizig paar euro mehr zu latzen um in einer vernünftigen Maschine zu sitzen und sicher anzukommen!

Nun deutsche Rapper verdienen gar nicht SOOO viel wie man denkt durch ihre Musik. Bushido zum Beispiel durch Immobilien, Sido durch eine Tattoo marke usw usw

Ich glaub schon, dass Savas ganz gut verdient. Samy hat irgendwann mal gesagt, dass er schon seit Ewigkeiten den maximalen Steuersatz zahlen muss. Und da braucht man schon 100000€ zu versteuernde Knete. Das ist bei Savas ganz sicher nicht anders. Vorallem nach Xavas und so.

Das klingt nach einem ekligen Promostunt, warum sonst sollte gerade erst über Essahdamus berichtet werden und kurz danach sagt er, dass er es vorhergesehen hätte...

Glaubt nicht jeden ******, den die Leute in der Promophase von sich geben!

Sry, normalerweise äußer ich mich nicht zu Hirnflatulenzen aber dir muss man glaub ich mal erklären um wen es hier geht, denkst du wirklich Savas würde erstens: soetwas machen (mit solchen Sachen spielen) ... wofür auch immer (also mal abgesehen davon ob Promo oder nicht)? ... Der Mann ist erwachsen und besitzt im gegensatz zu dir Hirn! ... und zweitens: überhaupt in irgend einer Art behinderte Moves abziehen wie die meisten anderen Lutschpuppen? Wie gesagt der Mann ist erwachsen und länger im Rapgame als du vermutlich auf der Welt, hat eine der stabilsten Fanbases und ist ein Livemonster since you where still a little *****... also, wolltest du noch was sagen? ;)

where/were

Yes, sir!

Deutsche Rapper sind ******, pokk pokk #mok mok

@ Von Gast (nicht überprüft) am 26 Mai, 2016 - 18:38:
Man kann doch pauschal nicht sagen, dass sogenannte Billigflieger unsicherer sind als gewöhnliche... oft liegt der Unterschied doch lediglich in der Ausstattung, dem Essen, oder ähnlichem.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Von Clark Senger am 19.01.2018 - 17:10

Drei neue Alben aus dem Deutschrap-Kosmos gehören diese Woche zu den höchsten Neueinsteigern in den Charts. Am weitesten oben landen Kianush und PA Sports mit dem zweiten Teil ihrer "Desperadoz"-Reihe (#5). Ein beachtlicher Erfolg ist auch, dass Play69 es mit seinem Debütalbum "Babylon" gleich den Top-10-Einstieg (#10) schafft. Haiytis Major-Debüt "Montenegro Zero" findet sich in Woche Eins auf Position 25 wieder. Streams und Videos zu allen drei Platten gibt's hier.

Auch in den Single-Charts gibt es diesen Freitag interessante Meldungen. Hier schnappt Azet sich mit dem neuen Song "9 Milly" die beste Position (#13) aller neuen Einträge. Ebenfalls in den Top 20 steht Fler zum ersten Mal seit "Deutscha Bad Boy" (2008) – sein Song "AMG" ft. Farid Bang beendet die Verkaufswoche auf Rang 19. Ein weiteres bekanntes Gesicht aus der Rap-Welt sehen wir zudem auf Platz 24, wo RIN mit "Data Love" landet. Alle neuen Songs findest du hier.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II - #hiphop: Ein neuer Schwung HipHop-Alben schiebt sich in die #Top25. Pa Sports & Kianush machen auf "Desperadoz II" (#5) gemeinsame Sache; Play69 bringt etwas "Babylon" (#10) ins...

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate - #singlecharts Während Ed Sheeran in den #AlbumCharts das Zepter abgeben muss, bleibt er in den Offiziellen Deutschen Single-Charts auf #1. Auch BAUSA bleibt als treuer Begleiter hinter...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)