Vom Block in die Suite: Capos Karriere in fünf Tracks

Lange hat es gedauert, bis Capo musikalisch zurück an die Oberfläche kam. Jetzt ist Alles auf Rot draußen. Zeit, um ein Auge auf die Karriereschritte des Bruders von Haftbefehl zu werfen. Mit den Namensänderungen ging auch eine gehörige Soundveränderung einher. Von lyrischer Wut über die Justiz bis hin zu dem Hochglanz-Sound des Lebemanns Capo war es ein weiter Weg. Wir haben fünf Videos zusammengestellt, die beispielhaft für die Entwicklung des Azzlackz-Members stehen.

Schon 2011 konnte man einen jungen und hungrigen MC aus dem hessischen Untergrund am Mic hören. Auf dem Mietwagentape von Celo & Abdi flowt Capo Azzlack auf OF Babylon, als hätte er nie etwas anderes gemacht. Sound von der Straße für die Straße. Roh und hart zeigt der Offenbacher, dass er mit seinem großen Bruder locker mithalten kann.

11. Ćelo & Abdi - MWT - Capo - OF BABYLON

"Bonchance" bestellen: ► http://amzn.to/1Agxhfq "Akupunktur" bestellen: ► http://amzn.to/1kHTPcm "Hinterhofjargon" bestellen: ► http://amzn.to/HOC8pF Mietwagentape Download-Link: http://www.385ideal.de Track 11 vom Mietwagentape Lyrics / Vocals: Capo Beat: Razor Executive Production by Syn All Vocals mixed by Lex Barkey All Tracks recorded in 385i Studios in Frankfurt am Main Abonniert den Kanal: https://www.youtube.com/385ideal Celo & Abdi: https://www.facebook.de/celo.abdi 385i: https://www.385ideal.de https://www.facebook.com/bornheim385i https://www.facebook.com/mietwagentape https://www.facebook.com/olexesh64 https://www.facebook.com/nimo229 Unikat MGMT: https://www.facebook.com/unikatmgmt 385idéal © Von der Strasse in die Charts

Seiten

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Trendcharts: Baut Bausa seinen Rekord weiter aus?

Trendcharts: Baut Bausa seinen Rekord weiter aus?

Von Jonas Lindemann am 14.02.2018 - 14:56

Am vergangenen Freitag releaste Bausa digital sein Mixtape "Powerbausa". Das hat vor allem Auswirkungen auf die Singlecharts, wie die heute veröffentlichten Trends zeigen.

In denen peilt Bausa mit "Was du Liebe nennst" prompt wieder Platz eins an. Somit könnte er nach über zwei Monaten wieder an die Spitze zurückkehren und seinen Rekord weiter ausbauen.

Anfang Dezember avancierte "Was du Liebe nennst" zum am häufigsten auf Rang eins der Singlecharts platzierten Deutschrap-Song aller Zeiten. Insgesamt acht Wochen grüßte Bausa von ganz oben. Seitdem stand er fast durchgehend auf dem zweiten Platz. Ob sich das nun wieder ändert?

In den Albumcharts dürfte Bausa die Top 15 entern. "Powerbausa" steht in den Midweekcharts auf der #13.

Die endgültigen Platzierungen kommen am Freitag online.

Check hier die Übersichten ab:

Midweek Single Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Single Top 100 mit Musikvideos und mehr

Midweek Album Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Album Top 100 mit Musikvideos und mehr

Deutschrap-Rekord: Bausa schreibt mit "Was du Liebe nennst" Geschichte

Er steht nun seit...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)