Manuellsen und Capo zeigen neuen gemeinsamen Song

Manuellsen und Capo arbeiten ganz offensichtlich gemeinsam an neuer Musik. Wir können jetzt sogar schon mal in einen neuen Track der beiden Rapper reinhören. Capo kommentiert das entsprechende Video mit den Worten, es sei ihm eine Ehre gewesen. Was nahelegt, dass es sich bei dem Song um einen Track von Manuellsens nächstem Album handeln könnte.

Capo bringt allerdings auch bald Alles auf Rot raus, auf dem die Zusammenarbeit auch zu hören sein könnte. Features wurden für die Platte nämlich noch nicht offiziell angekündigt. Hier kannst du dir die Hörprobe zu Gemüte führen:

War mir eine Ehre Brudi ahhh Gruß @manuellsen_official

5,378 Likes, 63 Comments - CAPO | AZZLACKZ (@capomilanoo) on Instagram: "War mir eine Ehre Brudi ahhh Gruß @manuellsen_official"

"Alles auf Rot": Capo gibt ersten Einblick in den Song mit Haftbefehl

Capo bringt bald sein zweites Album Alles auf Rot raus: Am 7. Juli soll die Platte erscheinen. Darauf kriegen wir auch einen Part von Haftbefehl zu hören, zu dem es jetzt eine erste Kostprobe gibt. Der Track heißt Pagare Para Money und der Beat stammt von Zeeko, Veteran sowie Sott.

Pedaz ft. Manuellsen, Snaga & Pillath - Ruhrpott Asozial [Audio]

Ruhrpott Asozial, an album by Pedaz on Spotify Kurz vor Release des neuen Albums Malocherattitüde droppt Pedaz kurzerhand den wohl am meisten erwarteten Song der Platte. Schließlich sollte uns eine Kollabo-Single von ihm, Manuellsen, Snaga und Pillath erwarten, die wohl passenderweise auf den Namen Ruhrpott Asozial hören sollte.

Capo - Alles Auf Rot

Alles auf Rot (Limitierte Fanbox) Datum: 2017-07-07 Verkaufsrang: 404 Jetzt bestellen ab EUR 39,99

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"#DerTisch" ist da! YouTuber verfilmen Manuellsens Idee

"#DerTisch" ist da! YouTuber verfilmen Manuellsens Idee

Von Michael Rubach am 30.11.2017 - 13:48

Manuellsen hatte einen spontanen Einfall. Er möchte einige Rapper an einem Tisch versammeln, die nicht zwingend auf einer Wellenlänge liegen müssen. Dann einfach die Kamera draufhalten und gucken, was passiert. Schon war ein neue Formatidee geboren, die aus Gründen bisher nicht umgesetzt werden konnte.

Das Netz verlangt trotzdem weiter nach #DerTisch und kann nun erstmal durchpusten. Was mit wirklichen Rappern ein bisschen schwierig einzutüten wäre, lässt sich locker mit ein paar Kumpels im Wohnzimmer durchziehen. Das dachten sich ebenso die Jungs von KüsengsTV und parodierten das Nicht-Format.

Ein übermäßig jung aussehender Rooz hält das Intro kurz und zack geht's auch schon los. Ob Shindy, Kollegah, Farid Bang, Mert, Manuellsen, PA Sports, Spongebozz oder Bushido – jeder kommt bei #DerTisch zu Wort. Über optische Gemeinsamkeiten haben sich die Darsteller nicht allzu sehr den Kopf zerbrochen. Am Tisch regieren die Inhalte, du weißt!


DER TISCH PARODIE - KOLLEGAH | FARID BANG | MANUELLSEN | BUSHIDO | SHINDY | MERT

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (2 Kommentare)