Welle der Solidarität: Meek Mills Inhaftierung stößt Justiz-Debatte an

Meek Mills relativ überraschende Inhaftierung löst in Amerika gerade einen Sturm der Entrüstung aus. Viele Kollegen aus der Musik- und Showbranche sind überhaupt nicht damit einverstanden, dass der Rapper zum wiederholten Male ins Gefängnis wandern muss. Von Jay-Z über Rick Ross bis Schauspieler Kevin Hart – kaum jemand, der nicht an der Härte des Urteils zumindest zweifelt.

Tests are not for the faint at heart! . Every time an obstacle crosses his path, he fights his way through and comes out triumphant. I've watched him 1st hand fight this unjust system for close to a decade. But my dawg is a warrior! You know the family is already holding you down during this time of test. Here's to the future! It will be BRIGHT! #doubleMDreamchasers

279.2k Likes, 5,414 Comments - The Boss Rick Ross,Yung Renzel (@richforever) on Instagram: "Tests are not for the faint at heart! . Every time an obstacle crosses his path, he fights his way..."

Seine erste Haftstrafe verbüßte Meek von 2008 bis 2009 und ist seitdem auf Bewährung. Unterm Strich macht das circa zehn Jahre, in denen sich der Roc Nation-Künstler nicht wirklich frei ausleben darf. Im Angesicht der vergleichsweise geringen Verstöße scheint die Härte, mit der die Justiz vorgeht, vielen unangebracht. Jay-Z brandmarkte das Vorgehen der Richterin Genece E. Brinkley direkt nach der Bekanntgabe als Ungerechtigkeit. Auf einem Konzert in Dallas erneuerte er diese Einschätzung und verwies auf die vermeintlich überzogenene Länge von Meeks Bewährung. Der Betroffene selbst fühlt sich offenbar ebenso nicht fair behandelt:

We go to war for our freedom ... they say we equal .... i used to wanna play i like Randall and be a Eagle .... i used to play the quarterback my homie would go receiver ... that was until the football got flattened by a dope needle ... on the pavement

482.9k Likes, 41.9k Comments - Meek Mill (@meekmill) on Instagram: "We go to war for our freedom ... they say we equal .... i used to wanna play i like Randall and be..."

Doch es regt sich Widerstand: Im Land der Demokratie soll nun mittels einer Petition eine Gesetzesreform in Gang gesetzt werden. Auf der Plattform change.org wurde eine Kampagne ins Leben gerufen, die sich für mehr Gerechtigkeit ausspricht. Bis dato konnte die Initiative bereits 300.000 Unterschriften sammeln. Darüber hinaus wurde die Seite justice4meek.com eingerichtet, die ebenso zur Unterstützung von Meek Mill aufruft.

Due to an enormously grave miscarriage of justice, we ask you to read and sign the petition at @Changedotorg: Justice4Meek.com #FreeMeekMill #Justice4Meek

138.3k Likes, 4,868 Comments - Meek Mill (@meekmill) on Instagram: "Due to an enormously grave miscarriage of justice, we ask you to read and sign the petition at..."

Ziel sei, dass der Gouverneur von Pennsylvania sich sofort für eine Justiz-Reform einsetze und persönlich mit dem Fall von Meek Mill befasse. Es drehe sich dabei nicht nur um die Belange von diesem einen Rap-Star, sondern generell um die Rechte tausender anderer junger Schwarzer, die für geringfügige Verletzungen ihrer Bewährungsauflagen mehrere Jahre hinter Gitter wandern. T.I. macht beispielsweise mit folgendem Meme klar, dass es in der Sache einfach um Verhältnismäßigkeit gehe:

#FreeMyGuy Like NOW!!!! @meekmill Judge... you've compromised yaself, now do the right thing & recuse yaself before shit gets worse.

224.2k Likes, 4,016 Comments - TIP (@troubleman31) on Instagram: "#FreeMyGuy Like NOW!!!! @meekmill Judge... you've compromised yaself, now do the right thing &..."

Es könne nicht sein, dass jemand für (zugegeben illegales) Dirtbike-Fahren eine höhere Strafe erhält als ein Polizist, der einen unbewaffneten Afro-Amerikaner erschießen würde. Auch wenn Meek Mill tatsächlich die volle Haftdauer absitzen muss, scheint hier das letzte Wort noch nicht gesprochen.

Jetzt bestellen

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fler hat offenbar sein US-Feature für "Flizzy" gefunden

Fler hat offenbar sein US-Feature für "Flizzy" gefunden

Von Clark Senger am 13.01.2018 - 13:22

Nachdem die Sache mit Lil Pump sich im Sand verlaufen hat, findet Fler nun offenbar hochkarätigen Ersatz aus den Staaten für sein kommendes Album "Flizzy". Nach Fragespielchen und einem vielsagenden Tipp hat er das kleine Rätsel gestern Abend auf Twitter aufgelöst:

Flizzy on Twitter

Wer kann erraten welcher U.S Rapper jetzt auf Flizzy dabei ist?

Flizzy on Twitter

Kleiner Tip....HUH!!!!!

Flizzy on Twitter

@RickRoss

Rick Ross soll es also sein. Mit 41 Jahren ist er mehr als doppelt so alt wie der ursprüngliche Kandidat Lil Pump. Rozay zählt auch nach neun Studioalben noch zu den Großen in den USA und konnte 2017 mit "Rather You Than Me" eine weitgehend gefeierte LP vorlegen – bei Complex und Billboard landete die Platte in den Top 20 der besten Rapalben des Jahres. Wir sind gespannt, wo die beiden sich musikalisch treffen werden:

walabok on Twitter

@FLER @RickRoss https://t.co/fjgtl40GLN

Rick Ross - Rather You Than Me

Stream & Videos


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (6 Kommentare)