Videoproduzent Shaho Casado hat 2016 mit zig Millionen Klicks reguliert

Shaho Casado muss ein unfassbares Jahr hinter sich haben.

Er ist mit deutschen Rappern wie RAF Camora, Bonez MC, Kurdo und KC Rebell gefühlt um die halbe Welt gereist. Seit Sommer 2015 war er in Bosnien, auf Jamaika, im Irak, in Japan, auf Mallorca, in der Schweiz und in den USA unterwegs. Das schaffen Andere nicht in einem ganzen Leben.

Dabei ist er meistens nicht nur Regisseur und Kameramann, sondern auch für die Nachbearbeitung (Schnitt und Farben) und manchmal eine Drohne verantwortlich. Eine Ein-Mann-Video-Maschine, wenn man so will. RAF hat sich schon oft als Fan von Casados Arbeitsweise und seiner Ästhetik geoutet.

Mit Ohne mein Team und Palmen aus Plastik gehen zwei der drei erfolgreichsten Deutschrap-Videos 2016 auf seine Kappe. Die Videos zum Album und der EP von RAF und Bonez haben schon über 100 Millionen Klicks auf YouTube gesammelt. Allein durch KCs drei Clips kommen noch weitere 20 Millionen dazu.

Zu seinem persönlichen Jahresabschluss hat Shaho heute eine bescheidene Auswahl seiner diesjährigen Videos und einige nette Worte geteilt. Beeindruckender Katalog, der auch noch PA Sports, Majoe/Banger Musik, Fard, Teesy und Mudi einschließt:

Ein Wahnsinns Jahr geht zu Ende. Ich danke euch

Ein Wahnsinns Jahr geht zu Ende. Ich danke euch für euer Feedback das ganze Jahr über. Im neuen Jahr werde ich euch durch meine Bildsprache zeigen, dass alles was wir im Leben zu bewältigen haben, bewältigt werden kann. Kämpft für euren Traum und habt keine Angst davor, dass es schief geht.

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Probiert mal mehr guck- und tränenemojis in 2017.

Deine Meinung