Die Lieblingsrapper deiner Lieblingsrapper: An PNL kommt 2017 niemand vorbei! | Hiphop.de

Die Lieblingsrapper deiner Lieblingsrapper: An PNL kommt 2017 niemand vorbei!

RAF Camora. Zu finden sind La vie est belle und DA auf dem nunmehr dritten Album der Jungs aus dem Pariser Problemviertel, das den Titel Dans La Légende trägt.

J'voyage, j'filme, j'revis

//Ich reise, ich filme, ich lebe wieder auf

[PNL - Dans La Légende (aus "Dans La Légende")]

Nach dem Erfolg von Le Monde Chico konnten sich Ademo und N.O.S. nun endlich ein Leben auf legalem Weg finanzieren. Doch mit dem Geld und der Bekanntheit kommen neue Probleme, ohne dass die alten komplett verschwunden sind. Das Streben nach Glück scheint für die Brüder ein endloser Weg zu sein. Darum geht es auf ihrer dritten Platte.

On voyage, j'm'en bats les couilles j'suis faya
//Wir reisen, es geht mir auf die Nüsse, ich bin müde

[PNL - J'suis QLF (aus "Dans La Légende")]

Die Frau fürs Leben ist scheinbar unauffindbar, alle wollen ein Stück vom Erfolg abhaben und die schlechten Angewohnheiten gehen einfach nicht weg, trotz des Wunsches nach der Religion (dem Islam) zu leben.

J'aimerais un gosse mais à laquelle de ces putains le faire

//Ich hätte gerne ein Kind, aber mit welcher H*re soll ich es machen

[PNL - Onizuka (aus "Dans La Légende")]

Je vois leurs regards me dire à l'aide

Et plus je monte, plus j'ai mal

//Ich sehe ihre Blicke, die mich um Hilfe bitten

Und je höher ich steige, desto schlechter geht es mir

[PNL - Jusq'au dernier gramme (aus "Dans La Légende")]

Mon Dieu faut qu'j'me dirige vers la Mecque

Mais bon j'suis d'la pire espèce

//Mein Gott lenkt mich gen Mekka

Aber ich bin einer von der schlechten Sorte

[PNL - DA (aus "Dans La Légende")]

Insgesamt wirkt Dans La Légende ausproduzierter und runder als die Vorgängeralben. Die Beats wurden wohl wie auf den ersten beiden Platten größtenteils aus dem Internet zusammengesucht (siehe hier), doch wirken sie durchdachter und in sich stimmiger. Es gibt wenige Alben, die man ohne zu skippen so gut durchhören kann. Kein Song ist ein wirklicher Ausreißer, doch jeder für sich ein Unikat.

Der vorläufige Höhepunkt der Karriere von Nabil und Tarik Andrieu war die Dreifach-Platin-Auszeichnung (300.000 verkaufte Einheiten) ihres dritten und bis dato letzten Albums etwa drei Monate nach Release am 16. September 2016. Doch damit wird noch lange nicht das letzte Kapitel ihrer Geschichte geschrieben sein. Auch in Zukunft werden die beiden wohl auf ihre QLF-Crew setzen und Mucke machen, die Menschen bewegt.

QLF ne cherche pas d'alliés

//QLF sucht keine Verbündeten

[PNL - Onizuka (aus "Dans La Légende")]

Und so rückt ihr Ziel, für die Familie ausgesorgt zu haben, in greifbare Nähe – nach Kurzfilm-artigen Musikvideos à la Naha und Onizuka möglicherweise sogar bald im richtigen Film-Business (hier nachlesen).

À 25 balais, j'pensais être millionaire

//Mit 25 Jahren, dachte ich daran, Millionär zu sein

[PNL - Humain (aus "Dans La Légende")]

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Mortel im Späti-Talk: Frankreich, Fler, Azad, Booba, Haftbefehl uvm. (Interview) #waslos

Mortel im Späti-Talk: Frankreich, Fler, Azad, Booba, Haftbefehl uvm. (Interview) #waslos

Von Clark Senger am 26.09.2017 - 20:27

Ein Deal bei Boobas Streetwear-Label Unkut, ein Mixtape, prominente Freunde im Game – Mortel macht schon seit einiger Zeit auf sich aufmerksam. Am 6. Oktober erscheint sein neues Tape Racaille und es ist Zeit für das erste Interview!

Mit Rooz sprach der 26-jährige Trierer mit kongolesischen Wurzeln über seine Rap-Sozialisierung, die französische Szene, die junge Generation schwarzer Rapper in Deutschland, bekannte Homies und Supporter wie Fler oder Azad, den Auftritt vor tausenden Fans beim Openair Frauenfeld, sein kommendes Mixtape und vieles mehr.

Die Racaille-Singles und alle News zu Mortel findest du hier.


Mortel im Späti-Talk: Frankreich, Fler, Azad, Booba, Haftbefehl uvm. (Interview) #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)