Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik.

Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Das geht grade in Frankreich: Rap-Français-Rundumschlag Woche 11

Hier ist deine wöchentliche Dosis Rap Français! Mit Rim'K und IAM droppen gleich zwei Rap-Legenden aus Frankreich neue Singles. Aber natürlich sind auch junge und unbekannte Künstler im Rundumschlag zur letzten Woche vertreten. Zusätzlich zu den Top-Singles sind im zweiten Teil alle nennenswerten Alben der letzten Woche aufgelistet. Klick dich durch und lass uns wissen, was dope war und was nicht. Viel Spaß!

Die Singles der Woche

LaCraps - Fiers de moi (12. März)

Fast vier Monate nach Release veröffentlicht LaCraps ein weiteres Video zu seinem letzten Projekt Fiers de moi. Video und Song können dabei mit melancholischen Eindrücken überzeugen.

Alkpote feat. Jarod & Tino - Triceratops (15. März)

Der 36-jährige Alkpote ist schon seit langem "im Game". Sein erstes Mixtape ging bereits 2007 über die Ladentheke und zehn Jahre später ist er nach wie vor am Start. Im Zuge seiner Videoreihe Les Marches de L'Empereur Saison 2 veröffentlicht er mit Jarod und Tino den inzwischen zehnten Song Triceratops.

Rim'K - Je patiente (15. März)

Der Altmeister zeigt sich dieses Mal von seiner sanfteren Seite und veröffentlicht in Zusammenarbeit mit Grand Corps Malade und Mehdi Idir das Video zu Je patiente. Die eben genannten Partner sind Filmproduzenten und haben den Streifen Patients erschaffen, für den Rim'K den Song aufgenommen hat.

Djadja & Dinaz - Mauvais comportement (16. März)

Das Hype-Duo Djadja & Dinaz veröffentlicht eine weitere Video-Single aus ihrem letzten Freitag erschienenen Album Dans l'arène. Der musikalische Sommertrack Mauvais comportement lässt sich perfekt zum Frühlingsstart pumpen.

IAM feat. Meryem Saci - Bien plus beau (17. März)

Weder Trap noch Autotune - die Gruppe IAM bringt den Vibe der alten Schule zurück! Die Sängerin Meryem Saci in der Hook rundet das Ding schön ab und unterstützt die chillige Atmosphäre. Wer Lust auf mehr hat, kommt mit dem aktuellen Album Rêvolution (hier streamen) auf seine Kosten.

Mac Tyer - Le loup solitaire (17. März)

Mac Tyer chillt in Le loup solitaire mit seinem Wolfsrudel und spittet emotionale Strophen. Nicht die klassische Turnup-Single, sondern eher eine ruhige Nummer. Auf jeden Fall ist Le loup solitaire ein weiterer Appetitmacher auf Banger 3. Der dritte Teil der Albumreihe kommt am 21. April in die Läden.

Roméo Elvis x Le Motel - Drôle de question (17. März)

Roméo Elvis schnappt sich eine Gitarre, rappt dazu und nennt das Resultat Drôle de question. Gute-Laune-Stoff wie aus dem Bilderbuch! Das gemütliche Instrumental harmoniert perfekt mit dem lockeren Singsang-Rap. Hoffentlich bringt dieser Track auch ein wenig Leichtigkeit in deinen Wochenstart. Du findest ihn auch auf Roméos Album Morale 2, welches am Freitag releast wurde.

Chilla - Sale chienne (17. März)

Die Rapperin Chilla findet auf Sale chienne einen angenehmen Mix zwischen Gesang und Rap. Mit einer solchen Stimme gesegnet, klingt das Ganze natürlich richtig gut. Dazu unterstreichen der trappige Beat und die "Bad Girls" im Hintergrund Chillas Lyrics.

Das waren die heißesten Songs und Videos der Woche. Im zweiten Teil widmen wir uns jetzt den Neuerscheinungen ...

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ein Sommerfest mit Widersprüchen: Rap-Français-Rundumschlag Woche 28

Ein Sommerfest mit Widersprüchen: Rap-Français-Rundumschlag Woche 28

Von Nicola Cardu und Gian-Andrea Gottini am 24.07.2017 - 18:57

Rap Français bleibt auch Ende Juli eine einzige große Party, die gleichermaßen in den Hochhaussiedlungen der Großstädte und an der idyllischen Côte d'Azur stattfindet. Während sich gefühlt die halbe Szene darum kloppt, den besten Sommerhit zu liefern, macht Niro Moves und fährt mit einer zarten Blutgrätsche dazwischen. Klingt widersprüchlich? – Willkommen zur französischen Rapwoche in einem kompakten Artikel!

Singles & Videos der Woche

Timal - Vatos

Nachdem Timal mit mehreren Musikvideos auf Daymolition auf sich aufmerksam machte und anschließend auf seinem eigenen YouTube-Channel Timal Official eine fünfteilige Freestyle-Serie veröffentlichte, ist Vatos nun der erste Track, der mit einem Musikvideo daherkommt. Soundtechnisch geht das Ganze in Richtung Afrotrap und ist daher absolutes Tanzmaterial. Wann und ob ein größeres Projekt auf uns zukommt, ist unklar.

PLK - Ténébreux

PLK beschäftigt sich schon seit seinem neunten Lebensjahr mit dem Schreiben von Texten und veröffentlicht nun mit Ténébreux den Titeltrack seines kommenden Mixtapes, welches ab dem 8. September erhältlich sein wird. Auf einem lockeren, verspielten Instrumental von Origami Beats liefert PLK stilvoll ab und kann unter anderem mit seinen Flows punkten.

Hornet La Frappe - Je pense à toi

Je pense à toi ist die erste Hörprobe aus dem kommenden Hornet La Frappe-Mixtape und der Rapper zeigt direkt, was er sowohl raptechnisch als auch musikalisch auf dem Kasten hat. Während die Parts stark geflowt werden, geht es in der Hook gefühlvoller zu. Das Video überzeugt soften Kamerafahrten und dem malerischen Flair der Côte d'Azur.

Djadja & Dinaz ft. DJ Babs - Maléfique

Das Album letzte Dans l’arène von Djadja & Dinaz chartete in Frankreich auf dem vierten Platz und somit um einen Platz höher als das Debütalbum On s'promet. Nun meldet sich das Duo mit einem potentiellen Sommerhit zurück. Mit im Gepäck sind DJ Babs und ein Musikvideo, das schnell zu akutem Fernweh führen kann.

4keus Gang x Junior Bvndo - Favelas

Junior Bvandos erste Songs schlugen ziemlich hohe Wellen, nun folgt die erste Kollabo mit der 4Keus Gang. Die drei Rapper flexen lebensfroh auf einem brasilianisch angehauchten Beat. Nach afrikanischen, südamerikanischen und jamaikanischen Einflüssen sind aktuell brasilianische Rhythmen voll im Trend. Sogar Damso hatte diese bereits auf J’suis dans l’tieks einfließen lassen. Wird der Hype noch größer oder ist der Zenit erreicht? Wir werden es sehen – 2019 dann auch in Deutschland.

NOR - Redescends

Auch wenn NOR derzeit nicht zu den ganz großen Fischen im Teich gehört, kann er Song für Song mit viel Qualität überzeugen. Schon vor Jahren hatte er das Gespür für moderne Sounds und ohne seine fast zweijährige Pause wäre seine Anhängerschaft wohl um ein Vielfaches größer. Auf seinem neuen Track Redescends überzeugt NOR mit starken Flowvariationen, welche er mit seiner ruhigen Stimme auf einem knallenden Beat zum Besten gibt. Die Autotune-Hook geht nach vorne und das Video holt das Beste aus einem kleinen Budget heraus. Chapeau!

RK - Total Benef

Der äußerst talentierte Newcomer RK haut rund sechs Monate nach seinem ersten Hit #RyadMahrez den nächsten Banger Total Benef raus. Nach softem Einstieg dreht der Junge mächtig auf und rappt extrem druckvoll mit der passenden Prise Autotune. Bis zur Hook reißt die Spannung nicht ab und nach dem gelungenen Refrain folgt ein weiterer starker Part. Absolute Hörempfehlung für jeden Liebhaber des aktuellen Sounds aus der Banlieue!

Niro - Sale Morveux/On Commence Par Où?

Niro veröffentlicht schon wieder ein Album? Ja! Mehr zu Niros massivem Grind findest du weiter unten im Artikel. Hier geht's zuerst einmal um das Doppelvideo Sale Morveux/On Commence Par Où?, welches zwei sehr verschiedene Tracks beinhaltet. Sale Morveux ist ein relaxter Song und auf OX7 zu hören. On Commence Par Où? nach vorne geht und ist das richtungsweisende Intro des brandneuen Albums M8RE. Das Splitvideo sollte auch dem letzten Hörer verständlich machen, wieso die beiden Alben zusammen OX7M8RE (Oxymoron) ergeben.

Release Section

A2H - Summer Stories Kushtape Volume 3

Die 2011 gestartete Serie Summer Stories Kushtape wird nach dem zweiten Teil 2016 um ein weiteres Release erweitert. Dass A2H rappen kann, ist nichts Neues. Mit seinen letzten Releases konnte er jedoch erstmals auf konstant hohem Niveau abliefern und genau da knüpft er mit SSKV3 an. Das eher ruhige Soundbild wird durch einzelne trippige Songs und gute Flows spannend gehalten und lässt sich problemlos am Stück durchhören. Wer einen Spotify-Account oder Ähnliches besitzt, sollte sich unbedingt den Song Brûlure/Cicatrice geben:

A2H - Summer Stories Kushtape Volume 3

Stream & Musikvideos abchecken!

Niro - M8RE

Was für eine Output-Maschine! Nur zwei Wochen nach dem Überraschungsalbum OX7 (Stream & Infos) veröffentlicht der 30-jährige Niro mit M8RE bereits den nächsten Langspieler. Das achte Album des Rappers aus Orléans hat einen sehr aggressiven roten Faden, welcher in der Mitte durch ruhigere Songs etwas entspannt wird. Deine Gym-Playlist kannst du mit diesem Album auf jeden Fall gut erweitern.

M8RE wird durch sein Cover Artwork als Widerspruch zu OX7 dargestellt: Das erste Album zeigte eine weiße Taube, das zweite zeigt die Granate, die diese Taube trägt. Gemeinsam schreiben die Alben sich OX7M8RE – ein Oxymoron ist eine rhetorische Figur, deren Komponenten sich widersprechen. Ein klassiches Beispiel wäre der "stumme Schrei".

Niro - M8RE

Hier zum Stream!

Mehr neue Musik

Biffty - Kinder Bueno featt. Nusky: https://www.youtube.com/watch?v=lB8UxbAaSm0&t=0s

Mike Lucazz - On s'en remettra: https://www.youtube.com/watch?v=P-sS2nZ8iKM&t=0s

GLK - La Zone: https://www.youtube.com/watch?v=GvYT5TT2b9A&t=0s

Chich - Jaloux: https://www.youtube.com/watch?v=UqloOjFwPJk

Cahiips - C'est pas des LOL: https://www.youtube.com/watch?v=iWWD72TgIss

Barack Adama - Azelé feat. Lartiste: https://www.youtube.com/watch?v=p4JWPakf4z0

Samat - #Réel3: https://www.youtube.com/watch?v=n1-zO53MX4U

Sultan - En Direct: https://www.youtube.com/watch?v=oyU8nhcC218&t=0s

Dosseh - PDCV (Pas dans cette vie): https://www.youtube.com/watch?v=DT9K1GTV7Cw&t=0s

Unserer Playlist


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)
Register Now!