"Diaspora": Was der Albumtitel von Celo & Abdi bedeuten könnte

Für den 27. Oktober haben Celo & Abdi ihr neues Album mit dem mysteriösen Namen Diaspora angekündigt. Für den Fall, dass du nicht gerade altgriechisch studierst, starten wir an der Stelle mal einen kleinen Erklärungsversuch dazu, was denn eigentlich hinter diesem Titel steckt.

Fakt ist: Diaspora ist ein uralter Begriff, der aufs jüdische Volk zurückgeht. Übersetzt heißt Diaspora so viel wie Zerstreuung oder Verstreutheit. Ursprünglich war damit offenbar die Zerstreuung der Juden in der Welt nach der Zerstörung der Königreiche Israel und Juda gemeint.

So weit so gut. Heute hat der Begriff eine allgemeinere Bedeutung. Laut der deutschen Enzyklopädie ist Diaspora "die Bezeichnung für eine religiöse oder nationale beziehungsweise ethnische Minderheit und ihre Lebensbedingungen außerhalb ihrer Heimat." Zudem kann mit Diaspora auch der Ort gemeint sein, an dem diese Minderheit umgeben von einer Mehrheit lebt. 

Stellt sich die Frage, wieso Celo & Abdi gerade diesen Titel gewählt haben. Eine Antwort darauf gibt es bisher noch nicht, wir haben aber einfach mal vier unterschiedliche Interpretationsansätze gewagt:

1. Zu vermuten ist, dass sich Celo & Abdi weniger auf den religiösen Hintergrund des Wortes beziehen, sondern eher die Tatsache ansprechen wollen, dass sie selbst nationalen Minderheiten in Deutschland angehören. Als Söhne von bosnischen und marokkanischen Immigranten empfinden sie Deutschland vielleicht nicht als (ihre einzige) Heimat.

2. Möglich, dass die beiden 385i-Chefs mit dem Albumtitel auf die aktuelle Flüchtlingssituation weltweit aufmerksam machen möchten. Wikipedia erklärt zumindest, dass die "moderne Diaspora" durch zahlreiche Flüchtlingsströme gekennzeichnet ist. Somit bekäme der Albumtitel eine deutlich politische Ausrichtung.

3. Mit Diaspora könnten Celo & Abdi außerdem ihren Block, beziehungsweise die Straße meinen. Den Ort, wo verschiedene Minderheiten als Gemeinschaft zusammenkommen und gleichzeitig abgeschottet von der "Außenwelt" leben. 

4. Im ersten Trailer, den Celo & Abdi zu ihrem Album veröffentlicht haben, bekommen wir jede Menge Ausnahmesportler zu Gesicht, die ihre Heimat verlassen haben und international Karriere machen konnten. In einem Facebook-Kommentar erwähnt Celo dazu, dass der Fußballer Marouane Fellaini für ihn die Diaspora verkörpere. Dieser spielt als Belgier mit marokkanischen Wurzeln beim englischen Premier-League-Verein Manchester United. Möglich, dass Celo & Abdi also eine positive Aussage mit dem Begriff treffen wollen und zu zeigen versuchen, dass man es unabhängig von der Herkunft überall "schaffen" kann, solange man Talent und Willen mitbringt.

Eventuell müssen wir warten, bis die Platte erscheint, um eine Antwort auf die Frage nach dem Titel zu erhalten. Bis dahin kannst du dir hier den Trailer ansehen und dir deine eigene Meinung bilden:

"Diaspora" - Celo und Abdi zeigen den ersten Trailer zum neuen Album

Celo und Abdi haben ein neues Album namens angekündigt. Es erscheint am 27. Oktober und hat jetzt einen ersten Trailer. Den untermalt ein Beat von X-plosive, der ordentlich reinknallt.

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Olexesh – Rolexesh [Audio]

Olexesh – Rolexesh [Audio]

Von Jonas Lindemann am 15.12.2017 - 00:06

Rolexesh

Rolexesh, a song by Olexesh on Spotify

Nach etwas mehr als einem Jahr meldet sich Olexesh mit neuer Musik zurück – und das gleich doppelt!

OL haut direkt zwei Singles aus seinem kommenden Album "Rolexesh" raus, darunter hier der Titeltrack. Die neue Platte soll am 2. März nächsten Jahres erscheinen.

Check hier die zweite Single "MOB" ab:

Olexesh - MOB [Audio]

MOB, a song by Olexesh on Spotify Zusätzlich zum Titeltrack aus seinem neuen Album "Rolexesh" veröffentlicht Olexesh einen weiteren Song mit dem Titel "MOB". "Dafür, dass ihr so lange warten musstet", begründet Olexesh in seiner gewohnt korrekten Art den Move, direkt zwei Tracks rauszuhauen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!