6 Rapper und ihre deutschen Lieblingsalben (Teil 2)

Nachdem wir dir bereits die deutschen Lieblingsalben von Bushido, Frauenarzt, Megaloh, Kollegah, Kay One und Nate57 vorgestellt haben (hier nachlesen), gehen wir jetzt in eine neue Runde. Dank dem rap.de Videoformat Mein Lieblingsalbum haben wir einen guten Überblick darüber, welche Rapper welche Alben feiern – und warum. Sechs davon haben wir uns rausgesucht. Los geht's mit Shindy.

Shindy

Keine Experimente bei Shindy. Das egj-Signing verrät, dass sein deutsches Lieblingsalbum von seinem Labelchef stammt:

"Mein Deutschrap-Lieblingsalbum mit Abstand ist von Bushido Vom Bordstein bis zur Skyline, weil es das einzige deutschsprachige Album ist, das ich bis heute noch hören kann und das mir so ein Gefühl gibt wie eine Zeitreise."

Den Sound, den Bushido mit dem ersten CCN-Teil angedeutet habe, habe er mit Vom Bordstein bis zur Skyline in "Perfektion ausgeführt", so Shindy

Bei der Platte, die 2003 über Aggro Berlin erschien, handelt es sich übrigens um Bushidos erstes Soloalbum und das letzte Release über Aggro Berlin

Seiten

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!