"Heiress XI": Michael Jordans Tochter hat jetzt ihren eigenen Air Jordans

Nicht nur Micheal Jordan selbst, sondern auch seine Schuhe sind über die Jahre zur Legende geworden. Unter anderem die Silhouetten des Air Jordan X und des Air Jordan XI genießen im Hiphop-Kosmos und darüber hinaus Kultstatus. Jasmine, die Tochter des emehaligen Basketballer, tritt im wahrsten Sinne des Wortes zumindest auf Schuhebene ganz langsam das Erbe ihres Vaters an.

Inspiriert vom sogenannten kleinen Schwarzen und auf Grundlage des Jordan 11ers, hat sie kürzlich den Heiress XI (engl. "Erbin") entworfen. Das Modell der Marke mit dem berüchtigten Jumpman, das mit seinen Glitzeraspekten im unteren Bereich extra für Frauen designt wurde, könnten aber auch Männer tragen, findet Jasmine Jordan – solange sie dabei selbstbewusst wären. Und die Füße dürfen nicht allzu groß sein, denn viel mehr als Größe 44 ist nicht drin:

Der offizielle Drop fand zum Black Friday statt und seitdem sind die 200€-Schuhe ständig vergriffen. Auf Ebay übersteigt der Resell-Preis gut und gerne auch mal die $300-Marke. Aber mal abgesehen vom Kostenpunkt – würdest du?!

Heiress AJXI

2,914 Likes, 163 Comments - Jasmine M. Jordan (@mickijae) on Instagram: "Heiress AJXI "

Kommentare

clark, fantastic rap news ! PROPZ an dich clarky

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Erste Bilder geleakt: Vegeta- & Son Goku-Sneaker von Adidas

Erste Bilder geleakt: Vegeta- & Son Goku-Sneaker von Adidas

Von David Molke am 15.01.2018 - 17:21

Gute Zeiten für "Dragon Ball"-Fans: Aktuell können wir das neue Videospiel "Dragon Ball FighterZ" kostenlos in der offenen Betaphase für PS4 und Xbox One ausprobieren. Aber auch sonst bleibt der Hype ungebrochen. Im Fernsehen läuft "Dragon Ball Super" und demnächst sollen sogar neue Sneakers erscheinen. Zumindest sind bereits mehrere Bilder einer Adidas- und "Dragon Ball Z"-Kollaboration geleakt.

Nachdem wir bereits die von Freezer und Cell inspirierten Treter sehen konnten, gab es noch einen weiteren Leak zum Majin Boo-Sneaker. Zwei der beliebtesten Hauptfiguren haben immer noch gefehlt. Jetzt gibt es aber anscheinend auch die ersten Bilder zu den Sneakers, die im Vegeta-Design und im Son Goku-Look daherkommen sollen. Auch der Wünsche erfüllende Drache Shen-Long kriegt offenbar einen eigenen Schuh.

Wie Yeezy Mafia schreibt, soll der Son Goku-Sneaker im August erscheinen. Er basiert auf dem Adidas ZX 500RM-Modell und sieht angeblich so aus:

HYPEBEAST on Twitter

Dressed in Goku's signature colors. https://t.co/ScPYVVghpr

Beim Vegeta-Schuh handelt es sich um das Adidas-Modell Ultra Tech (Oregon). Als Release-Termin gibt Yeezy Mafia den November an.

Yeezy Mafia on Twitter

ULTRA TECH (OREGON) VEGETA NOVEMBER 2018

Shen-Long erscheint als Adidas EQT ADV Mid. Der Schuh soll im Dezember dieses Jahres auf den Markt kommen, schreibt Sneakernews (dort gibt es auch noch ein Bild zum Son Gohan-Sneaker):

Yeezy Mafia on Twitter

There, it has been done I must go now https://t.co/6ryPiA6y6A

Inspiriert von Freezer & Cell: Erste Bilder der Adidas x Dragon Ball Z-Kollabo

Auch wenn die Animeserie "Dragon Ball Z" seit Jahrzehnten nicht mehr läuft, ist ihr Einfluss weiterhin unbestreitbar. Inzwischen existiert sogar eine Nachfolgereihe unter dem Namen "Dragon Ball Super". Viele Fans der Serie schielen schon auf den Herbst, wo eine Sneaker-Linie von Adidas erscheinen soll, die von "Dragon Ball Z"-Charaktären inspiriert ist.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (3 Kommentare)
Register Now!