Fler richtet Bitte an alle, die jetzt "Dancehall-Drums" benutzen

Fler äußert wieder mal klare Worte und tut das über sein anscheinend bevorzugtes Sprachrohr Twitter. Dieses Mal regt er sich recht deutlich über den seiner Meinung nach offenbar inflationären Gebrauch von "Dancehall-Drums" auf. Genauer gesagt richtet er eine mehr oder weniger freundliche Bitte an diejenigen, die damit um die Ecke kommen:

"Der nächste Hund der mit Dancehall-Drums um die Ecke kommt.... soll mal bitte den 187 Hype aus seinem Arsch ziehen.... REICHT! [sic]"

FLER on Twitter

Der nächste Hund der mit Dancehall-Drums um die Ecke kommt.... soll mal bitte den 187 Hype aus seinem Arsch ziehen.... REICHT!

FLER on Twitter

Wen genau er damit meint, lässt er aber offen. Mit Dancehall-Anleihen hat besonders Zuna in jüngster Vergangenheit nicht gespart. Auch Nimos neue Single LFR bedient sich an Dancehall-Elementen und der neue Track von KC Rebell und Summer Cem könnte ebenfalls in diese Richtung eingeordnet werden.

Was glaubst du: Wen könnte Fler mit seiner Ansage meinen?

Fler hat in letzter Zeit diverse derartige Tipps vom Stapel gelassen:

"Franzosen-Trap is out": Fler mit Twitter-Rant an die Allgemeinheit

Die kurze Version: Fler macht Moves wie Big Sean und twittert wie Kanye West.Die lange Version: Heute lässt Fler mal wieder ein bisschen Dampf ab und stellt einige Dinge klar. Es geht um Moves, (Franzosen-)Trap und die Yacht aus dem Slowmotion-Video. Aber das wichtigste zuerst - Flizzy macht's offiziell:

Fler mit 4 Tipps für alle Newcomer mit Hype

Nach seinem gestrigen Mini-Rant zu Franzosen-Trap und Slowmotion meldet Fler sich auch heute wieder auf Twitter zu Wort, um seine Follower und andere Rapper über ein paar Dinge aufzuklären. Flizzy hat vier Ratschläge für alle Newcomer mit Hype, von denen es seit geraumer Zeit immer mehr zu geben scheint.

Kommentare

sagte der typ der nur noch die trapschiene fährt weil er nach zich jahren (einzige ausnahme kkkmm) mal props ausser szene bekommen hat...er rappt seit 47745 jahren auf dem gleichen niedrigen nievau und will sich einfach nicht verbessern und mal 8 zeilen durchrappen, ohne diese komischen pausen..die stimme dazu hat er aber er will anscheinend auf ewig ein 2t klassiger rapper bleiben..

poverty trap

Fler disst bestimmt Elephant Man, Sizzla und diese komischen Dancehall Typen aus Jamaika. Recht hat er, wie immer!

Hat mal jemand anderes vor Fler erfolgreich gebitet, wie sollte Fler da nicht sauer sein!

Es heißt Riehltork! Verdammt :-D

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: Ufo361s "Beverly Hills" größter Deutschrap-Erfolg des jungen Jahres

Charts: Ufo361s "Beverly Hills" größter Deutschrap-Erfolg des jungen Jahres

Von Clark Senger am 09.02.2018 - 19:30

Ufo361 landet mit der Single zum Promoauftakt für "808" in einer Chart-Region, in der sich sonst Leute wie Ed Sheeran, Eminem und seit geraumer Zeit auch Bausa tummeln. Sein Song "Beverly Hills" steigt diese Woche auf Platz 4 direkt hinter "Was du Liebe nennst" ein und ist damit nicht nur der höchste Deutschrap-Song aus diesem Kalenderjahr, sondern auch der höchste Neueinsteiger, den die Top 100 seit Anfang Januar gesehen haben – bislang war Azet mit "9 Milly" auf Position 13 der höchste Entry gelungen. Zusätzlich ist das Ufos Premiere in den Top 10, da seine erfolgreichsten Songs "Nice Girl 2.0" und "Tiffany" es maximal bis auf 16 und 15 schafften. Glückwunsch!

Ufo361 - „BEVERLY HILLS" (prod. von AT Beatz/Jimmy Torrio) [Official HD Video]

808 - Jetzt Vorbestellen!!!►► http://ufo361.fty.li/808 Channel abonnieren ►► http://ytb.li/Ufo361 Social Media ►► http://ufo361.fty.li/social IB3B ►► http://ufo361.fty.li/IchBin3Berliner Director: Christoph Szulecki Creative Producer: Ufuk Bayraktar Art Director: Marius Sperlich DOP: Christoph Szulecki 1st AC: Pascal Kerouche Edit & Grading: Christoph Szulecki Actress: Carli Glubok Drone Operator: Jens Eser Make Up Artist: Megan Hebert Titel Design: Lucas Dörre Kontakt: rb@boldtberlin.de (C) 2018 Stay High

Neu in den Top 100 sind auch Dardan und Luciano mit "Airmax gegen Kopf" auf Platz 28, Fler mit "Big Dreams" und Rick Ross auf der 67 sowie Bausa und Capital Bra auf der 77 ("Unterwegs"). Deutschraps Neueinsteiger Nummer fünf und sechs sind "Heroin" von Ali As und Juju (#85) und "Habibi" von Moe Phoenix mit PA Sports (#87).

Insgesamt kommt grade über ein Viertel (27 Songs) der Top 100 aus den Deutschrap-Kosmos. Allein RAF Camora ist siebenmal vertreten und damit absoluter Spitzenreiter. Dominanz eines Genres in Zahlen:

Single Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Single Top 100 mit Musikvideos und mehr


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!