"JBG 3" kommt:  Farid Bang mit deutlicher Ansage an Cro

JBG 3 kommt – so viel steht fest. Für dieses Jahr haben Farid Bang und Kollegah den dritten Teil ihrer berüchtigten Kollabo-Reihe angekündigt. Es ist davon auszugehen, dass auch auf JBG 3 wieder ordentlich gedisst wird. Auf Snapchat ließ Farid jetzt zumindest durchklingen, dass auf dem Album die eine oder andere Line gegen Cro landen wird.

Im Video ist der neue Cro-Song Unendlichkeit zu hören. Zunächst zeigt Farid: Daumen hoch. Der Track scheint ihm offenbar zu gefallen.

Anschließend äußert der Banger Musik-Chef aber:

"Trotzdem bist du ein Sp*sti, Cro und ich werde dich auf JBG 3 f*cken."

Was genau sein Problem mit dem Chimperator-Künstler ist, verrät Farid allerdings nicht. Vielleicht müssen wir für diese Info auf JBG 3 warten. 

Kürzlich kündigten Farid und Kolle übrigens schon den einen oder anderen Gegenspieler fürs Release an:

Welche Disses Kollegah & Farid Bang für "JBG 3" andeuten

JBG 3 wird noch in diesem Jahr erscheinen. Die Fans können es kaum erwarten. Dass Kollegah und Farid Bang wieder kräftig austeilen werden, ist abzusehen. Im Interview mit Niko bei Backspin befeuern sie die Erwartungen nun. Es soll keine " halbe Sache" Sache werden.

Jetzt bestellen

Kommentare

bald machen die beiden ein song zusammen #deutschrapbeef

Cro wird Farid zerfleischen! Farid hat keine Chance, denn Cro ist Raptechnisch auf einem ganz anderen Niveau! Man muss sich nur Tag&Nacht von Cro (feat. Teesy und Danju) anhören, damit man erkennt, wie gut Cro eigentlich ist, wenn er nicht diesen Poprap macht.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Von Michael Rubach am 16.02.2018 - 16:19

In den Singlecharts geht es hoch her. Etliche Neueinsteiger haben es in die Top 100 geschafft. Ganz vorne dabei ist Gzuz, der mit "Was hast du gedacht" auf Platz #5 einschlägt. Damit kann der Hamburger seine dritte Top 10-Single nach "Ahnma" mit den Beginnern und "Millionär" mit Bandenkumpel Bonez MC verbuchen. Auch Azet kann sich im vorderen Drittel platzieren und trägt die "Ketten Cartier" auf Rang #27. 18 Karat und Farid Bang finden sich auf der #53 ein. Kurz dahinter taucht Fard auf, der nur fünf Plätze schlechter steht (#58).

Den bosshaftesten Move der Woche legt aber wohl Bausa hin. Sein Überhit "Was du Liebe nennst" ist einfach wieder zurück auf die #1 gesprungen. Damit steht er zum bereits neunten Mal an der Spitze des Rankings. Das dazugehörige Mixtape "Powerbausa" konnte übrigens auf Position #16 charten.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II: Wir haben euch alle Deutschrap-News mal in einem Post zusammengefasst: BAUSA mutiert zum "Powerbausa" und debütiert mit seinem Mixtape auf #16 der Offiziellen Deutschen Album-Charts....


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!