Laas Unltd. zu EGJ: Die richtige Entscheidung? (Umfrage) | Hiphop.de

Statusmeldung

Ohh, leider zu spät! Die Aktion ist bereits beendet.

"Na was sagt ihr dazu? Nach 20 Jahren Star-Boom!", rappt Laas in dem Song, durch den er gestern Abend bei einem Konzert seinen neuen Deal bei Bushido bekanntgab. Es ist auf jeden Fall ein interessanter Move. Trotz eines gewissen Standings in der Szene gelang Laas nie der große Wurf, aber als Teil von Bushidos Crew stehen ihm jetzt neue Türen offen.

Die letzten Zweifel beseitigt: Bushido rappt, dass er Laas Unltd. gesignt hat

Bushido weiß schon ziemlich genau, wie er mit seinen Fans spielen kann. Letzten Mittwoch ließ ein Foto bereits vermuten, dass...

In den sozialen Medien ist das Thema heute neben der unklaren Situation des Albums von Fler und Jalil das große Thema. Wenn du dich auch in den Kommentarspalten rumtreibst, bist du sicher schon auf die eine oder andere Theorie gestoßen, was alles hinter dem Signing stecken könnte.

Theorien wollen wir aber nicht von dir hören. Wir wollen einfach eine straighte Einschätzung dazu, ob du glaubst, dass das ein kluger Move war – und wenn ja, für wen? Falls die vorgegebenen Meinungen dir nicht reichen oder wenn du noch einen zusätzlichen Kommentar abgeben möchtest, kannst du gerne in das offene Textfeld schreiben. Eventuell zitieren wir dich dann demnächst in der Auswertung des Votings: