Event Location
Goldene Krone
Goldene Krone Schustergasse 18 64283 Darmstadt
64293 Darmstadt
Deutschland
Mehr Infos

Eintrittspreis

VVK: 20 Eur / AK

Ticketshop

Veranstaltungsinfos

The Rugged Jam

Der Retrogott & Hulk Hodn (Huss & Hodn) zusammen mit R.A. The Rugged Man an einem Abend in Darmstadt.

Und damit noch nicht genug, denn beide Fraktionen haben ihre brandneuen Alben im Gepäck!!!

Nach 2008 und 2009 veröffentlichen Retrogott & Hulk Hodn mit "Fresh und Umbenannt“ am 01.03.2013 ihr drittes und lang ersehntes Studioalbum, mit welchem Deutschlands bekannteste Verfechter des Underground Rap ab diesem Zeitpunkt auf Tour sein werden.

Mit R.A. The Rugged Man begrüßen wir an diesem Abend nicht nur unseren Namensvetter sondern auch einen der begnadetsten Lyriker der U.S. Hip Hop Szene; und ein Biggie Feature hat er auch.

R.A. ist mütterlicherseits deutscher Abstammung, er verbrachte in seiner Kindheit viel Zeit in Siegelsbach. Im Alter von 12 Jahren begann er seine Karriere und unterschrieb mit 18 seinen Vertrag bei dem Major Label Jive Records unter dem Pseudonym Crustified Dibbs. Das für Jive Records produzierte Album Night Of The Bloody Apes wurde nie offiziell veröffentlicht.

R.A. genießt ein hohes Ansehen und Respekt nicht nur bei den Fans, sondern auch bei Künstlern, mit denen er kollaborierte, u.a. The Notorious B.I.G., Mobb Deep, Tragedy Khadafi, Wu-Tang Clan, Jedi Mind Tricks, Agallah, Sadat X, Prince Paul, Company Flow wie auch mit den Produzenten The Alchemist, Erick Sermon, J Zone, Stoupe Enemy Of Mankind, DJ Quik.

Er erschien auf allen drei Rawkus Soundbombing-Alben und mehreren Maxi-Singles. Erst 2004 veröffentlichte R.A. sein lang erwartetes Debütalbum Die Rugged Man Die auf dem Indie-Label Nature Sounds.

Im Rahmen seiner Europa Tour stell der Rugged Man neben einigen Classics an diesem Abend sein neuestes Werk "Legends Never Die" vor.

Support von DJ QUICKNESS & MVP (IDC RECORDS)

Info:

http://ruggedaudio.blogspot.de/https://www.facebook.com/ruggedaudio?ref=ts&fref=ts

Facebook Event:

https://www.facebook.com/events/403398869740042/

VVK: 20 Euro / AK: 23 Euro