Wie kann ich Rappen lernen? | Hiphop.de

Bin noch voll der noov...aber ich will auf jeden fall rappen,dizzen,freestylen und so können....ich bin jeden tag am üben wien bekloppter..beatboxing geht so..aber rappen noch gahhhrnich...WIE KANN ICH DAS LERNEN??

schonma thx im vorraus....peazze...nazis raus!!!8)

Antworten

meine NOOB :D

hm....wie kann man rappen lernen???eigentlich gar nicht.....bei mir war es so.....ich hatte ein paar reim gedanken....die hatte ich dann aufgeschrieben....und das ging dann alles seinen lauf!!!es kamen mehr reimgedanken.....bis ich nur noch ne riesenbirne hatte....und dann kommt es schon ma vor das man in 3 jahren üben und freestylen(eher mittelprächtig)....dann über 200 texte geschrieben hat....und dann ist es auch schon fast was alltägliches....man hat wieder ein reim gedanken und schreibt ihn auf!!!!und macht den text zu ende....so wie er einem am besten gefällt!!!!....aber lernen kann man rappen nicht.....das hat man im blut oder nicht!!!!das ist meine meinung....vielleicht können dir ja andere weiterhelfen...ich weiß nicht wie man das rappen lernen kann....man kann es oder man kann es nicht(viele werden jetzt sagen das ich es nicht kann...aber meinungen sind ja relativ)...na okay....einfach üben und KEEP ON TRYING!!!!PEACE!!!!!

rappen lernen: klar kann man das irgendwie lernen... nur ist es nich so das man irgendwo jemanden findet der wie eine lehrer da steht und dir das rappen beibringen kann. der anfang in meinen augen besteht darin hip hop zu hören bis zum geht nicht mehr... keine minute ohne hip hop, irgendwann nimmt man sich dann seine persönlichen favoriten raus und achtet drauf wie sie einzelne wörter wann betonen, man nimmt sich texte von seinen favs und schreibt jede zweite zeile um, versucht sie besser zu schreiben...irgendwann kann man dann selber anfangen eigene texte zu schreiben..usw. nimm dir einen beat! egal wie billig! achte auf die snares... auf die snares musst du später deine ryhmes legen (oder die aussagekräftigsten wörter, ja lol :-D)
ich hab mit 15 oder so angefangen selber zu schreiben, konnte aber noch keinen meter flowen... was ich gemacht hab: beats genommen und gelabert. bis zum geht nich mehr. irgendwann kommen dann rückschläge und man denkt man kann garnichts.... go through it, keep on :)
achja, ich bin jetzt 17 und ich lern immer noch, eigentlich lernt man sein ganzes leben... freestylen zum beispiel is so garnich mein ding...deswegen üb ich.

viel glück

Mmmh, ich sag mal so, ich kenne Leute, die die ganze Zeit ´ne Heft und ´nen Stift am Sart haben und sich ihre spontanen Gedanken aufschreiben - egal wo!!!
Das wäre schonmal ein Anfang.

Was auch ab und an ganz gut kommt: Einfach versuchen auf Worte, die einem spontan einfallen oder die man irgendwo an Walls etc. sieht Reime zu finden - später dann ganze Sätze drauß basteln... Kann beim Freestyle helfen.

Aber an sich ist das echt nicht von heute auf morgen zu lernen - ´n bisschen must du auch im Blut haben..!!

Setz dich hin, schreib deine Gedanken auf, bring Reime mit rein und dann gehts los mit Üben. Am leichtesten lernst du beim Freestylen, so ging es mir zumindest. Bin zwar auch nicht der Über-Freestyler, kann sich aber auf jeden hören lassen. Dadurch hab ich auf jeden Fall an Spontanität gewonnen. Alles andre liegt bei dir. Einfach weiter schreiben und irgendwann passt es.

Also ich würd sagen ohne Talent is da net viel zu machen ich merks an mir bin ein totaler Freestyle-Mcee:D Ich kann überhaupt keine Texte schreiben ausser mit meiner Crew aber die zeiten mit denen is vorbei*schnief*
Aber heut nur noch freestylez leider net so gut wie Toni L oder Samy!:(

yo vielen dank jungs..!ich werd mir ersma n block und n stift holen und überall meine gedanken aufschreiben..ich hab nämlich son bedürfniss(vorallem wenn ich breit bin)..meinen kumpels meine gedanken mitzuteilen...und warum sollte ich nich versuchen die in nen freestyle oda so zu packen?

also ich würde sagen: Einfach auf jeden flash einen TExt schreiben.
Also immer wenn du ne richitg derbe Ideee hast, verscuh in den nächsten minuten gleich ein paar zeilen dazu zu schreiben.
Denn bei mir ist es manchmal so: Ich hab' ne richtig derbe Idee. Wenn ich mir nicht wenigstens ne halbe strophe dazu freestyle, kann ich am nächsten Tag zwar noch die Reime, aber hab' den Flash nicht mehr. Also ich weiß dann manchmal net mehr, wie der flow laufen sollte etc.
Das dumme: Mir fallen solche sachen immer an den beknacktesten Uhrzeiten/ Plätzen ein. z.B. Bushaltestelle , wen ich schon halb penne, beim spazieren gehen...

Und ich würde noch sagen: Wenn du am anfang nen Text auf ne Idee schreibst, weichst du ziemlich schnell vom Thema ab, da dir noch die rimes fehlen. Aber nach ner ZEit sind nicht mehr die reime das Problem, sondern alles andere *gg*

Ich hoffe ich konnte noch nen bisschen helfen

cya

Mmh .. am besten einfach durch die Gegend rennen und alles reflektieren .. alles aufsaugen .. sich Metaphern ausdenken .. und was ich als besonders wichtig empfinde .. auf aussergewöhnliche Wörter Reime suchen .. dadurch sind das dann auch nicht so billige burnen/hören-Reime ..

Aber dadurch lernt man nur texten ..

Flow bekommt man hauptsächlich durch ewigst langes und häufiges Freestylen ..

Ach ja .. und mach nicht den selben Fehler wie ich .. freestyle erstmal mit einfach Reimen so lange bis du das im Schlaf kannst ...

Ich freestyle nur noch in Doubles und da hackt der Flow manchmal ziemlich ...

Wie kann ich meine Signatur ändern????

ot:

>Wie kann ich meine Signatur ändern????

in deiner vip card auf einträge ändern

#choleric

Yo ich hab da son Problem/doch ich denk nach dem rap wird es gehn/
mein Problem ist ein Er/denn er klaut und stinkt noch vielmehr/Er selbst nennt sich Djpaul/
obwohl eh ers nochnichma Dj und krankhaft faul/Oh ich vergaß den Typ näher zu beschreiben/bin halt zurückhaltend und eher bescheiden/
ok also zuerst is zu sagen/dass ern wacker Pole is/und Rechte ihn schlagen/
Doch natürlich hab ich was gegen die Rechten/doch hmm?wenn sie ihn umbrächten?/yeah das wär schon recht cool.
Ich mein normal gehts mir am Arsch vorbei/doch wenn wir so erkennen/dass seine Hosen tief hängen/und er auch sonst n Hopper-Style hat/
dann fucked mich das an/weil ich Faker halt nich abkann.

yo jungs vielen Dank,dass ihr mir zuhörtet/ich weiss jez wird meine Wackheit hier schon übelst erörtert/
aber is ok,denn ich brauchekritik/sonst bekomm ich nie n blick/
in die welt des raps/yo *puhh* ich üb ersma tags/

cya und fettes thx schonma,dass ihr den schwulen scheiss da oben durchlest...:D

yo danke alter :D

eh aber ich hab doch kein plan...wie kann ich das ändern..oda bessa:
woher weiss ich dass das alles zusammenpasst und das mit dem beat klappt..?

Flow

Zähl die Silben deiner Zeilen ab!
Wenn du zwei zeilen hast mit der gleichen Silbenanzahl, kannst du das Ding über jeden Beat bringen.
Wenn du den Bogen raushast kannst du mit den Shematas dann experimentieren.
Aber am Anfang würde ich A-B-A-B versuchen.
d.h.
die Reimwörter kommen immer am Ende jeder Zeile!
Versuch auch die Raps nicht nur Einsilbig zu bringen
d.h.
nicht nur echt-recht-schlecht
sondern
z.B.
be- gehst-du-ei- nen-E- HE- BRUCH
ist-das- ein-schlech-ter-WE-SENS-ZUG
Stichwort Doppelreim!
Jede Zeile hat 8 Silben wobei Ehebruch beim Shema das A ist und Wesenszug das B
Sichwort A-B-A-B
Die Silbenanzahl, die du bzw. ich in diesem Fall in Wörter legst muss nicht zwangsläufig aus dem Duden kommen.
Hier hat Ehebruch und Wesenzug jeweils 3Silben und mit ein wenig Flow reimt sich jede der 3 Silben mit der des anderen Wortes
beim -He und -sens könnte es vom optischen her Probleme geben aber...
Flow is everything!!!
Noch ein Stichwort:
ÜBEN!!!
und pass im Deutschunterricht ein bißchen besser auf!!!

Flow

Zähl die Silben deiner Zeilen ab!
Wenn du zwei zeilen hast mit der gleichen Silbenanzahl, kannst du das Ding über jeden Beat bringen.
Wenn du den Bogen raushast kannst du mit den Shematas dann experimentieren.
Aber am Anfang würde ich A-B-A-B versuchen.
d.h.
die Reimwörter kommen immer am Ende jeder Zeile!
Versuch auch die Raps nicht nur Einsilbig zu bringen
d.h.
nicht nur echt-recht-schlecht
sondern
z.B.
be- gehst-du-ei- nen-E- HE- BRUCH
ist-das- ein-schlech-ter-WE-SENS-ZUG
Stichwort Doppelreim!
Jede Zeile hat 8 Silben wobei Ehebruch beim Shema das A ist und Wesenszug das B
Sichwort A-B-A-B
Die Silbenanzahl, die du bzw. ich in diesem Fall in Wörter legst muss nicht zwangsläufig aus dem Duden kommen.
Hier hat Ehebruch und Wesenzug jeweils 3Silben und mit ein wenig Flow reimt sich jede der 3 Silben mit der des anderen Wortes
beim -He und -sens könnte es vom optischen her Probleme geben aber...
Flow is everything!!!
Noch ein Stichwort:
ÜBEN!!!

eh ihr wisst garnich wie dankbar ich bin...und das is das was ich am hiphop so schätze...du kannst ZU JEDEM gehn und den fragen und er hilft dir und is kollege...(in 99.9% jedenfalls)...eh scheisse mann ich merke wie irgendwas in mir unbedingt will das ich meine gedanken aufschreib und auf beat knalle....haunse

hy mann rapen kommt aus herzen du solst einfach nach denken was in dein liben pasiet....ich rape auch und wenn du siehst ich kann nicht gut schreiben aber meine gefule lasen mich rapen

lol 2002


IMAGE(http://lastfm.obsessive-media.de/15x2/pimpeastwood.jpeg)Well I know I'll never leave...cos there's no way out for me There's a fear that I know...if I left where would I go?

lol rapen :-D


IMAGE(http://dl.glitter-graphics.net/pub/20/20321fycuodflse.gif)IMAGE(http://img1.abload.de/img/59a3aef170fd4fd5f70d04db60b9a928a2y.gif)

Ceremony schrieb:
eh scheisse mann ich merke wie irgendwas in mir unbedingt will das ich meine gedanken aufschreib und auf beat knalle....haunse

Biste dir sicher? Nicht das du doch nur Bauchschmerzen hast und kacken musst.


Ich roll wien Käfer und Golf!

Ich hab kein Spruch auf Lager,denn ich liefer just in time.

freestylen ist aufjedenfall ne gute sache um die technik zu verbessern.
ansonsten solltest du aufn beat schreiben (für den text zeit nehmen, sodass es auch passt!), verschiedene flows ausprobiern, stimmlage optimieren...

hier n buch das weiterhelfen kann [:D]
http://www.bossupbu.com/

(oben links: the art of emcee-ing)

buzz-T schrieb:
lol rapen :-D


IMAGE(http://dl.glitter-graphics.net/pub/20/20321fycuodflse.gif)IMAGE(http://img1.abload.de/img/59a3aef170fd4fd5f70d04db60b9a928a2y.gif)

der witz wird auch nie alt oder


reine provokation.

...der rechtschreibfehler auch nicht ;-)


IMAGE(http://dl.glitter-graphics.net/pub/20/20321fycuodflse.gif)IMAGE(http://img1.abload.de/img/59a3aef170fd4fd5f70d04db60b9a928a2y.gif)

man kann rappen nicht lernen. entweder man kann es oder nicht. der rest ist übungssache. natürlich kann man besser werden durch harte arbeit, aber das grundtalent ist dir entweder in die wiege gelegt oder nicht. was nicht heißt dass krass talentierte leute auch krasse rapper werden.

@ realnezzz
Dir ist schon bewusst, das der Thread von 2002 ist?


+The Game+Ice Cube+Al Kapone+KKS+DMX+Xzibit+Uncle Murda+Tech N9ne+Cypress Hill+Mobb Deep+Young Buck+Dipset+David Banner+

Für alle die wie ich rappen lernen wollen,kann ich nur dieses Buch empfehlen. Titel ist: "Rappen was das Zeug hält". Ich habe echt mit absolutem NICHTSKÖNNEN angefangen und hab doch echt schon so einiges durch das Teil lernen können. Natürlich hilft da echt nur üben,üben,üben aber wenigstens gibts mal was,dass nicht den Einsatz eines eigenen Rapcoaches für viel Geld braucht. Kanns echt nur empfehlen!!

schon grausam das rappen mittlerweile iwie sone art jugendtrend is , als ich angefangen habe vor 7 jahren ,wa ich hier sogut wie alleine bei der sache , mittlerweile "rappt" jeder zwischen 14 und 20 irgendeine scheiße
und meint ernsthaft musik zumachen...........früher wa es was besonderes zu sagen; ich rappe! . heute traut man sich als 21 jähriger kaum noch diesen satz zu sagen , weil man von der gesellschaft dan gleich mit diesen ganzen rappenden gngstah kiddis unter einen hut gesteckt wird...

und ich wette das ein teil der ratschläge hier , genau von solchen kiddis stammt,kein plan von reimschemen , melodie , thematik oder atmosphäre! hauptsache ein paar wie vergleiche und standart flow ( reim auf snare) und auch du kannst dich rapper nennen ... -.-


www.myspace.com/zzumo

braunschweiger,aufsteiger

Hey Hey
ich will auch anfangen zu Rappen, aber ich bin mir nicht so sicher wie manche dadrauf reagieren weil ich n weib bin und so :D
ich habe aber auch kein plan wie ich richtig anfangen soll, habe schon paar texte geschrieben sind aber alle echt behindert
n ehmaliger kumpel hat gesagt man soll auf nem beat schreiben aber erst mal den richtigen beat zu finden ist schwer
wäre lieb wenn sich jemand melden würde :P
Vaida

Moinsen,

Leute die Dinge behaupten wie, entweder man kann es oder, kann es nicht, haben meiner Meinung nach Unrecht! Ich fing damals an mit nem Kumpel inner Karre zu hocken, gebrannte Instrumentale zu hören, Weed zu rauchen, und irgendwas drauf zu labern... Vom Weed rate ich ab...

Dazu muss ich sagen, dass ich einen großen Fehler machte. Ich wollte unbedingt auf Brechen und Biegen einen eigenen Style finden. Und Sachen wie das Studieren von Reimmustern anderer Rapper etc. verbot ich mir.

Im Freestylen bekam ich dann auch gutes Taktgefühl und der Flow war top. Allerdings machte ich den Fehler, dass ich mir wie gesagt, niemals die Reimmuster in Theorie und Praxis vor Augen hielt. Dadurch packte ich nach Lust und Laune silben in die Texte, und machte einfach auf was nicht paßt wird passend gemacht.

Ich mein, jeder wie er meint, aber wenn ihr den Hörern da draußen gefallen sollt, dann muss man schon einige Regeln einhalten.

Als mir dann immer die Leute auf den Nerv gingen im Internet und meinten, dein Flow ist scheiße. Dacht ich mir, okay, ich zeig euch einmal einen guten Flow, und dann hab ich mir es auch bewiesen, und folgendes gemacht:

Ich ging von Acht/Achtel aus, die einen Vers ergeben. Und wußte eines, ein guter Flow sollte alternierend in der Silbenanzahl sein.
Ich nahm also ein Blatt Papier, und definierte mir wieviel silben die erste Zeile habebn soll. Ich sagte also, ich habe Acht/Achtel. Ich nehme den 8 Achteln, 1 Achtel weg, und besitze nun sieben Achtel und ein getrenntes Achtel, dieses getrennte Achtel definier ich, in 4 / 32tel Schläge.
1 Achtel = 4 / 32tel, 8 Achtel - 1 Achtel + 4 / 32tel = 11 Silben
Die zweite Zeile bauste dir dann anders zu Recht, so, dass auf auf eine gerade Anzahl von silben kommst.

Damit es Interessanter klingt, sollte mal auch mal die Silbenanzahl wechseln, und nicht nur 11 -> 12 Durchrappen wie Chrizzo mag, sondern auch mal 13-14 oder 13-16 bringen...

Diese Methode eignet sich vor allem für Anfänger, weil du dir einfach aufm Blatt Papier sieben Kästchen aufmalen kannst, und dort dir deine Worte nach silben reintrennen kannst.

Ich machte es damals der Faulheitsthalber in Openoffice Writer, wo ich einfach Zeilen einfügte, oder in Openoffice Calc..

Als ich das vor einem Jahr oder so machte, und auf Myspace stellte, bekam ich PM's mit cooler Flow... Da dacht ich mir aber auch nur, so einfach seid ihr zu haben, verpisst euch.... ich mach es lieber so wie es mir gefällt, auch wenn ihr darauf keinen Bock habt...

Ein weiterer Punkt ist, du musst deine Stimme dehnen. Klingt komisch, ist aber so. Am Anfang hast du einfach gar nicht das Sprachvermögen dein Sprech/Rap Tempo einen Beat anzupassen. Du kannst einfach gar nicht soviel Silben in Time bringen wie es richitg wäre.

Dafür sollte man folgendes machen: Man nimmt sich einige kurze Silben die sich reimen. Z.b. Ta Ka Ka Ta Ka Pa Ta Ka Ka Ta Ka
Anschließend nimmt man sich einen Beat, und versucht diese Silben immer wieder im Takt zu wiederholen.

Ich mein, dass ist am Anfang kompliziert für die ungeübte Zunge. Ich treibs natürlich gern auf die Spitze und nehme es mal 3.

Bedeutet, du baust dir wie ich einen Beat, auf 90 Bpm. Führst diese Übung aus. Wenn du es drauf hast, verdoppelst du die BPM auf 180.
Das wird mit der Zeit auch sehr einfach, dann gehste auf 270 BPM.

Auf 270 BPM wirds sehr schwer. Die Zunge muss nähmaschinenartig die Silben rausschießen! Allerdings biste da schon gezwungen deinen Atem zu kontrollieren, und hast wenig Pausen, und musst quasi Nebenläufig zur Silbe atmen, was sehr hilfreich ist!!!!

Mit diesen Übungen bekommste deinen Flow straight, du kalibriest dein Sprechorgan!!!

Allerdings kommt jetzt die Frage, was willste den Leuten mitteilen?
Du brauchst Inhalte! Und vor allem sind Inhalte heute nicht mehr genug. Jedenfalls wenn du möchtest, dass dir Rap Hörer zuhören, dann musst du mindestens mehrsilbige Reime bringen, und je nach Zielgruppe den geeigneten Inhalt.

Kannst aber fürn Anfang auch erstmal so sinnlose Sachen für die Reime bringen wie:

Ich steh gerade im Stau, hier geht nix mehr wie beim Magenverschluß//
Hätt ich Karten fürn Bus, müsst ich nicht Warten bis Schluß//
Ist das ein Scheiß Tag, wieso passierts gerade mir......
Ich erwarte vier Freunde beim Karate für//
Kumite Trainig... das ist so derbe beschissen//
Aber warum guck ich nich die Stauwarnungen, ich müssts doch wissen

Das was du da ließt ist ein gehobener Pro Flow! Dieser kombiniert einen roten Faden und mehrsilbig betonte Reimketten, plus vorgezogenem Endwort und dazu saubere Reime... Sicherlich ist das jetzt auf der schnelle nicht perfekt, aber wie Chrizzo oben oder in einem anderen Thread sagte, mit ein bisschen Zeit, holt man Dinge aus dem Ärmel die klingen einfach geil.. Ich persönlich halte nichts davon, und mach es auch nicht, und krieg auch immer von Leuten zu hören... Langweilig nutz Doppelreime.... aber naja... ich muss niemandem da draußen was beweißen... Ich weiß was ich kann...

Wichtig ist aber um solche mehrsilbigen Ketten zu finden, sollteste schauen auf was man reimen muss, und was man vernachlässigen darf. Die unbetonten Textstellen kann man getrost vergeßen.

Wie bei Magenverschluß / Karten ____ Bus --- Das fürn ist unbetont, und für einen schönen Klang unwichtig... Auch bei Warten ___ Schluß...
Das bis ist unbetont, und würde sich streng gesehen gar nicht reimen, aber es Fällt aufgrund der unbetonten silbe nicht ins Gewicht...

Fürn Anfang reicht es aber auch nur, wenn man ich sitz im Haus mit Claus und seh eine Maus bringt...

Denn ganz ehrlich, du musst da draußen keinem was beweisen!!! Hab einfach Spaß dabei!!! Tauche auch tiefer in die Musiktheorie, und lern Beats zu machen. Lern Harmonien und Dinge die mit dem Rappen nichts mehr zu tun haben. Und ganz wichtig, auch für Rapper relevant, setz dich mit Synkopen auseinander.

Besten Gruß

Hypergenie

PS. Ich nutz Rap zum Beispiel als Eselsbrücke um mich mit dem Stoff den ich lerne auseinandersetze.. Hier zum Beispiel Grundlagen Betriebssysteme ... Check it

Mach dir Rap zum Werkzeug, und nicht als Instrument um für andere den Clown zu miemen... Wenn du vorne stehen willst, damit dir Leute zu hören, modernisier lieber die Kirche ;)

omg

So, nachdem ich soviel Theorie geschrieben hab, und auf meinem Soundcloud eigentlich nur einfacher Kram zu hören ist hab mich mal versucht, dass was ich als guten flow sehe als soundbeispiel darzustellen, dafür hab ich nen einfach beat zusammengeklickt...
ich hoffe die flow transition wird klar, nach "verdammt spast"....
dort breche ich den alten flow, "verdammt spast" paßt noch ins alte metrum wobei alles danach durch andere betonung dem ganzen einen anderen charakter verleiht und der stimme eine andere klangfarbe, weil es weniger in den tiefen präsent ist... zugegeben, ich hab die letzte silbe verkackt und nen 32tel vor die snare platziert.... aber so stell ich mir jedenfalls technisch starken flow vor, ohne das er von irgendjemand da draußen gebitet worden wäre ...

soundbeispiel auf download
oder
http://soundcloud.com/lovenlight/hiphop

ich hab noch was passendes zum thema... vor nen paar tagen hab ich mal mit meinen prinzipien gebrochen und mir nen rhyme pattern aus dem besten was die für mich besten deutschen rapper zu bieten haben gebastelt und es für meinen geschmack so gemacht wie ich bock drauf hab....

download

deswegen auch am anfang die einleitung... hätte ich doch besser eher die pro's gecheckt....

Also rappen lernen kann man schon. Mit Sicherheit gehört auch eine Portion Talent dazu, nicht jeder der einen Flow hat ist auch zeitgleich ein guter Rapper.

Das einzigste Mittel zum Erfolg ist Übung. Ich hatte gefühlte 1000 Texte geschrieben bis ich einen guten hatte.

WICHTIG ist das du deinen eigenen Style findest, nichts gebitetes oder erzwungenes, denn das hindert dich daran dich in deinem wahren style zu entfalten. Nicht jeder kann fiktiven Gangster-Rap machen. Muss auch nicht jeder können, sich mit seinem Style abzuheben von der Masse sollte immer im Vordergrund stehen.

Viel Spaß beim üben.


http://www.K-Nake.com

Fresh, fashionable, einzigartig und handgearbeitet.

Aso ich rappe auch viel seit so 3 jahren obwohl ich n mädel bin und ja wenn man lernen will dann lerns von den besten z.b eminem,50 cent,snoop dogg usw also ich hab erst immer von eminem die meisten liede nach gerappt doch grad jetzt mach ich von eminem,50 cent und mike shinoda tja leider muss ich n junge sein um zu rappen laut den jungs aus meiner klasse mir is es aber shit egal ich meine es kommt ja net drauf an ob du n mädel oder junge bist und ja halt meine meinung http://www.hiphop.de/community/img/smileys/old/icon_smile_big.gif

Vicky.The.Emcce.U12 schrieb:
eminem,50 cent und mike shinoda

Ob sie jemals in einem Atemzug genannt worden sind?


Die Schlampe auf myspace

Danke fürs Edit... Nicht das sich noch aus Versehen jemand auf meiner Page verirrt ;-) Man weiss ja nie wer sich so spät noch alles da draussen rumtreibt

http://www.youtube.com/watch?v=D4VknEpSyqo

P.S. BigBrother is watching you

McMad schrieb:
Danke fürs Edit... Nicht das sich noch aus Versehen jemand auf meiner Page verirrt ;-) Man weiss ja nie wer sich so spät noch alles da draussen rumtreibt

http://www.youtube.com/watch?v=D4VknEpSyqo

P.S. BigBrother is watching you

promo gehört hier halt nicht rein würde dich sicherlich auch stören wenn du nen thread aufmachst und leute den dann als promoplattform für sich benutzen...


Ich bin nicht der erste der Dieter Nuhr zitiert und werde auch nicht der letzte bleiben aber er hat so recht

Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten.

Scrawl schrieb:

Vicky.The.Emcce.U12 schrieb:
eminem,50 cent und mike shinoda

Ob sie jemals in einem Atemzug genannt worden sind?


Die Schlampe auf myspace

Tja sind halt hier net bekannt XD na ja

Hey,

also am besten ist es meiner Meinung nach wenn du deinen eigenen style entwickelst, ohne dich zu sehr an anderen rappern zu orientieren.
aber um ein bisschen anregung zu bekommen empfehle ich dir mal diese videos:

http://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/video-gesangsworkshop-6-rap.html

www.rappenlernen.blogspot.com

Das dazugehörige Forum findest du unter:

rappenlernen.xobor.de

Hey Leute, bin heute das erste mal auf dieser Seite... Ich war bei googel auf auf der Suche wie man Rappen lernt!! Hätte da auch mal eine Frage zu diesem Thema... Wie bekomm ich meine stimme in den griff?? Ich liebe es zu Rappen^^ aber leider ist meine stimme nicht Hörens wert xD .... Kann mir jemand ein paar Tipps geben wie ich dies ändern kann ???? Würde mich sehr auf ein paar Kommis freuen!!!! :-) Grüßle

Hallo! Bin aktuell auch auf der Suche nach Infomaterial - hab da ebenfalls was interessantes neben rappenlernen.blo*****.com gefunden.

der-berg.com heißt die Seite. Auch sehr umfassend aufgearbeitet die Beiträge da.

Kannst du nicht lernen du musst es fühlen :)

Das kannst du nicht lernen ich bin 12 und kann geil rappen .
Hab ich einfach irgendwann mal gemerkt und was draus gemacht.
Kleiner Tip: Rapsongs hören die ganze Zeit.
Dann fang an zu schreiben.
In meinem Zimmer liegen überall Texte rum.
Ich persönlich lebe in Berlin und lasse mich von den Ghettos inspirieren, desswegen gehe ich zum schreiben nach Tempelhof.
Aber du musst deinen eigenen Steal finden.
Wie Shindy musst du immer on-beat rappen.
Und sprich am besten nicht von Ghetto kn Songs obwohl du keine Ahnung davon hast.
Darauf reagieren wir nicht so gut.

jap jap

jap jap

ich bin der besste rapper

das einige jetzt sagen werde das das schwachsinn ist ist mir klar aber ich bin 13 und dichte eigentlich erstmal auf texte von bushido und uch und mein freund fangen jetzt auch bald nen youtube kanal an.

Ich bin auch noch eig neu in rap also selber schreiben, ich kann dir sagen erstmal mir rap hören!! Ich höre rap seitdem ich 6 bin eig schon immer . Mein Problem ist ich kann nur Freestyle ohne nach denken raushauen . Ich denke das ich Jz schon seit 9 Jahren Rap höre mein Vorteil ist . Ich habe es heraus gefunden in meiner Schule alle Standen rum und haben probiert zu Rappen sich gegenseitig zu dizzen, ich bin da hingegangen habe alle fertig macht kein Zweck Reime oder so sonder richtig Rap . Ich denke hör dir an , hör dir genau die Stellen an wo ein rein kommt den merkst du dir !! Nachher hängt er in dein Kopf fest und du benutzt ihn immer wenn es geht und immer weiter neue merken dann hast du es bald drauf ! Also Freestyle und das ist wirklich eine Nummer cooler wenn du da Stehst einer denkt er kann es und dann machst du ihn fertig .

Info zu mir bin Jz 15 Jahre also werde bald und bin 8 klasse aber ich habe es drauf ☺️

Top Tipps und Ideen habe ich hier gefunden!
https://www.rap-side.de/das-hiphop-abc/how-2-rap/

Seiten

Jetzt bist du gefragt

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!