Ich bin mal so dreist und mach den hier auf, weil es im andern Thread unübersichtlich wurde:-)
Bitte hier ausschließlich feedback zu den beats!
Alles andere in den Beat Contest Thread!

bumbaztech

x-calibur

bob dole

mc krassbass

scrawl

beatstar

juc-e

MAiNSEN

miguelhahn

boomin

eight

sack

spastgesicht

roitzu

bo_bc

micha_deluxe

Pasco

Visualstylez

Eight

Jiniuz

Streetstyle

roycter

Antworten

so ein paar previews von mir

bumbaztech:
Die Idee war gut blos:
Die Kick ist ziehmlich übersteuert, dass hört sich mal gar nicht schön an. Das sample ist an Manchen stellen offbeat.

x-calibur:
Finde ich gut, mit einer derben bassline wäre der aber noch besser.

bob dole:

Is nbissel schräg, aber irgendwie cool. Nachner Zeit wirds aber langweilig.

mc krassbass:

Ich glaub der Gewinner steht schon fest.
Echt geil geworden.

Scrawl:

Könnte ich mir auch als Gewinner vorstellen. Der ist hammer geil!
Bis auf den Schluss. Die samples passen nicht zusammen.
Aber sonst... Respect!

beatstar:
Eigentlich nicht übel, aber... ich kann mich nicht entscheiden... ist das sample nbissel offbeat? kann das sein?
Ich glaub schon. Macht nix.

juc-e:
Die Samples sind gut kombiniert, die passen auch, gute Arbeit. Blos er wird etwas langweilig, aber mitnem guten MC, der was gutes drauf texten tut...
Die snare gefällt mir nichso, aber Kick is gut.

MAiNSEN:
... Nicht gut. Da passt gar nix. Dieses Becken stört und die snär fehlt, beid den samples hätte man sich auch mehr Mühe geben können.
Note: 6

miguelhahn:

Is ganz gut, samples wurden gut verwertet. Blos der Schluss... was soll dieser ewig lange Basston

boomin:

Hört sich nich schlecht an, aber langweilt mit der Zeit. Die Snär gefällt mir nicht.

Eight:
Is irgendwie cool. Aber nix besonderes. Die Eine Hihat, passt nicht zum sound. Sie sollte nbissl leiser sein.

Sack:
Nicht wirklich gut. Harmoniert nicht richtig. Und diese eine Gitarrenmelodie in der Mitte, is schlecht getriggert, dass war keine saubere Arbeit.

Spastegscht:

Der hat auch schon mal bessere beats gebaut. Das ist nichts besonderes.

roitzu:


bumbaztech
mir gefaellts! chill... :-)
die bass schranzt, an der quali kann man bestimmt noch wat schrauben.

x-calibur
haut mich nicht vom hocker, aber macht nen soliden eindruck.

bob dole
boese! :-) mir persoenlich gefallen die sounds nicht so sehr und fuer die athmo muss et noch mehr knallen...

mc krassbass
yoah. tut's! kommt mir nen bischen sehr elektronisch, aber chillig! :-)

scrawl
mein favorit! klingt sehr professionell und dick... den mit finalscratch auf beide decks gelegt und abgedoppelt... jaaaahh... :D

beatstar
obwohl der beat irgendwie duenn klingt (mitten?), gefaellt er mir irgendwie. zum doppeln und scratchen auf jeden geeignet.

juc-e
nicht ueberragend, nicht total daneben - ein bischen mittelhochtief und ... langweilig!

MAiNSEN
mmhm... noe! :-|

miguelhahn
gefaellt! :-)

boomin
quali deutlich schlechter als bei den mitstreitern. ansonsten oookeeee, aber reisst mich nicht vom hocker.

eight
gefaellt! :-)

sack
hm. reisst mich nicht vom hocker...

spastgesicht
nice one! ich steh ja auf oriental samples... 8)
btw, sollte dein nick eigentlich wirklich spastegsicht lauten oder hast du dich bei der anmeldung vertippt?!

roitzu
geht ins ohr. krieg ich bock, zu cutten :D

bo_bc
ziemlich leise, aber gefaellig. kickt mich nicht ins nirvana, aber laesst sich fluessig hoeren.

micha_deluxe

Pasco
find ich auch so mittelhochtief...

Visualstylez
nicht so mein ding... klingt mir zu verdrogt! :D

Eight
gefaellt! :-)

Jiniuz
muah. das supertramp sample iss ma so voellig offbeat, dass sich mir die fussnaegel aufrollen... schade, denn das war eine nette idee!

Streetstyle
gefaellt! mag dit schraege :D
zum doppeln geeignet. klingt nur nen bischen komisch abgemischt?


ich editiere meinen beitrag so, wie ich die beats hoer!

Bumba:

oh ja, der kick is derbst zu dick!hin und wieder kommts mir vor, ob die melodie offbeat is, und um ehrlich zu sein nervt dat yeah!
sonst passt er!

x-calibur:

passt schon, doch die melodie geht einem nach na weile mächtig aufn sack!am anfang irgendwie fröhlicher, später dann bissl düsterer.

bob:

ich möchte nur wissen mit welchem programm du die hihat so schnell bekommst?welches, sonst fehlts mir irgendwie an bassline und die melodie könnt abwechslungsreicher sein.

scrawl:

lol, er mit seiner pitcherei!
hört sich wie ein klassischer scrawl beat an...finde nur die snaps unpassend, oder zu laut!?!?!
aber schon sehr schöjn!

der krasse bass:

gefällt mir bis jezz am besten!
sehr schönes ding, die cuts sind auch gut, habbich ebenso so gemacht!

beatstar:

intro passt gar net!hmm, zu simpel und die harfe is total offbeat!die bassline hamonisiert net mit dem rest, hm.

juc-e:

finde die drums zu öde, dat yeah nervt schon nach kurzem hören.die bassgitarre hättst du noch besser einbringen können!

mainsen:

oh, ich glaub du baust nich wirklich oft beats wa...najaaa, sags ma so: Net so die bombe ;)

miguelhahn:

war dat morcheeba sample auch dabei :-/ ...die durchgehende bassline is scheizze, und dat sample nervt nach na zeit!obwohl du die drums schön zurechtgefuchtelt hast.

boomin:

net schlecht, bis auf die stelle im hook wo du die snares aneinanderschmeist...

eight:

ich sags mal so, loopen kannst du ;)...später zerfleddert der beat, hats und dir trompete sehen sich nur selten beim takt! LÖL

sack:

kommt recht gemütlich, bis auf die drums, die sind zu hektisch!und da wo du die bassgitarre cuttest, passt net find ich!

spastenbeat;):

der is net schlecht! gefällt mir auch recht gut!gibts leider nichts dran auszusetzen! :-|

roitzu:

ey pazan, ich sag mal haraschoa!! ;)
is auch sehr schön geworden!
gefällt!

chef: (watcha?)

drums sind schön,doch meiner meinung nach is alles zu 0815!
hat nicht zu heißen, dass der beat schlecht is! kool is der rollende kikk!

michi:

wenn man das hört kommts einem vor als ob man über drei winamps drei beats am laufen hat!, sehr unharmonisch!SEHR!

pasco:

kommt irgendwie geil, doch die drums sollten lauter!

visualstyles:

is viel zu simpel!
und am ende wirds auch noch unharmonisch! leider :(

jiniuz:

fast wie bei micha, hört sie aber diesmal wie zwei laufende beats an!
und der switch zu der harfe passt net!

streetstyle:

dir drums sind kewl, doch irgendetwas find ich unpassend...vielleicht liegts auch daran, dass die bassline net harmonisiert mit dem rest.

so fertig.

hat jemand noch webspace für meinen beat? möchte den auch nochmal zeigen, soll kein beitrag zum contest sein!!!


Zitat von niteguard:

Jiniuz
muah. das supertramp sample iss ma so voellig offbeat, dass sich mir die fussnaegel aufrollen... schade, denn das war eine nette idee!


ähm bist du blind auf die ohren??
dass e-piano sample is ja wohl nich offbeat, nur die drums unterstützen das nich ganz optimal...:-p

In die engere Auswahl fallen zur Zeit ( hab noch nich alles gehört...):
Scrawl
Roitzu
Spastgesicht
mc krassbass

die find ich dope :up:

Bin n bissl enttäuscht von roycter, hab irgendwie mehr erwartet nachdem was ich so hier gehört habe... :|-|:

tschöö


bumbaztech
Gefaellt mir nicht ganz so. Die Drums klingen zwar ganz schoen dreckig, aber das Sample ist nicht gut platziert und geschnitten.
5/10

x-calibur
Sehr geil der Beat. Meiner Meinung nach haetten nur die Drums etwas lauter sein koennen. Aber trotzdem Props!
9/10

bob dole
Gefaellt mir ziemlich gut, bis auf die Kicks. Die kommen einfach zuviel vor und sind komisch gesetzt.
8/10

scrawl
Naja, fuer Scrawl-Verhaeltnisse nicht so doll. Trotzdem ansich ein recht guter Beat.
8/10

beatstar
Die "This Way"-Einlage hat mich etwas irritiert. Ansonsten find ich den Beat auch nicht so scharf. Sample ist irgendwie komisch platziert und die Drums bringens auch nicht.
3/10

juc-e
Irgendwie spricht mich der Beat an. Einzig die Snare haette ich erzetzt.
7/10

MAiNSEN
*lol*, das soll 'n Beat sein?! Tut mir leid, ist mir einfach zu krank.
1/10

miguelhahn
Genialer Beat! Daran gibt's nicht wirklich was auszusetzen. Den Bass haette ich nur anders gestaltet.
9/10

boomin
Die Drum gefaellt mir nicht. Das Sample ansonsten ist gut verwendet.
6/10

eight
Das mit der untergelegten Kick kommt gut, bloss haette 'ne ordentliche Snare einiges dazu beigetragen. Irgendwie kommt das Sample am Ende auch aus'm Takt...
4/10

sack
Gefaellt mir nicht wirklich. Drums sind einfach nicht toll und die Samples wurden nicht gut verwendet.
3/10

spastgesicht
Ganz schoen Hammer der Beat. Lediglich ein bisschen Abwechslung haette nicht geschadet.
8/10

roitzu
Krasses Teil! Nur das eine Sample ist zu laut und droehnt irgendwie so fuerchterlich. Aber ansonsten Top!
9/10

bo_bc
Joah, ist ganz ok. Die Bassline gefaellt mir.
6/10

micha_deluxe
Hm, nicht so doll. Samples etwas wild durcheinander gesetzt. Die Snare (von Fruity Loops?) ist kacke und die Hats haette ich anders gesetzt. Nur der Bass und die Kick gefallen mir wirklich.
4/10

Pasco
Wie die Samples angewandt wurden gefaellt mir nicht. Die Drums und diese einen Strings im Hintergrund sind aber ziemlich geil.
6/10

Visualstylez
Ne, gefaellt mir im gesamt einfach nicht.
2/10

Eight
Der war schonmal dran...

Jiniuz
Samples sind voellig aus dem Takt und die Drum ist auch kacke. Da haette man sich mehr Muehe geben koennen.
2/10

Streetstyle
Argh, lahmer Server ;)
Die Auswahl der Samples (hast ja fast alle benutzt) kommt nicht gut. Nur die Drums kicken einigermassen.
5/10

roycter
Argh, lahmer Server ;)
Relativ entaeuschend. Der Beat am Anfang ist so ganz gut, auch die Drums sind schoen. Bloss ab der Break, wo sich der Beat aendert geht's bergab.
7/10

Tuza
Bereitet mir ehrlich gesagt ziemliche "Kopfschmerzen". Ist aber irgendwie witzig und macht Dampf.
5/10

Shuri
Faellt etwas aus der Reihe, aber mein Kopf nickt mit. Haette mehr erwartet, ist aber irgendwie ganz cool.
6/10

Donman
Ziemlich chillig. Obwohl ich die Fruity Loops Samples in der Drum erkenne, gefaellt mir die trotzdem sehr gut.
7/10



Zitat von donmann:
Falsch erkannt.

Na dann trotzdem Respekt. Hat sich mein Ohr mal ausnahmsweise getaeuscht, obwohl ich schwoeren koennte, dass FL Drumsamples benutzt wurden.

Peace
KB

mein persönlicher favo ist x-calibur.. aber roycters habe ich noch net gehört - webserver..

sind zum teil nicht schlechte sachen dabei,texte sind auch zum teil gut nur mit dem singen da kommt es bei mir nicht ganz so rüber

bumbaztech yüar, kommt smooth drumset kommt etwas "steif" und hättste nochmal abmischen können, die stimmen sind vieeel zu laut, samples sind auch etwas unsauber geschnitten, man hört heraus, dass du als erster fertig warst [7/10] x-calibur Yüar, hat mich geflasht :love: Nur: an manchen stellen isset zu einseitig und an manchen stelle "überschlagen" sich die Ideen. ein besseres arrngement wär vön nöten, ach und es wird etwas langweilig bei öfteren hören [8/10] bob dole die drums sind zu hektisch, die samples sind aber gut ausgewählt, außer die kick, kommt zwar smooth aber völlig unpassend zum gesamt"panorama" Flanger (??) kommt gut, aber der beat ist ziemlich einseitig und langweilt etwas [6/10] mc krassbass Drums sind nicht so ein überstandart, drumsamples sind auch tait, nur bei der hihat hat ich mich noch etwas reingehangen. sample is gut ausgewählt und harmoniert sauber mit den drums. einziges manko am beat is das simple outro... [9/10] scrawl SCHEIß PITCHKAKKK. man so kack. die schnippser nerven manchmal. samples harmonieren super, kick is tait [8/10] beatstar lol, das "this Way" sample ist seltsam. ich weiß schon, warum ich das sample nicht genommen hab, einfach langweilig nach ner weile, drums gehen besser, bass kommt okey [6/10] juc-e hm.... auber bewertung [-/-] MAiNSEN Ihr hatet ohne grund ihr säcke :D ne snare hätte zwar gut getan aber: die breaks sind ganz gut und sample wurde lustich gedoppelt :D, wegen dem scheiß drumkit: [5/10] miguelhahn geht gut ab. der führende bass wirkt aber wie ne hummel im hintergrund ó.Ò was ist mit hihats? ick hör kein [7/10] boomin hm, die snare knallt kein bisschen rein, obwohl das bei dem sample echt gepasst hätte, die hook kommt kool, aber den part an sich hättste melodischer gestalten können [6/10] eight was denn das? abwechlunglos, snae kommt schlaff, aber arrengement ist gut [6/10] sack jüar, kommtn geiles feeling rüber, drums sind fräsh gehalten, nur das arrange in dem part kommt kacke, dafür verspricht die hook ne menge [6/10] spastgesicht viel zu hektisch, die snare gefällt aber, der bass kommt auch smooth [7/10] roitzu etwas durcheinander >_< bass fetzt rein, drumset und -kit is gut, nur das haupt sample is nervig aber die die kombination und das arrengement kommen auch gut [8/10] bo_bc bekomm ich grad nicht gedownloadet, hm... micha_deluxe dass einzige sample was da nicht offbeat ist, ist der bass, drumkit is aber noch okey [5/10] Pasco als beat isset so naja, aber wenn ich mir vorstelle, dass da noch ne vocalsur sein kann, isset schon besser [7/10] Visualstylez sample is übersteuert, drumset überzeugt, wie die atmosphäre. kommt geiles feeling und deshalb will ich nicht mit kleinigkeiten nerven [8/10] Jiniuz da stimmt nicht viel, nee, gefällt mir nicht das faden von hook zu part wirkt eher wien snippet und hat keinerlei zusammenahng, dem drumset hätte mehr power gut getan, abmsichen wär auch gut gewesen [5/10] Streetstyle Am bass hättste besser feilen können und es ist etwas durcheinander, aber: [7/10] roycter Das intro lässt hoffen, aber was dann kommt enttäuscht, da ich besseres gewohnt bin, kommt auch ziemlich durcheinander, drumset stimmt aber schon [7/10] Tuza Man hört mühe heraus, sample gefällt mir gut, hätt ich auch fast genommen. drums sind okey, aber hätten etwas mehr "klang" vertragen können. ein guter beat, der mal wieder ein klein wenig kopfweh bereitet ;-) [7/10] Shuriken :no: [10/10] Donmann smooth! dickes lob an den bass und die drum, doing. das is mal mein fall [8/10] QBshit nix wirklich auszusetzen, aber mcih persönlich spricht das nicht ganz an [9/10]

scrawl is auf jeden fall mein favorit!
will jetzt nicht zu allen was sagen, aber zum Glück is mein Beat nicht der schlechteste ;)

hm..

hi all.
ersteinmnal möchte ich mich für alle eingesendeten beats bedanken.

weiterhin ist mir aufgefallen dass die beteiligung irgendwie größer war
als bei dem letzten battle und schliesslich doch genau 30 beats eingegangen sind.
KLASSE!

positiv aufgefallen ist mir auch dass es bis jetzt wenig rumgehate und auch weniger spam
gegeben hat und dass sich der eine oder andere netterweise dazu durchgerungen hat
anderen nicht so versierten internettlern mal ebend ein wenig webspace zur verfügung
zu stellen.

hierfür nocheinmal einen extra fetten dank, props und respekt!

anbei nun meine persönliche bewertung aller beats.
ich hoffe ich hab keinen vergessen, man möge mir manchmal die direkte
und kurze art verzeihen.. aber es ist schon hart zu 30 beats konstruktives zu schreiben
wenn 80% der beats das selbe hauptsample verwenden :D

naja.. ich muss auch zugeben dass die samples nicht unbedingt easy waren.
es waren bewusst samples mit schweren harmonien, teilweise delays..etc.
hier hat sich die spreu vom weizen getrennt, nur wenige haben bewiesen dass sie mehrere
samples richtig pitchen, tunen und anpassen können.

allerdings muss ich auch sagen dass sich die soundqualität hier verbessert hat.
grob superschlechte beats waren kaum mehr dabei und bei vielen beats hätte ein normales
normalizing schon gereicht um die lautstärke erheblich zu verbessern.

hier nun erstmal meine kritiken.
innerhalb der nächsten tage werde ich mit dem rest der jury die platzierungen gemäß
unseres punktesystemes festlegen.

mfg

b
i
o

al81:
schöner beat.. das intro hängt etwas. die samples sind schön gesetzt obwohl der eine oder andere string etwas disharmonisch kommt. den bass hättest du öfters mal synkopisch setzen können. gut gefällt mir die drumprogrammierung (auch mal ein crash :) verwendet ) insgesammt hätte der beat aber noch mehr druck haben können.. in der summe kann man durch komp/eq/limiter noch fast das doppelte an druck rausholen, wenn der mixdown schon lauter wäre dann würde der beat auch "pumpen"! sequenzertechnisch und sampletechnisch schon gut. sehr schön finde ich auch die breaks und pausen!.

beatstar:
ist gut...aber hook und rappart sind schwierig zu unterscheiden da der einzige unterschied die leisen strings sind. ansonsten ist mir da zu wenig mit dem gitarrensample passiert obwohl du es im outro ganz zum schluss andeutest dass da mehr gehen könnte. sound ist ok. die drums sind nicht sehr abwechslungsreich gesetzt und werden aufgrund des simplen samples schnell langweilig.

bob dole:
kranker beat, wenig abwechslung .. intro ist noch erkennbar, der unterschied zwischen rappart und hook ist mir aber nicht schlüssig. auch weiss ich nicht ob du überhaupt samples aus den packs verwendet hast. sound ist ok..
auch wenn es etwas lauter ginge..hätte von dir def. mehr erwartet ;)

bo_bc:
ausgesteuert auf -5 DB, kein summencomp, kein normalize..nix??
das hätte ich von DIR nicht erwartet. beat ist nice, drumprogrammierung und
sampling ist fein! cool sind die drumbreaks. der beat im ganzen gefällt mir.. hatte da auch nichhts anderes erwartet.

boomin:
ausgesteuert auf -4 DB.. nicht einmal normalized. das mainsample ist mir unbekannt und stammt nicht aus einem der samplepacks. drums könnten mehr kicken, breaks sind ok gesetzt, sound könnte mt etwas mehr sorgfalt und 20 min mehr arbeit doppelt so fett sein.

bumbaztech:
grenzenlos übersteuert!! wahnsinn LOL! der ganze beat hat eine dynamik von grade mal 9 DB! die samples sind nicht 100%ig tight getuned und gepitched. im großen und ganzen hätte ich das sample an die geschwindigkeit des beats angepasst.. und nicht den beat an das sample.ansonsten langweilig gesampled.. was du dann im outro in der letzten sekunde andeutest wäre im beat evtl. gut gekommen.. nice try

donman:
cool minimal, gute gesetzte drums.. einzig die hihats könnten mehr. der beat könnte mehr bums haben und mit den samples könnte man mehr breaken. aber nices teil!

eight:
lol.. funky try. leider zu leise ausgesteuert, die hihat ist komisch und nervt und der ganze beat könnte ruhig mehr knallen! aber respekt für diemutige verwendung DIESER samples!! jeah! leider zu wenig abwechslung drin, bei minute 1 hast du wohl irgendwie geschnipselt.. jedenfalls passt der beat da nicht mehr in den takt.. das ist schlecht wenn man drüber rappen wollte..soundquali ist halt aufgrund des mainsamples schlecht.. da musst du mit anderen sounds und so etwas aufpeppen!!

jinius:
das orgelsample ist nicht richtig getuned..das harfensample später auch nicht.. der rappart bricht bei diesem leisen beat nochmals in der lautstärke ein. gut gefällt
mir das break am ende ab 1.27 min. schön sind die teilweise eingebauten reverse-effekte! etwas mehr drumbreaks, mehr druck, richtig getunte samples und ein
normalizing zum schluss würden die qualität des beats um mindestens 150-200% steigern!!

juc-e:
auch sehr minimal wie der beat vom donman. leider etwas schlechter aufgrund des
"langweilig" gesetzten beats. der gesammtbeat ist zwar gut ausgesteuert und hat
maximale lautstärke aber da sollte im mixdown noch mehr druck drinne sein..weiterhin
ist mir der beat "etwas" zu langsam..

MAiNSEN:
drums sind mir zu plastik. zu grade. zu wenig druck. keinen groove. keine abwechslung.
zu minimal. keine bassline.. nur ein sample und ein synthiesound sind "etwas" mager.
man KANN solche beats machen, aber DANN muss jeder sound superfett sein exact
im gesamtkonzept liegen und groove erzeugen. Versuch bei den drums mal mit triolen
zu arbeiten und nicht nur mit 16el noten.

maverick:
samnples schön gesetzt.drums haben wums. das ist super. dafür hätte ich mehr breaks gesetzt aber ich kenne den grund und weiss dass du dat kannst LOL.. cool finde ich die leichten timing-versätze in dem delay der gitarre. sind gut mit eingebracht und geben dem ganzen etwas lebendigkeit.

mc krassbass (NO2):
nummer eins:
kickt derbe. besonders die kick-scratches geben dem beat schwung. coole breaks. gut gesampled. leider ist der sound etwas matschig ..
nummer zwei:
kickt auch derbe.. naja.. auch wieder die kick - scratches schöne synthiepassagen. feiner beat!

micha_deluxe
:
Sound ist etwas dumpf, die sampleauswahl standart (ich glaub die hat jedergenommen) und leider etwas disharmonisch. der beat ist zwar laut, kickt und treibt aber nicht. aber geht noch klar! die echos sind überhaupt nicht im takt und stören den fluss. drums sind mit zu plump und ohne grosse abwechslung.

miguelhahn:
in den ersten 40 sekunden ist der beat cool, gut gesetzte und programmierte drums, coole breaks, guter bass. der gesammte beat hat viel potential!!! ABER das nutzt man nicht in dem man nach sekunde 40 einen FÜNFZEHN sekunden anhaltenden sinusbass unter den beat mischt. das bringt nix ausser flatternden boxen, einen scheiss nervigen sound und haut dir den ganzen schönen groove den du in den ersten 40 sek erzeugt hast komplett in den gulli !! sinusbässe sind gut und können richtig eingesetzt (bis sek 40)
gut druck machen. aber genauso können sie auch alles plattwalzen was ihnen in die quere kommt LOL das outro ist scheisse und überhaupt nicht innovativ hehe

pasco:
beat ist viel zu leise. -7DB.. da hättest du mindestens nochmal normalizen können. das würde die lautstärke ohne großen akt mit nbur einem klich um 40% erhöhen!! die samples hast du super eingesetzt und bearbeitet. hier weiss jemand wie man samples
bearbeitet. coole variationen und ein cooler aufbau im arrangement! ab 1.05 min gehts geil ab meiner meinung nach. saubere leistung. dafür ist der sound aber noch verbesserungsfähig.. etwas mehr brillianz wäre fein. gaaaanz klein wenig feinarbeit noch an der drumgruppe für "minimal mehr "pompf"!

QBshit:
war das piano im samplepack? naja.. auf dauer wird es langweilig , es fehlen die variationen. der beat ist zwar laut, aber es fehlt mir der druck und der kick. etwas dumpf ist der sound.. der könnte etwas mehr brillianz noch vertragen.. beat ist ok aber nichts besonderes.

roitzu:
sehr geiler beat. professioneller sound, musikalisch gute arbeit. alles schön getuned und gepitched.drumvariationen, guter basslauf.. nichts zu meckern. aber du hättest noch mehr lautstärke haben können :D .. wie sag ich dir aber nur per msn hehe

roycter:
drums haben druck wie immer. super finde ich den ersten part mit dem bass"absynth" (?). das "funky-vocal" finde ich irgendwie unpassend.. aber an dem beat gibtz ausser dem "funky" nichts zu meckern. aber um mich der oben genannten meinung anzuschliessen sage ich:"also von dir habe ich mehr erwartet weil ich schon so viele sachen über dich hier im forum gehört habe. jetzt bin ich enttäuscht und mag dich nicht mehr. kannst das nächste mal auch alleine nach holland in die ferienhütte fahren...nach dem beat ist es besser wenn man uns nicht zusammen sieht LOL"

sack:
disharmonisch gesetzte samples. weniger ist manchmal mehr. stressige gitarre.. sehr stressig!weil sie lauter ist als die kick und die snare. es fehlt an abwechslung in den drums oder zumindest an guten breaks. beat ist aber von der lautstärke her ok.. gefällt mir nur nicht wegen der art die samples zu benutzen.

scrawl:
drums kicken. dafür sind mir die strings viel zu laut und kommen voll mädchenmässig getragen um die ecke. der beat macht druck und groove und die strings arbeiten voll dagegen. ansonsten von sound her dick die breaks gehen auch klar. nice beat. einer der besten definitiv.

shuriken:
ein etwas disharmonischer bass. ansonsten hätte ich versucht die samples etwas abgehackter zu setzen um mehr dampf zu machen und zu breaken. die gitarre war nicht im samplepack, ist aber tragendes element.....hm..trotzdem ein gutes werk. sound is gut, beat ist laut kommt aber eher "hip poppig" als "hiphopig.."

s-kill:
samples sind nicht tight getuned. der gesammte beat ist zu leise, die drums sind zu leise. es fehlt die abwechslung (wie auch bei 4 samples??) ein normalizen am ende hätte den gesammten pegel von -15 DB bis auf 0 DB ziehen können und den beat doppelt so laut gemacht. positiv sticht noch der funky drummer drumloop im hintergrund hervor.. aber auch der ist nicht 100% ig rund getimed..

spastgesicht:
runder beat, gut gesampled obwohl es auf dauer anfängt zu nerven..besonders gut sind die percussionsounds im hintergrund aber ich hätte versucht mit diesen orientalsound irgendwie zu entschärfen.. wenn der 4x durchgelaufen ist dann nervt er schon. basslauf und gesamter sound sind ok.lautstärke auch.

squito:
lustiger beat in dem wohl kein sample aus dem samplepack ist ..DOCH.. nach 1 min. diese leise fläche? sound ist ok aber der beat ist mir zu abgefahren. definitiv zu krank LOL

streetstyle:
sound und lautstärke sind ok. aber wie viele bist du mit den harmonien in den samples und den echo-effekten untergegangen. hier trennt sich die spreu vom weizen und es zeigt sich wer on point samplen, pitchen und tunen kann. die samples sind lauter als die drums und die kick müsste präsenter sein.. die geht in dem sample-bass-brei unter. aber trotzdem ein nice try.

tuza:
übersteuert, wirsch, krank!irgendwie nicht 100%ig tight im timing der drumprogrammierung. bass ist weak. du hast dich hier auf nur ein sample versteift und dass nimmt dir die möglichkeit zu variationen oder abwechslung.

visualstylesVisualstyles:
sound ist gut und laut... teilweise mit hang zum overdrive. dadurch sind die samples zu laut und die drums werden davon übertönt. das synthiegeplänkel am anfang finde ich klingt uninspiriert. die snare hat zu viele höhen und keinen bauch.. kommt daher zu schwach. auf dauer nerven die synthie sounds..

x-calibur:
düsterer disharmonischer beat mit guten drumbreaks und loops..
nicht schlecht gesampled. hat dreck und groove. rappart und hook wechseln schön.
aber beat könnte mehr bumsen!!


Zitat von bio_nick:
squito:
lustiger beat in dem wohl kein sample aus dem samplepack ist ..DOCH.. nach 1 min. diese leise fläche? sound ist ok aber der beat ist mir zu abgefahren. definitiv zu krank LOL


:D komischerweise ist genau dese fläche das einzige sample dass nicht aus dem sample pack ist. ok drums und bass auch nicht, aber alles andere ist komplett aus dem mono-kit. nur etwas zerhackt und "granulisiert".
heute klappt's wohl nicht mehr, aber ich werde in diesem post noch meine bewertung zu den anderen beats abgeben.

hm..

hehe.. ich rede(te) von "SAMPLES" nicht von klicks und cuts LOL

hauste

b
i
o

wie der gute herr bio nick schon geschrieben hat(ich weiss das viele lesen tut den augen und dem hirn weh..lol), wird sich die jury mit den ergebnissen der auszählungen in den nächsten tagen zu wort melden...

ICH BITTE NOCHMALS AUSDRÜCKLICH DARUM, IN DIESEM THREAT MÖGLICHST KEINE BEITRÄGE ZU POSTEN, DIE NIX MIT DEN REVIEWS AN DEN BEATS ZU TUN HABEN!!!
alles andere bittebittebiddöööööö in den anderen threat oder ins GB der betroffenen...

danggööö

Hmm

Ich hab leider gerade keine Zeit mir alle Beats anzuhören, aber ich muss sagen:

Dieser Beat Contest ist einer der wenigen der in diesem Forum wirklich geklappt hat, mit viel Beteiligung und dann auch noch mit detailiertem Feedback, Respekt an alle die mitgemacht bzw. gefeedbackt haben. Hätte ich das gewusst hätt ich villeicht sogar mitgemacht, der letzte ist ja wirklich nicht gut gelaufen.

So, das ist übrigens auch Beat-Contest Feedback und passt deswegen in diesen Thread.

bumbaztech[/url]

hm, der anfang is irgendwie seltsam. strings sind offbeat. snare kickt schön, kick nicht so, klingt sogar etwas übersteuert...gefällt mir leider nicht
4/10

x-calibur

yeah, der gefällt mir schon um einiges besser. zwar sind die drums noch was leise und könnten noch nen tick mehr knallen, gibt aber "nur" abzug in der b-note. bassline kaum bis gar nicht vorhanden. die düsteren rap-parts ergeben einen schönen kontrast zur fröhlichen hook...
6,5/10

bob dole

ne, nicht wirklich mein fall. is mir zu....keine ahnung. steril? kick kommt ein wenig flach rüber (eine wirkt auch etwas deplaziert finde ich), snare is schön ausgewählt, hihat-verlauf ist interessant, aber haut mich auch nciht vom hocker. das outro gefällt mir wiederum hingegen...
5,5/10

mc krassbass

hmm....an sich nice, aber irgendwas fehlt, um ihn zu einem richtigen kracher zu machen. die dynamik vielleicht. mir persönlich gefiel der andere beat zwar besser, der is mir aber trotzdem auch ne gute wertung wert...
7,5/10

scrawl

typischer glinka-beat, wie ich finde. schön dramatisch in szene gesetzt, drums wirken immernoch bissken plastisch, dafür wird wert auf abwechslung gesetzt. bass is in meinen augen etwas dissonant.
7/10

beatstar

drumset an sich nice, nur stören die rims. bass könnte man noch um ne oktave tiefer setzen, is mir an sich auch zu plastisch. keine abwechslung drin, das turn-it-up-sample find ich auch unpassend.
zusätzliche dominante streicher oder ein gepitchtes vocalsample hätten dir auf jeden fall ne weitaus bessere wertung gebracht...
4,5/10

juc-e

erinnert mich ein wenig an so rollenspiel-musik in nem verlassenen dungeon, nur runtergepitcht. hm, was soll ich zu dem teil sagen? solides teil, nur is mir persönlich zu langatmig und schleppend...
5/10

MAiNSEN

hm...gefällt mir überhaupt nicht. die übermäßige kick-anzahl pro pattern geht schon schnell af die eier, kann vielleicht als fußball-fan-chor-untermalung benutzt werden...
1/10

miguelhahn

sehr geil! gefällt mir außerordentlich gut, vor allem das vocal-sample (frau?). abwechslung is auch drin, nur nervt der langgezogene bass. das macht dieses kunststückchen teilweise schwer erträglich.
7/10 (wegen bass)

boomin

way-2-leise...unausgegoren das ganze, gefällt mir auch nciht wirklich.
3/10

eight

idee is nice, erinnert aber eher unfreiwillig an comedy-szenen von eis am stiel...
3/10

sack

zu unruhig, zu nervös. die drums an sich ganz ok, nur zu hektisch aneinandergereiht finde ich. den part ab sek. 32 oder so kannste knicken, nix musikalisches bei, nur aneinanderreihung vom sample in verschiedenen tonhöhen...
aber abgesehen davon ist das ding zwar kein brenner, aber man kann es sich zumindest anhören...
4/10

spastgesicht

nice, is mir aber zu penetrant von der melodie her. bassline ist sehr nice, drums gehen an sich auch klar. wenn du das orient-sample durch nen filter jagst oder wenigstens die höhen was rausnimmst, kommt der ins obere drittel...ok, kommt er auch so :D
7/10

roitzu

sehr geil, melodie geht sofort ins ohr, hat etwas von "genieß dein leben, solange du noch jung bist, es könnte morgen schon alles anders sein"...
gibt's nichts dran zu mäkeln, außer vielleicht, dass das ganze sich doch ein wenig.....nebeneinander herlaufend anhört, also du muss noch irgendwie gucken, wie du die samples und die drums noch etwas mehr aneinanderbinden kannst. bassline fast perfekt...einziger kritikpunkt ist die break, aber is nicht mehr als ein schönheitsfehler...
9,5/10

bo_bc

ebenfalls way-2-leise. souveränes ding, drums gefallen mir (wie immer), bassline auch sehr geil, bleibt mir aber als gesamtkunstwerk nicht so im ohr kleben wie andere beiträge...
8/10

micha_deluxe

bass passt überhaupt nicht zu den streichern, drums passen wiederum nicht zu den samples, struktur ist kaum erkennbar...
hättest du die streicher rausgenommen, wäre das ganze noch als beat akzeptabel, aber so...ney, gefällt mir nicht.
1/10

halbzeit...!

also, ich will jetzt mal nicht alle bewerten .. nur mal so meine favoriten (nach meinem eigenen natürlich=)

also ..
donman - wegen seines absolut aufdringlichen Minimalismus

headache - hört sich zwar nicht soo toll an .. aber die soundfetzen und so n schmarn kicken irgendwie

shuriken - zwar nicht besonders, aber einfach sauber .. außer die bassline .. die passt mir nicht so

hickups 2 ist der oberhammer .. regt zum nicken an wie kein zweiter in dem ganzen pott!! erinnert auch irgendwie an ka boink von the herbaliser .. naja .. die fläche gefällt mir nicht aber da scheiß ich drauf

juc-e's ist auch toll .. die kick finde ich zu laut .. aber sonst minimalistisch wie auch schön =)

dann der namens tdt .. wer auch imer den gemacht hat .. er schickt mich zu tode .. obwohl er doch so simpel ist - ich liebe das!!

ich denke damit bin ich am ende angelangt .. noch viel spass beim bewerten liebe jury-leuts .. und dem rest viel erfolg !!

:up:

EDIT: wo doch hier so vielen mein beat ganz gut gefällt wollte ich mal anmerken, dass ich in nächster zeit ne EP fertig hab, vll kommt sie auch ins netz ... also augen offen halten und wenn ihr dann draufklickt ohren aufmachen


Zitat von x-calibur:
dann der namens tdt .. wer auch imer den gemacht hat .. er schickt mich zu tode .. obwohl er doch so simpel ist - ich liebe das!!


hey, vielen dank :D also man hört das gerne :D und das war mein erster mit fruity - mein zweiter überhaupt

ich kann leider nicht bewerten - wenn ich dsl haben sollte irgendwann und dann die beats noch da sind, sag ich gerne was dazu!!


Zitat von derKuriose:
da geht noch mehr feedback!
haut rein...


Zitat von derKuriose:

ICH BITTE NOCHMALS AUSDRÜCKLICH DARUM, IN DIESEM THREAT MÖGLICHST KEINE BEITRÄGE ZU POSTEN, DIE NIX MIT DEN REVIEWS AN DEN BEATS ZU TUN HABEN!!!
alles andere bittebittebiddöööööö in den anderen threat oder ins GB der betroffenen...

danggööö


:D


Zitat von micha_deluxe:


Zitat von derKuriose:
da geht noch mehr feedback!
haut rein...


Zitat von derKuriose:

ICH BITTE NOCHMALS AUSDRÜCKLICH DARUM, IN DIESEM THREAT MÖGLICHST KEINE BEITRÄGE ZU POSTEN, DIE NIX MIT DEN REVIEWS AN DEN BEATS ZU TUN HABEN!!!
alles andere bittebittebiddöööööö in den anderen threat oder ins GB der betroffenen...

danggööö


:D


alles eine frage der verhältnismässigkeit...
in der schweiz würde man dich nun tüpflischisser nennen....:yes:

ich bin fertig mit der bewertung...

muahaha, ich bin nicht letzter...!

gibt es schon irgendwelche platzierungen?!?!

ich werde vielleicht im august meine meinung schreiben, dann hab ich dsl und kann schneller alles laden :D aber bis dahin interessiert das bestimmt keinen mehr.

*PUSH*

Was geht???
Hier passiert ja gar nix mehr. An der Teilnahme zum Battle hats nicht gemangelt, aber in der Bewertung geht nichts voran.
Wenn die Meldungen, die bis jetzt da sind, alle waren, dann sollte man zu einem Ergebnis kommen.
Also Leute: gebt eure Bewertung ab.


Zitat von StreetSTYLE:
Was geht???
Hier passiert ja gar nix mehr. An der Teilnahme zum Battle hats nicht gemangelt, aber in der Bewertung geht nichts voran.
Wenn die Meldungen, die bis jetzt da sind, alle waren, dann sollte man zu einem Ergebnis kommen.
Also Leute: gebt eure Bewertung ab.


Am freitag kommen die ergebnisse


Zitat von Dj_Shuriken:


Zitat von StreetSTYLE:
Was geht???
Hier passiert ja gar nix mehr. An der Teilnahme zum Battle hats nicht gemangelt, aber in der Bewertung geht nichts voran.
Wenn die Meldungen, die bis jetzt da sind, alle waren, dann sollte man zu einem Ergebnis kommen.
Also Leute: gebt eure Bewertung ab.


Am freitag kommen die ergebnisse


*aufuhrschau*

wird knapp :(

Jetzt bist du gefragt

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!