Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

FLER feat. FARID BANG ✖️AMG ✖️► [ official Video ] prod. by Simes/Iad Aslan/Bad Grooves

Was vor einem Jahr noch undenkbar war, ist nun Wirklichkeit geworden. Fast genau sieben Monate nach ihrer öffentlichkeitswirksamen Versöhnung ging soeben der erste gemeinsame Song von Fler und Farid Bang.

"AMG" heißt der Track, zu dem es ein Video von Shaho Casado gibt. Die Produktion stammt von Simes Branxons, Iad Aslan und Bad Grooves. "AMG" wird auf Flers kommendem Album "Flizzy" zu finden sein.

Check hier Flers Sicht auf den Frieden mit Farid ab:

"Wir sind alle vom gleichen Schlag": Fler erklärt die Versöhnung mit Farid Bang

Kaum ein Streit in der Deutschrap-Geschichte wurde so lange und so öffentlich ausgetragen wie der zwischen Fler und der Düsseldorfer Rapfraktion um Farid Bang und Kollegah...

Jetzt bestellen

Flizzy (Ltd. Fanbox)
Datum: 2018-03-23
Verkaufsrang: 1652
Jetzt bestellen ab EUR 49,99
12.01.2018 - 00:04

Kommentare

geiles lied, geile kombi, geiles video farid im moment nummer 1

Stumpfes Lied, *****ge ***********, dämliches Video, Farid als Rapper eine 0

hammer track. farid und fler kommen sich in ihren rapstilen sehr entgegen und machen trotzdem was neues. beste

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Von Michael Rubach am 16.02.2018 - 16:19

In den Singlecharts geht es hoch her. Etliche Neueinsteiger haben es in die Top 100 geschafft. Ganz vorne dabei ist Gzuz, der mit "Was hast du gedacht" auf Platz #5 einschlägt. Damit kann der Hamburger seine dritte Top 10-Single nach "Ahnma" mit den Beginnern und "Millionär" mit Bandenkumpel Bonez MC verbuchen. Auch Azet kann sich im vorderen Drittel platzieren und trägt die "Ketten Cartier" auf Rang #27. 18 Karat und Farid Bang finden sich auf der #53 ein. Kurz dahinter taucht Fard auf, der nur fünf Plätze schlechter steht (#58).

Den bosshaftesten Move der Woche legt aber wohl Bausa hin. Sein Überhit "Was du Liebe nennst" ist einfach wieder zurück auf die #1 gesprungen. Damit steht er zum bereits neunten Mal an der Spitze des Rankings. Das dazugehörige Mixtape "Powerbausa" konnte übrigens auf Position #16 charten.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II: Wir haben euch alle Deutschrap-News mal in einem Post zusammengefasst: BAUSA mutiert zum "Powerbausa" und debütiert mit seinem Mixtape auf #16 der Offiziellen Deutschen Album-Charts....


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!