Inspiriert von Freezer & Cell: Erste Bilder der Adidas x Dragon Ball Z-Kollabo

Auch wenn die Animeserie "Dragon Ball Z" seit Jahrzehnten nicht mehr läuft, ist ihr Einfluss weiterhin unbestreitbar. Inzwischen existiert sogar eine Nachfolgereihe unter dem Namen "Dragon Ball Super". Viele Fans der Serie schielen schon auf den Herbst, wo eine Sneaker-Linie von Adidas erscheinen soll, die von "Dragon Ball Z"-Charakteren inspiriert ist. Nun sind erste Fotos der Schuhe ins Netz gelangt.

Laut der populären Instagram-Page "What Drops Next" beschäftigen sich die nun geleakten Modelle mit Bösewichten der Animeserie. Der neue Adidas Yung-1 Frieza erinnert nicht nur durch die Farbauswahl an den Imperator des Universums:

The Dragon Ball Z x Adidas Yung 1 „Frieza" just leaked. It's the first of eight shoes from this highly anticipated collaboration set to release this Fall. Some other rumored models are: Ultra Boost „Yajirobe" NMD_CS1 „Mr.Popo" NMD_Racer „Mr.Satan" Futurecraft „Tenshinhan" : @Seraphpy #adidas #yung #freeza #frieza #dragonball #dragonballz #dbz

500 Likes, 101 Comments - What Drops Next ? (@whatdropsnext) on Instagram: "The Dragon Ball Z x Adidas Yung 1 „Frieza" just leaked. It's the first of eight shoes from this..."

Ein anderer Feind der Erde und Son Gokus war Supercyborg Cell. Er lebt in einem tarnfarbenartigen Adidas Prophere mit lila Akzenten wieder auf:

The Dragon Ball Z x Adidas Prophere „Cell" just leaked. It's the second of eight shoes from this highly anticipated collaboration set to release this Fall. Some other rumored models are: Ultra Boost „Yajirobe" NMD_CS1 „Mr.Popo" NMD_Racer „Mr.Satan" Futurecraft „Tenshinhan" : @Seraphpy #adidas #prophere #cell #dragonball #dragonballz #dbz

485 Likes, 94 Comments - What Drops Next ? (@whatdropsnext) on Instagram: "The Dragon Ball Z x Adidas Prophere „Cell" just leaked. It's the second of eight shoes from this..."

Und die Gerüchteküche brodelt weiter. Es sollen zwischen sieben bis acht Figuren des "Dragon Ball Z"-Universums eine Sneaker-Hommage erhalten. Der nicht gerade als Kampfmaschine geltende Yajirobe könnte so einen eigenen Adidas Ultra Boost bekommen. Der Diener Gottes Mr. Popo (ja, der heißt so) und Mr. Satan würden mit verschiedenen NMDs bedacht werden. Das Design eines Adidas Futurecraft könnte zudem auf der Figur des dreiäugigen Tenshinshan basieren. Ganz offizielle Infos gibt es wohl erst im Laufe diesen Jahres.

Kommentare

Ihr seid schlecht informiert, seit letztem Jahr laufen in Deutschland neue Dragonball Folgen ! ;)

Les mal richtig es war nicht die Rede von Dragon ball SUPER sondern von Dragon ball Z und Z gibt es seit Jahrzehnten

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Zum 50. Jubiläum: Big Sean und Puma enthüllen neues Suede-Modell

Zum 50. Jubiläum: Big Sean und Puma enthüllen neues Suede-Modell

Von Yma Nowak am 16.02.2018 - 13:01

Der legendäre Puma Suede feiert mittlerweile schon sein 50. Jubiläum. Den Jahrestag nahmen sich die beliebte Sportmarke und deren Botschafter Big Sean zum Anlass, um ein neues Suede-Modell auf den Markt zu bringen. Der kalifornische Rapper und Puma haben im Zuge dessen einen neuen Sneaker in limitierter Auflage veröffentlicht, der ein modernisiertes Exemplar des klassischen Puma Suede ist.

Der Big Sean x Puma Suede 50th "White Whisper" kommt in einem Design aus cremefarbenem Premium-Wildleder, dem kleine Perforationen unter dem Branding einen besonderen Akzent verleihen sollen. Die Fersen wurden mit einem in das Leder geprägten Autogramm von Big Sean versehen. Eine grün-, weiß- und blaugestreifte Schlaufe an der Hinterseite des Schuhs, im Fachjargon auch Heel Tab genannt, vereinfacht einem das Anziehen. Farblich zum Leder passende Schnürsenkel und eine weiße Sohle sind die abschließende Ergänzung für das Modell.

My take on the Puma Suede for the 50 Yr anniversary. Sizes for the whole family! 3.22.18

78.2k Likes, 722 Comments - BIGSEAN (@bigsean) on Instagram: "My take on the Puma Suede for the 50 Yr anniversary. Sizes for the whole family! 3.22.18"

Slip-on Sneaker wie der neue Puma Suede sind beliebt wie eh und je. Der sockenähnliche Schaft sorgt für besonders hohen Tragekomfort. Fans der Bequemlichkeit können den Schuh ab dem 22. März ganz entspannt auf puma.com erwerben. Der Preis liegt bei etwa 88 Euro (110 US-Dollar).

Wer sich die Füße vertreten möchte oder nicht warten kann, hat aber auch die Möglichkeit, einen Spaziergang zu ausgewählten Puma-Händlern zu machen und das Big Sean-Modell vor Ort zu kaufen. 

Aria hat Big Sean übrigens letztes Jahr in Köln getroffen. Das Interview kannst du dir hier ansehen:

Big Sean über "Dark Sky Paradise", Kanye West & Lil Wayne (Interview)

✔ Abonnieren: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ Alle Folgen: http://bit.ly/InternationalHHDE ► "Dark Sky Paradise" auf Amazon: http://amzn.to/1MXyPgj ► MP3-Download: http://amzn.to/1haOwXw ► iTunes: https://itunes.apple.com/us/album/dark-sky-paradise-deluxe/id963397688?a... Big Sean hat Ende Februar sein neues Album "Dark Sky Paradise" veröffentlicht und ging anschließend auf eine kleine Deutschland-Tour.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!