"Alexanderplatz-Style": Fler äußert sich zu Kollegah-Eklat in Leipzig

Bei Kollegahs gestrigem Konzert in Leipzig kam es zu einer unschönen Szene: Ein Fan, der zum Battle auf die Bühne geholt wurde, will sich Kolles Sonnenbrille nehmen und kassiert daraufhin einen Tritt sowie einen Faustschlag (hier nachlesen).

Eine Reaktion von Fler ließ nicht lange auf sich warten. Auf Twitter äußerte der Maskulin-Chef, was er von der Aktion hält. 

"Mit 6 Kumpels daneben! 'Einzelkampf'", heißt es da mit ironischem Unterton und Fler fragt: "Was sollte dieser Jean Claude Van Damme Move auf der Bühne gegen einen Fan??!!"

Offensichtlich scheint Flizzy aber ziemlich belustigt von der ganzen Aktion zu sein. Sieh dir alle Tweets hier an:

FLER on Twitter

Was sollte dieser Jean Claude Van Damme Move auf der Bühne gegen einen Fan??!!

FLER on Twitter

Mit 6 Kumpels daneben! "Einzelkampf"

FLER on Twitter

Alexanderplatz-Style!

FLER on Twitter

Der Homy Ali As nervlich gestresst bei der Hektik! Bester

FLER on Twitter

Aber bleiben wir fair!!!! Nach 2 Wochen ohne Sex kann sowas passieren

Kommentare

deutschrap 2017 einer lächerlicher wie der andere

hahahahaha flizzy ist king

Deine mudda ist King

Flizzy hätte ihm die Brille gegeben und nicht wiederbekommen der kek

Wie fandet ihr denn die Aktion von Kollegah? Denkt ihr man hätte den betrunkenen Mann auch sanfter von der Bühne entfernen können oder war der Knockout notwendig ?

www.ignitevst.com
Beatmaking Tutorials
HipHop Vst Plugins
Drumkits & mehr

Fler checkt nicht das es das unboxing war von Kollegah ;)

#Vst Darum ging es dem Kollegah ja anscheinend gar nicht

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Von Clark Senger am 19.01.2018 - 17:10

Drei neue Alben aus dem Deutschrap-Kosmos gehören diese Woche zu den höchsten Neueinsteigern in den Charts. Am weitesten oben landen Kianush und PA Sports mit dem zweiten Teil ihrer "Desperadoz"-Reihe (#5). Ein beachtlicher Erfolg ist auch, dass Play69 es mit seinem Debütalbum "Babylon" gleich den Top-10-Einstieg (#10) schafft. Haiytis Major-Debüt "Montenegro Zero" findet sich in Woche Eins auf Position 25 wieder. Streams und Videos zu allen drei Platten gibt's hier.

Auch in den Single-Charts gibt es diesen Freitag interessante Meldungen. Hier schnappt Azet sich mit dem neuen Song "9 Milly" die beste Position (#13) aller neuen Einträge. Ebenfalls in den Top 20 steht Fler zum ersten Mal seit "Deutscha Bad Boy" (2008) – sein Song "AMG" ft. Farid Bang beendet die Verkaufswoche auf Rang 19. Ein weiteres bekanntes Gesicht aus der Rap-Welt sehen wir zudem auf Platz 24, wo RIN mit "Data Love" landet. Alle neuen Songs findest du hier.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II - #hiphop: Ein neuer Schwung HipHop-Alben schiebt sich in die #Top25. Pa Sports & Kianush machen auf "Desperadoz II" (#5) gemeinsame Sache; Play69 bringt etwas "Babylon" (#10) ins...

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate - #singlecharts Während Ed Sheeran in den #AlbumCharts das Zepter abgeben muss, bleibt er in den Offiziellen Deutschen Single-Charts auf #1. Auch BAUSA bleibt als treuer Begleiter hinter...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)
Register Now!